Religiös, Jahreszeit
Sternsinger

Sternsinger

Die heiligen drei Könige mit ihrem Stern
ziehen durch die Lande, man sieht sie gern.
Bei Wind und Wetter, selbst bei Regen und Schnee
gehen sie tapfer ihren Weg
und singen vor jedem Haus ihr Lied:
„Gott segne Euch, einen Taler uns gib!“

Das Geld ist für die armen Kinder in dieser Welt -
die Sternsinger sammeln jedes Jahr ganz viel Geld,
damit kein Kind muss hungern und frieren,
darf in dieSchule gehen, vielleicht studieren.
Und keines muss arbeiten für wenig Lohn -
dafür sich alle Mühen der kleinen Könige lohnt!

Die heiligen drei Könige erinnern uns daran,
dass die echten Könige mit edlen Gaben zum Stalle kamen.
Drum geben wir den Mädchen und Jungen
von Herzen gern unsere Spenden, wenn sie gesungen
und ihren Segensgruß an das Haus geklebt.
Wir wissen, unsere Gabe viel Gutes tut.

Die Kinder aber lernen, dass ihre Hilfe lindert
manche Not,
tätige Nächstenliebe ist das erste Gebot!
Und der gesungene Segen erreicht am End
jedes Haus, jeden Ort in der ganzen Welt!

(B. Kando 12/2019)

Autor:

Barbara Kando aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.