Fit ab 50

Beiträge zum Thema Fit ab 50

Sport
Abwechslungsreiches Training hat Kursleiter Christian Tanas beim Roten Kreuz geplant.

Mit „Fit ab 50“ runter von der Couch und in Bewegung kommen!

Ein sportlich aktiver Mensch ist Dank regelmäßigem Training meist auch jenseits der 50 fit wie der sprichwörtliche Turnschuh, während gleichaltrige Bewe-gungsmuffel beim Treppensteigen regelmäßig außer Puste geraten. Aber natürlich hat man nicht mehr die "Power" der früheren Jahre. Zum gesunden Älterwerden gehört also eine aktive Lebensführung, gesund-heitsbewusstes Verhalten und eine positive Lebenseinstellung. Sport zu treiben ist ein sehr guter Weg, gesund zu bleiben und die...

  • Wattenscheid
  • 12.04.17
Ratgeber
3 Bilder

Neue Wege mit „Goldener Gesundheit“ beim DRK - mehrfacher deutscher Meister verstärkt Bildungswerk beim Roten Kreuz!

Sport in Gemeinschaft macht den Menschen viel Spaß. Diesen Spaß möchte das Rote Kreuz mit seinen neuen „Goldene Gesundheit“ – Kursen vermitteln und hat sich dazu mit dem mehrfachen Deutschen Meister und Medaillengewinner bei Europa- und Weltmeisterschaften im Taekwon-Do, Sebastian Kühn, einen echten Fachmann ins Team des DRK-Bildungswerkes geholt. „Wir wollen für die Zielgruppe der Menschen 50 plus in Sachen Fitness einmal ungewöhnliche Dinge machen, die mancher Teilnehmer vielleicht so noch...

  • Wattenscheid
  • 02.10.16
Sport

Einige freie Plätze in Gymnastikgruppen in Gahlen und Schermbeck

Gahlen. Am Montag, 5. September, beginnt ein neuer Kurs „Stuhlgymnastik für die ältere Generation“ im Evangelischen Gemeindehaus Gahlen, Kirchstraße 80. Die Übungen im Sitzen erhalten und verbessern die Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke. Sie trainieren die Muskulatur und die Koordinationsfähigkeit. Musik und kleine Geräte wie zum Beispiel Therabänder tragen zum Erfolg bei. Außerdem wirkt sich auch die Gemeinschaft positiv auf das gesundheitliche Befinden aus. Freies Aufstehen...

  • Schermbeck
  • 22.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.