GSWS-Weihnachtsmarkt

Es dauert nicht mehr lang: Am ersten Adventwochenende vom 25. bis 28. November findet der Schwelmer Weihnachtsmarkt statt.

Schwelm. Gestern stellte das Team der Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Schwelm (GSWS) die geplanten Aktivitäten vor.
So wird es unter anderem wieder die beliebte „Wünsch-dir-was“-Aktion in Kooperation mit der Werbegemeinschaft geben. Dabei erfüllen Schwelmer Einzelhändler 24 Wünsche für Kinder und 24 für Erwachsene. Die „Wunschzettel“ liegen bereits in den Geschäften aus und können ausgefüllt werden.
Neu ist in diesem Jahr die „Schätzchenfrage“, die von Heinz Barduhn entwickelt wurde. Eine Vase wurde dafür randvoll gefüllt mit Euro-Münzen: „Es ist eine krumme Summe darin“, ließ sich GSWS-Geschäftsführer TILO Kramer nicht mehr entlocken. Gegen einen Einsatz von 50 Cent darf jeder schätzen, wieviel Geld sich in der Vase befindet. Wer am nächsten am richtigen Ergebnis ist oder die Summe genau schätzt, darf den Inhalt behalten.
Weihnachtskutschfahrten durch die Innenstadt gehören ebenso wieder zum Programm wie der Krippenlauf durch Schwelm. Außerdem gibt es wieder eine Kinderschmiede, bei der die Jungen und Mädchen selbst aktiv werden können.
Auf der Bühne wird es auch erneut ein musikalisches Rahmenprogramm geben, außerdem soll es bei entsprechender Witterung Sternbeobachtungen mit der Volkssternwarte geben. Darüber hinaus hat neben dem Panik-Orchester der Dacho auch der Weihnachtsmann seinen Besuch zugesagt.
Wir berichten über das Programm noch ausführlich.

Autor:

Britta Kruse aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.