Gefühle
Traumtanz

Traumtanz

Losgelöst von allen schweren Gedanken
beginnt sie mit gleitenden Schritten zu tanzen
über glatte Diele sich drehend und schwebend
nach unhörbarer Musik sich anmutig bewegend.

Tief versunken, die Arme erhoben,
springend und wirbelnd mit geschlossenen Augen,
sich wiegend bei jedem langsamen Schritt,
tanzt sie zu lautloser Sphärenmusik.

Ich erkenne einMuster, fasziniert und begeistert,
sehe dem Tanz zu, der mit Gefühl mich mitreisst,
fang langsam an mich zu wiegen im Takt,
mit strahlenden Augen auch mich es packt.

Träumerisch leicht erscheint die Welt,
Sehnsucht durch die Adern rollt.
Mit kleinen Schritten füg ich mich ein,
will ein Teil dieses Tanzes sein.

Verträumt, mit selig entrücktem Blick,
zwei Schritte vorwärts, einen zurück,
eine schnelle Drehung, ein Sprung und weiter geht’s -
die Musik beflügelt ohne Pause stets.

So führt uns zusammen ein geträumter Tanz,
verbindet für den Augenblick, schafft Einklang
im Ausdruck der Gefühle, versunken in der Musik,
ein Erlebnis, dass es nicht oft in dieser Art gibt!

Schweben, gleiten, wirbeln im Wind -
sprühend vor Lebensfreude,
zauberhafter Moment!

Autor:

Barbara Kando aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.