Erfolgsmodell „Offene Sprechstunde“ der Frauen- und Mädchenberatungsstelle in Lünen

Seit einem Jahr bietet das Frauenforum im Kreis
Unna e.V.
jeden 1. und 3. Montag im
Monat in der Zeit von
9.00 bis 12.00 eine offene Sprechstunde an.

„Die Kooperation mit der Frühförderstelle im Kreis Unna an ihrem Standort in
LÜNEN,  Ernst-Becker-Strasse 21a hat sich bewährt,“ freut sich Heike Bagusch, die zuständige Beraterin des Frauenforums.
„Ich konnte vor Ort bisher 17 Frauen bzw. Mädchen erreichen, habe sie in insgesamt 43 Gesprächen im Schwerpunkt zu häuslicher Gewalt, Problemen in Partnerschaft und Familie bis zu Trennung und Scheidung sowie zu Essstörungen beraten.“

Frauen und Mädchen können zu den genannten Terminen und Zeiten ohne vorherige Anmeldung vorbeikommen.
Das Beratungsangebot ist kostenlos.
Bei notwendigem besonderen Schutz kann die örtliche Polizeibehörde eingebunden, bei Bedarf an Kooperationspartner vor Ort weiter vermittelt oder auch der vielleicht notwendige Weg in ein Frauenhaus organisiert werden.

“Mittlerweile hat sich die Außensprechstunde als ein niedrigschwelliges Angebot ohne große Hürden herumgesprochen, Frauen und Mädchen nutzen es regelmäßig,“ berichtet Heike Bagusch.

"Da einige der uns aufsuchenden Frauen jedoch kaum Deutsch sprechen, suchen wir dringend noch Frauen mit Migrationshintergrund aus Lünen, die bereit sind, für eine Aufwandsentschädigung in den Beratungsgesprächen zu übersetzen. Interessierte können sich gerne unter der Telefonnummer 0152 / 27 83 55 13 bei mir melden.“

Autor:

Gudrun Körber aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen