WSV

Beiträge zum Thema WSV

Sport
Ihre Wege trennen sich: Sportdirektor Jörn Nowak (r.) hält Ausschau nach einem Nachfolger für Christian Neidhart.

RWE feuert Trainer Christian Neidhart
Paukenschlag im Regionalliga-Endspurt

Zwei Spiele vor dem Ende der Regionalliga-Saison sorgt Rot-Weiss Essen für einen Paukenschlag: Am Donnerstagmorgen sickerte durch, dass Trainer Christian Neidhart im Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr) beim SV Rödinghausen nicht mehr auf der Bank sitzen wird. Mittags wurde die Entlassung des 53-Jährigen bestätigt. Am Dienstagabend hatte RWE das Niederrheinpokal-Halbfinale beim Liga-Konkurrenten Wuppertaler SV nach enttäuschender Leistung mit 1:3 verloren und damit eine mögliche Qualifikation für...

  • Essen
  • 05.05.22
  • 1
  • 1
Sport
RWE-Mittelfeldspieler Thomas Eisfeld wird von drei Wuppertalern attackiert.

RWE verliert 1:3 beim WSV
Aus im Halbfinale des Niederrheinpokals

Rot-Weiss Essen ist erneut im Halbfinale des Fußball-Niederrheinpokals ausgeschieden. Beim Liga-Konkurrenten Wuppertaler SV verlor der Tabellenzweite mit 1:3. Im Finale am 21. Mai trifft der WSV wie schon im vergangenen Jahr auf den SV Straelen. Für RWE geht's am Samstag in der Regionalliga beim SV Rödinghausen weiter. Vor dem Evergreen sickerte der erste Transfer der Rot-Weissen für die kommende Spielzeit durch. Vom Drittligisten SC Verl soll Angreifer Ron Berlinski kommen. Im Zoo-Stadion...

  • Essen
  • 03.05.22
  • 1
Sport
Sandro Plechaty (l.) gewann mit RWE beide Meisterschaftsspiele gegen den WSV.

WSV empfängt RWE am 3. Mai
Halbfinale im Niederrheinpokal

Das Halbfinale im Fußball-Niederrheinpokal zwischen Titelverteidiger Wuppertaler SV und Rekordsieger Rot-Weiss Essen wird am Dienstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr im Stadion am Zoo ausgetragen. Während RWE bereits vor neun Tagen mit einem 3:0-Erfolg über den Oberligisten SpVg Schonnebeck in die Vorschlussrunde eingezogen war, sicherte sich der WSV am Mittwochabend mit einem 3:2-Sieg beim Oberligisten FC Kray das Ticket. Die beiden Regionalliga-Rivalen spielen nun um den Einzug ins Endspiel, das am 21....

  • Essen
  • 07.04.22
Sport
RWE-Außenstürmer Isaiah Young (4.v.r.) empfängt die Glückwünsche seiner Teamkameraden nach dem ersten Pflichtspiel-Treffer im neuen Jahr.

RWE gewinnt Regionalliga-Gipfeltreffen
2:1-Sieg gegen den Wuppertaler SV

Rot-Weiss Essen hat das Gipfeltreffen der Fußball-Regionalliga West gewonnen. Im ersten Spiel des neuen Jahres besiegte der Spitzenreiter den Tabellenzweiten Wuppertaler SV verdient mit 2:1. Nach einer Vorbereitung ohne Trainingslager und mit zwei Testspiel-Niederlagen konnte niemand so richtig wissen, wo die Mannschaft steht. Die Rot-Weissen trotzten jedoch allen widrigen Grundvoraussetzungen, gingen gleich forsch zu Werke und wurden schon nach sechs Minuten belohnt. Isaiah Young steuerte nach...

  • Essen
  • 23.01.22
Sport
RWE-Rechtsverteidiger Sandro Plechaty (l.) erzielte im Hinspiel in Wuppertal das Tor des Tages.

RWE empfängt am Sonntag den WSV
Regionalliga-Gipfeltreffen vor Minikulisse

Die Vorbereitung von Regionalliga-West-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen auf das erste Meisterschaftsspiel des neuen Jahres standen Corona bedingt unter keinem guten Stern. Doch das ist nun Schnee von gestern. Am Sonntag (14 Uhr) steigt im Stadion an der Hafenstraße das Gipfeltreffen gegen den Tabellenzweiten Wuppertaler SV. Nach der 1:2-Niederlage im ersten Test gegen Drittligist SV Meppen hatten PCR-Tests positive Ergebnisse gebracht. Daraufhin waren das Trainingslager im türkischen Belek...

  • Essen
  • 21.01.22
  • 1
Sport
Sandro Plechaty (l.) erzielte in Wuppertal das Tor des Tages. Schon gegen Straelen hatte der RWE-Rechtsverteidiger getroffen.

RWE feiert 1:0-Sieg beim Wuppertaler SV
Neidhart-Truppe lässt viele Chancen liegen

Rot-Weiss Essen hat die Scharte der 1:4-Heimpleite gegen den SV Straelen schnell wieder ausgewetzt. Im Schlagerspiel der Fußball-Regionalliga West setzte sich die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart am Mittwochabend beim Wuppertaler SV hochverdient mit 1:0 durch. Allerdings ließen die Gäste eine Fülle guter Gelegenheiten ungenutzt. RWE-Trainer Christian Neidhart zog die Konsequenzen aus der 1:4-Heimpleite gegen den SV Straelen und wechselte zweimal. José Rios Alonso ersetzte Yannick...

  • Essen
  • 25.08.21
Sport
Rot-weisse Erfolgsgaranten: Torjäger Simon Engelmann (l.) und Kapitän Marco Kehl-Gomez.

RWE muss in Wegberg gewinnen und auf eine BVB-Niederlage in Wuppertal hoffen
Finale um den Drittliga-Aufstieg

Das Saisonfinale in der Fußball-Regionalliga West am Samstag ab 14 Uhr verspricht noch einmal Hochspannung. Nach 39 Spielen hat Borussia Dortmund II drei Punkte Vorsprung auf Rot-Weiss Essen und eine um zwei Treffer bessere Tordifferenz. RWE braucht also nicht nur einen Sieg im Auswärtsspiel beim FC Wegberg-Beeck, sondern auch noch die Schützenhilfe des Wuppertaler SV, der parallel den Tabellenführer empfängt. Am vergangenen Wochenende waren der BVB II und RWE plötzlich punktgleich und hatten...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.21
Sport
Der Moment der Entscheidung im Stadion Essen: Außenseiter SV Straelen jubelt nach dem vierten verwandelten Elfmeter von Jannis Kübler, die RWE-Spieler (links) blicken konsterniert drein.
2 Bilder

RWE verliert gegen Straelen im Elfmeterschießen
Titelverteidiger verpasst Niederrheinpokal-Finale

Titelverteidiger Rot-Weiss Essen hat die erneute Teilnahme am DFB-Pokal verpasst. Im Halbfinale des Niederrheinpokals verlor der Tabellenführer der Regionalliga West gegen den Ligakonkurrenten SV Straelen mit 4:6 nach Elfmeterschießen. Die Niederrheiner treffen im Finale am 29. Mai  auf den Wuppertaler SV, der den Drittligisten MSV Duisburg sensationell mit 6:2 besiegte. Das Endspiel in Westfalen haben die Sportfreunde Lotte erreicht. Deshalb wurde das letzte RWE-Heimspiel auf Mittwoch, 26....

  • Essen-Borbeck
  • 19.05.21
  • 1
Sport
Innenverteidiger Daniel Heber (3.v.r.) erzielte nach einem Eckball den Führungstreffer für RWE in Wuppertal.

RWE siegt 2:1 in Wuppertal
Nur noch ein Zähler Rückstand auf Dortmund

Im Titelrennen der Fußball-Regionalliga West wird es dramatisch. Während sich zehn Spieler von Borussia Dortmund II nach positiven Corona-Tests in Quarantäne befinden und das Auswärtsspiel des Spitzenreiters beim SV Rödinghausen verlegt werden musste, machte Verfolger Rot-Weiss Essen durch einen 2:1-Erfolg beim Wuppertaler SV weiter Boden gut und hat nur noch einen Zähler Rückstand. Die aktuelle Situation gefällt den Essenern gar nicht, und doch versuchten sie, sich von den Vorkommnissen in...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.21
Sport
WSV-Schreck: Simon Engelmann (r.) traf beim 6:1 im Hinspiel gleich viermal ins Schwarze.

RWE setzt in Wuppertal auf Sieg
BVB-Spiel in Rödinghausen abgesetzt

Der Countdown läuft: Noch fünf Partien stehen in der Fußball-Regionalliga West auf dem Programm, und das Titelrennen ist wieder spannend. Spitzenreiter Borussia Dortmund II hat nur noch vier Punkte Vorsprung auf Rot-Weiss Essen. Ausgerechnet jetzt gibt es wieder einen Corona-bedingten Spielausfall. Nachdem die Tests bei mehreren Spielern der U23 positiv ausgefallen waren, wurde die Partie des BVB II beim SV Rödinghausen abgesetzt. Somit kann RWE mit einem Sieg im Westschlager am Samstag (14...

  • Essen-Borbeck
  • 07.05.21
  • 1
Sport
Das Vereinswappen der Blau-Weißen.

Senioren bereiten sich vor // Damen kicken am 4. August im Pokal
Bis auf die Fußballer ist der Wambeler SV noch im Ferienmodus

Bis nach den Sommerferien ruhen beim Wambeler Spielverein 1920 die sportlichen Aktivitäten in seinen Abteilungen Handball, Turnen und Tischfußball. Dies hat WSV-Hauptgeschäftsführer Andreas Fuchs auf Anfrage des Ost-Anzeigers wegen der Lockerungen in NRW mitgeteilt. Die Fußballer des Wambeler SV - die Erste spielt in der Kreisliga B - ist der Trainingsbetrieb unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bedingungen aufgenommen worden. "Allerdings macht sich die Ferienzeit bei den Jugendmannschaften...

  • Dortmund-Ost
  • 24.07.20
Sport

Wambeler SV 1920
Sportbetrieb ruht weiter

Die Mitglieder der Turn- und Gymnastikabteilung des Wambeler Spielvereins 1920 müssen weiter warten: Aufgrund der Corona-Pandemie, der damit verbundenen Gefahren für die Gesundheit und der weiterhin geschlossenen Turnhalle der Comenius-Grundschule, hat der Vorstand des SV beschlossen, den Sportbetrieb bis nach den Sommerferien zu verschieben. Die Ferien enden am Dienstag, 11. August. Somit könne der Sportbetrieb am Mittwoch, 12. August, wieder aufgenommen werden.

  • Dortmund-Ost
  • 17.06.20
Sport
Stolz präsentieren die jüngeren WSV-Karatekas ihr Prüfungsurkunden.
2 Bilder

Kinder, Jugendliche und Erwachsene zeigten gute bis sehr gute Leistungen
Karate-Halbjahresprüfung beim Wambeler SV

Mit Spaß und Ehrgeiz stellten sich wieder Karatekas beim Wambeler SV (WSV) der Kyu-Prüfung in der Stilrichtung Goju-Ryu. Die Halbjahres-Prüfung in der Turnhalle der Comenius-Grundschule fand in zwei Gruppe statt: für Kinder sowie für Jugendliche und Erwachsene. Geprüft wurde die Grundschule (Technikkombinationen in unterschiedlichen Ständen), Kata (stilisierter Kampf gegen imaginäre Gegner), Partnerformen, Selbstverteidigung und Freikampf. Alle Prüflinge zeigten hochkonzentriert eine gute bis...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.20
Sport
3 Bilder

WSV-Triathleten nah und fern unterwegs

Schermbeck. Die Triathleten des WSV Schermbeck waren an den vergangenen Wochenenden erneut bei zahlreichen Wettkämpfen unterwegs. Bereits vor einer Woche startete Georg Siska beim traditionsreichen Nibelungen-Triathlon in Xanten über die Draxi-Distanz. Für die 500m Schwimmen, 17km Radfahren und 5km Laufen benötigte er insgesamt 1:12:45 h. Er belegte damit Rang 20 in der Altersklasse M 55. Beim 28. Schermbecker Halbmarathon vertraten drei Läufer die Farben des WSV. Georg Siska erreichte das Ziel...

  • Dorsten
  • 12.09.18
Sport
Kamil Bednarski. Archivfoto: Müller
3 Bilder

RWE-Trio geht über die Wupper

"Mir wurden hier Wege und Perspektiven für den Verein aufgezeigt, die mich überzeugt haben. Ich freue mich zudem, wieder mit Gino Windmüller und weiter mit Jan-Steffen Meier zusammenspielen zu können", vermeldet Kamil Bednarski. Er ist einer von drei Spielern des Bergeborbecker Traditionsklubs, die zukünftig in blau und rot auflaufen. Als erster gab RWE-Mittelfeldmann Jan-Steffen Meier seinen Wechsel an die Wupper bekannt: "Als Wuppertaler hab ich den Verein in den letzten Jahren intensiv...

  • Essen-Borbeck
  • 24.05.18
Politik
7 Bilder

Chemiepark Marl, Sanierung des Wesel-Datteln-Kanals und der dortigen Schleusenbauwerke in Angriff nehmen

Wegen baufälliger Schleusen und 50 fehlender Ingenieure im WSA Duisburg-Meiderich sieht der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt die Versorgung der Großindustrie im Ruhrgebiet behindert. Der Verband prangert »Mangelverwaltung in höchster Vollendung« an und fordert, das Planungspersonal aufzustocken.Allein eine massive Aufstockung des Fachplanungspersonals im Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich werde das Ruhrgebiet mit seinen Kraftwerken und dem Chemiepark Marl vor dem...

  • Marl
  • 01.04.18
Sport
Hat nach der Partie die Faxen dicke: RWE-Chefcoach Sven Demandt ist von der Leistung seiner Elf enttäuscht. Fotos: Gohl
7 Bilder

3:1-Niederlage ist bittere Enttäuschung für Rot-Weiss Essen

Der Heimspielauftakt von Rot-Weiss Essen ist gründlich in die Hose gegangen: Mit 1:3 unterlagen die Gastgeber vor einer stattlichen 10.000-Zuschauer-Kulisse an der Hafenstraße dem Wuppertaler SV. Die Essener waren mit dem Ergebnis unterm Strich gut bedient, denn insgesamt dreimal klatschte die Kugel ans rot-weisse Aluminium. Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen, hatte eine emotionale, intensive Partie prophezeit und lag damit absolut richtig: Schon in der dritten Minute kommt Christopher...

  • Essen-Borbeck
  • 08.08.17
Sport
Könnte morgen neben Publikumsliebling Marcel Platzek in der Spitze stehen: RWE-Neuzugang David Jansen. Foto: Gohl

Im Derby gegen Wuppertal setzt RWE auf die Unterstützung der Fans

Am vergangenen Wochenende startete Rot-Weiss Essen gegen Vizemeister Borussia Dortmund II in die neue Spielzeit der Regionalliga-West, morgen steht der Auftakt vor heimischer Kulisse an. Im Derby gegen den Wuppertaler SV wollen die Roten die bis zu 12.000 Zuschauer im Stadion Essen auf ihre Seite bringen. „Die haben schon alle Bock auf Fußballspielen“, weiß Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen. Zwar steigt bereits am kommenden Freitag an der Hafenstraße der DFB-Pokalkracher gegen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.17
  • 2
Sport

Tag des Jugendfussballs am Böttinger

An Christi Himmelfahrt treffen sich die Vereine des Fussballverbandes Niederrhein Kreis 3 zum alljährlichen Tag des Jugendfussballs. Der FVN als Ausrichter und der SC Velbert als Veranstalter freuen sich auf mehrere hundert fussballbegeisterte Kids. In den Bereichen Bambini und F Jugend werden sogenannte Spieletreffs ausgeführt. Es geht bei diesen Spielen um kein Ergebnis sondern hauptsächlich um den Spass am Spiel. Die Kinder entscheiden vollkommen selbst, einen Schiedsrichter gibt es nicht....

  • Velbert
  • 08.05.17
Sport
Symbolfoto: Pixabay

Mitgliederversammlung des Wassersportvereins Schermbeck

Schermbeck. Zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Wassersportvereins (WSV) Schermbeck versammelten sich am 25. April über 70 Mitglieder in der Cafeteria des Hallenbades. Die Mitglieder wurden vom Vorstand über das abgelaufene Geschäfts- und Sportjahr informiert. Besonders positiv hervorzuheben ist das neue Hoch an Mitgliedern – Ende 2016 gehörten 2951 Mitglieder dem WSV an – sowie die rege Teilnahme an Wettkämpfen mit guten Ergebnissen in den Bereichen Schwimmen, Triathlon und Wasserball....

  • Schermbeck
  • 03.05.17
Sport
4 Bilder

Doppelter Pokalerfolg für Velberter Jugend Nachwuchsmannschaften

Beim alljährlichen Kreispokalfinaltag des Fußball Verbands Niederrhein, der dieses Jahr beim SV Union Velbert statt fand konnten gleich zwei Velberter Teams jeweils einen der begehrten Pokale gewinnen. Die Finalspiele der U11-U19 Junioren aus dem Kreis 3 Wuppertal Niederberg werden traditionell am 01.Mai ausgetragen. Den Beginn machten die U11 Junioren. Hier gibt es sogar ein Final Four neben den Lokalmatadoren SC Velbert und SSVg Velbert nahmen der SV Bayer Wuppertal und der spätere Sieger der...

  • Velbert-Neviges
  • 02.05.17
Sport
Symbolfoto: Pixabay

Erfolgreiches Wochenende für den WSV

Schermbeck. Die 2. Mannschaft des WSV Schermbeck konnte in der Ruhrgebietsliga durch einen 11:4-Erfolg gegen die SG Essen den zweiten Tabellenplatz festigen. Die Entscheidung fiel erst im Schlussviertel. Inzwischen kommen auch einige der jüngeren Spieler zum Einsatz, die ihre Sache sehr gut machen und fleißig Erfahrungen sammeln. Die Viertel: 1) 2:0, 2) 2:2, 3) 0:2, 4) 7:0. WSV: Lauritz Holtmann, Patrick Lange (2), Mauritz Drewes, Derk Verwaayen (4), Niels Meyer, Thomas Wittwer (1), Julius...

  • Schermbeck
  • 27.04.17
Sport
Symbolfoto:Pexels.com

Wasserball ─ WSV sorgt für Überraschung

Schermbeck. Mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft sorgte der WSV Schermbeck in der Wasserball-Verbandsliga für eine kleine Überraschung. Mit lediglich vier etatmäßigen Spielern der 1. Mannschaft und fünf Spielern aus der 2. Mannschaft konnte die Partie beim Düsseldorfer SC denkbar knapp mit 6:5 gewonnen werden. Matchwinner war dabei Patrick Lange, dem vier Treffer gelangen. Schermbeck verbesserte sich dadurch auf den fünften Platz in der Tabelle. Die Viertel aus WSV-Sicht: 1:1, 2:1,...

  • Schermbeck
  • 09.03.17
Sport
WSV Schermbeck. (Foto:Privat)

Schwimmsport ─ WSV richtete zweites „100x100“ aus

Schermbeck. Am Karnevalssonntag richtete der WSV Schermbeck zum zweiten Mal ein „100x100“ Schwimmen im Hallenbad aus. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr folgten auch diesmal zahlreiche Mitglieder dem Aufruf des sportlichen Leiters Thorsten Sonsmann, der die Veranstaltung gemeinsam mit Jörn Dieckmann organisierte. Für 100 Meter hatten die Teilnehmer 2 Minuten Zeit, dann musste die nächste Bahn in Angriff genommen werden. Angeboten wurden auch „80x100“ und „64x100“, hier hatten die...

  • Schermbeck
  • 03.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.