Wasserball-News des WSV Schermbeck

Am vorletzten Wochenende hatte der Nachwuchs des WSV Schermbeck zwei Heimspiele: Am Samstag, 11. Juni, spielte die U17 gegen DJK Poseidon Duisburg. Der WSV konnte auf Grund von Verletzungen oder weil Spieler verhindert waren nur mit zwei U17-Spielern antreten. Das Team wurde durch jüngere Spieler ergänzt. So verlor man das Spiel nach hartem Kampf mit 3:5; denn gegen einen körperlich deutlich stärkeren Gegner hatten die jüngeren Spieler keine Chance.

Am Sonntag, 12. Juni, stellte sich die U 15 gegen Oberhausen ganz anders auf. Oberhausen wurde deutlich mit 24:9 geschlagen. Unter ihrem neuen Trainer Gabriel Dostlebe, der vom ASC Duisburg zurückgekommen ist, wurde viel Wert auf das Konterspiel gelegt. Beinahe alle WSV-Spieler konnten sich in die Torschützen-Liste eintragen. Sogar der U13-Akteur Matthias Haupt warf sein erstes Tor. Auch Elias Buledi, der zum ersten Mal im Tor stand, machte seine Sache sehr gut.

U15: Elias Buledi, Melina Linneweber (4), Nele Erwig (5), Mauritz Drewes (4), Sophie Gromann (2), Charlotte Herrschaft, Jan Priebs, Magnus Drewes (2), Jan Heppner, Matthias Haupt (1), Jonas Schlagenwerth, Julius Gerecke (6).

Autor:

David Fröhlich aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.