Einige freie Plätze in Gymnastikgruppen in Gahlen und Schermbeck

Gahlen. Am Montag, 5. September, beginnt ein neuer Kurs „Stuhlgymnastik für die ältere Generation“ im Evangelischen Gemeindehaus Gahlen, Kirchstraße 80.

Die Übungen im Sitzen erhalten und verbessern die Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke. Sie trainieren die Muskulatur und die Koordinationsfähigkeit. Musik und kleine Geräte wie zum Beispiel Therabänder tragen zum Erfolg bei. Außerdem wirkt sich auch die Gemeinschaft positiv auf das gesundheitliche Befinden aus. Freies Aufstehen wird für jeden wieder möglich!

Im Mehrzweckraum des TuS Gahlen, im Aap 53, starten am Mittwoch, den 07. September, 2 Gruppen. Die erste heißt „Fit ab 50“ und findet in der Zeit von 15 Uhr bis 16 Uhr statt. Die zweite heißt „Ausgleichsgymnastik für Frauen“ und trainiert von 16 Uhr bis 17 Uhr. Nach einer Aufwärmphase geht es in unterschiedlichen Tempi an das Training der Muskulatur und Gelenke. Die Schwerpunkte wechseln von Stunde zu Stunde. Den Abschluss bildet eine Entspannungseinheit, zwischendurch dürfen Atemübungen nicht fehlen.

Information und Anmeldung bei der Kursleiterin Conny Rothe, Tel.: 02362 -3513.

Autor:

Larissa Theresiak aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen