Ein Bericht von Peter Schneider
RE Schwelm Handball - Ungefährdeter Sieg in Wetter

Auch das zweite Spiel an diesem Wochenende konnte erfolgreich absolviert werden. Gegen die HSG Wetter/Grundschöttel kam die Mannschaft auf Grund einer tollen Abwehrleistung zu einem nie gefährdeten 20:9 Sieg. In der ersten Halbzeit brachten die Jungs mit einem überzeugenden Stellungsspiel die gegnerische Mannschaft ein ums andere Mal zur Verzweiflung und ließen nur 3 Gegentore zu. Im Angriff agierten die Kinder auch deutlich besser als noch gestern. Einige schöne Spielzüge konnten erfolgreich abgeschlossen werden und so gingen wir mit einem Spielstand von 10:3 in die Pause.
Auch die zweite Halbzeit verlief ähnlich. Aus einer nach wie vor sehr gut stehenden Abwehr heraus wurde der Vorsprung immer weiter ausgebaut.
Obwohl wir mit nur einem Auswechselspieler auskommen mussten, war erst in den letzten Minuten des Spiels den Jungs die recht kräftezehrende Arbeit anzumerken. Am Ende stand dann ein absolut verdienter 20:9 Erfolg.
Es spielten: Amon, Daniel, Joshua, Lasse, Malte, Moritz, Noel, Otto und Yannick

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen