Comedy mit Mirja Boes

Nein, männerfeindlich sei ihr Programm keineswegs, schmunzelte Comedian Mirja Boes mit unschuldigem Augenaufschlag nach ihrem umjubelten Auftritt im Haus Ennepetal. Gastgeber des Abends war die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld aus Anlass ihres 155-jährigen Bestehens. Von Vorstand Oliver Teske angekündigt als „Königin des Chaos“ und „168 Zentimeter geballte Frauen-Power“, ließ die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin in ihrem neuen Programm „Erwachsen werde ich nächste Woche“ kaum einen Seitenhieb aus gegen die Männer.
Ob Besuch im Baumarkt oder die Beobachtung der Männer im Schlaf („da müssen Sie mal Fotos von machen, Sie lachen sich schlapp“) über das ganz normale Zusammenleben ließ sie den „Wahnsinn des Lebens“ Revue passieren. Und tatsächlich blieb „dem starken Geschlecht“ bei einigen Witzen der schlagfertigen Kölnerin das Lachen im Halse stecken, während sich die Damen von Mirja Boes durchweg verstanden fühlten. Ohne Zugabe ließ das „freundliche Ennepetaler Publikum“ Mirja Boes nach zweieinhalbstündigem Auftritt nicht von der Bühne und im Anschluss gab der Comedy-Star auch noch gern Autogramme.

Autor:

Britta Kruse aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen