Die Rolle der Pflegerinnen und Pfleger auf Psychose-Stationen
Gesprächsabend in der LWL-Klinik Dortmund

Den Abend gestalten: (von links) Gregor Urbaniok (stellv. Stationsleitung), Vanessa Breginski (Gesundheits- und Krankenpflegerin), Tobias Goschütz (Stationsmanager),  Matthias Pauge (Pflegeentwicklung).
  • Den Abend gestalten: (von links) Gregor Urbaniok (stellv. Stationsleitung), Vanessa Breginski (Gesundheits- und Krankenpflegerin), Tobias Goschütz (Stationsmanager), Matthias Pauge (Pflegeentwicklung).
  • Foto: LWL/Herstell
  • hochgeladen von Helmut Eckert

Pflegefachpersonen kümmern sich um den Alltag auf der Station. Sie sind rund um die Uhr für die Patientinnen und Patienten ansprechbar. Beim Trialog-Psychose in der LWL-Klinik Dortmund geht es diesmal also um Beziehungsarbeit. Diskutiert werden auch schwierige und emotionale Themen, wie freiheitsentziehende Maßnahmen. Dabei können Betroffene und Pflegende sich darüber austauschen, wie sie diese erleben.

Dieser "Trialog" ist der vierte in einer Veranstaltungsreihe über Psychosen mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen.

Wann und wo: 15. November 2021, 18 - 20 Uhr, Auferstehungskirche auf dem Klinikgelände, keine Anmeldung erforderlich.

Es gilt die 3-G-Regel!

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen