Stadtanzeiger Hagen / Herdecke - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Das waren letztes Jahr die engagierten Gewinner der ENKrone - Gruppenfoto von der Siegerehrung im Mai 2018.Foto: AVU/Bernd Henkel

Jury berät bereits über Projekte für die ENKrone
Qualitätssiegel fürs Ehrenamt

Erstmals kam die Jury für den AVU-Engagement-Preis zu zwei Sitzungen zusammen, um über die eingereichten Projekte und die Bewertungen zu diskutieren. Der unabhängigen Jury gehören an: Klaus Bröking (Redakteur i.R.), Harald Heuer (Redakteur FUNKE Mediengruppe Essen), Omar Rahim (Geschäftsführer EN Baskets), Armin Suceska (Kommunales Integrationszentrum Ennepe-Ruhr), Jan Schulte (Moderator Radio Ennepe-Ruhr), Philipp Topp (Kreisportbund) und Andreas Wiese (Chefredakteur Radio...

  • Schwelm
  • 22.05.19
Kennenlernen beim gemeinsamen Schrauben ist bei einem neuen Mitmach-Projekt zur Integration möglich.

Mittwochs und donnerstags wird geschraubt
"Das Soziale RadWerk": Neues Integrationsprojekt in Haspe

Mit einem weiteren Projekt präsentiert sich der Verein Hagen ist BUNT (HiB) ab sofort in Haspe. Das SOZIALE RadWerk von Manfred Theisen und seinen Mitstreitern vereint gleich mehrere Gedanken: Hilfe zur Selbsthilfe, Integration, sinnvolle Freizeitbeschäftigung und Nachhaltigkeit. „Wir sammeln ausrangierte Fahrräder, die wir gespendet bekommen und reparieren sie gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die rund um den Hüttenplatz oder in einer Flüchtlingsunterkunft wohnen“, ...

  • Hagen
  • 17.05.19
Freude am 8. Mai. Bei der „Zuschuss zur Förderung der Schüler- und Jugendarbeit“-Verlosung wurden die sechs Gewinnerlose gezogen.

Glückliche Gewinner!
Trikotverlosung: 3.000 Euro für Schüler- und Jugendarbeit der Hagener Sportvereine

In den letzten Jahren war die Förderung des Jugendsports ein besonderes Anliegen der Bezirksvertretung Haspe. Hierin sieht sie einen wesentlichen Beitrag für die bezirkliche Jugendarbeit. Zum 22. Mal hat die Bezirksvertretung Haspe beschlossen, die Schüler- und Jugendarbeit finanziell zu unterstützen. Die frühere „Trikotverlosung“ wurde umbenannt und hat sich in einen „Zuschuss zur Förderung der Schüler- und Jugendarbeit“ entwickelt. Für diesen Zweck wurden wieder 3.000 Euro für eine...

  • Hagen
  • 11.05.19
Die Koordinatorinnen von DA-SEIN bieten für interessierte Ehrenamtliche einen neuen Grundkurs zur Vorbereitung Ehrenamtlicher in der Sterbebegleitung an. Foto: Diakonie

Hospizdienst Hagen bereitet Ehrenamtliche auf Sterbebegleitung vor:
Sterbenden Zuwendung schenken

Rund 100 Sterbebegleitungen leistet der ambulante Hospizdienst der Diakonie DA-SEIN in jedem Jahr. Die Diakonie Mark-Ruhr möchte der hohen Nachfrage weiter gerecht werden, deshalb bieten die Koordinatorinnen von DA-SEIN jetzt für interessierte Ehrenamtliche einen neuen Grundkurs zur Vorbereitung Ehrenamtlicher in der Sterbebegleitung an. „Unser Team von Ehrenamtlichen begleitet Schwerstkranke und deren Zugehörige, es gibt den Sterbenden Zuwendung und schenkt ihnen Zeit“, berichten die...

  • Hagen
  • 08.05.19
Der Schienenbus der RuhrtalBahn hat einen Motorschaden, alle Fahrten bis einschließlich Sonntag, 9. Juni, werden ausfallen müssen.

Warten an der Bahnsteigkante
RuhrtalBahn: Motorschaden verhindert Fahrten bis in den Juni

Gerade erst in die Saison gestartet, stehen die Signale für den Schienenbus der RuhrtalBahn bis einschließlich Sonntag, 9. Juni, auf Rot. Ein Riss im Gussstahlgehäuse des 60 Jahre alten Motors macht die für die nächsten Wochen angekündigten Fahrten auf der Linie Ruhrtal unmöglich. Betroffen ist auch die für Samstag, 18. Mai, angekündigte Bergische Runde. Bevor es weitergehen kann, muss ein neuer Motor beschafft und eingebaut werden. Schlechte Nachrichten, auf die Geschäftsführer Stefan...

  • Hagen
  • 06.05.19
  •  2
2 Bilder

Peter Augustin holt den Volgel von der Stange
Hagen: Hasper Schützenverein hat neuen König

Peter Augustin holte am 1. Mai mit dem 449. Schuss den Vogel von der Stange. Nachdem er schon mit dem 42. Treffer die Krone errang,bewies er damit seine bekannte Treffsicherheit. Er löst damit den bisherigen Regenten, Klaus Irnig ab, welcher im vergangenen Jahr die Hasper Schützen erneut würdig vertreten hat. Peter Augustin wählte natürlich seine Frau Elke zur Begleiterin. Die anderen Pfänder gingen an: Detlev Schmitz - Apfel, Josef Steinen – Zepter rechter Flügel Stefan Pohl,...

  • Hagen
  • 03.05.19
22 Bilder

Alles neu macht der Mai
In Haspe wurde der Maibaum aufgestellt und kräftig gefeiert

Wie jedes Jahr fand auch heute wieder die Austellung des Maibaums in Haspe auf dem Maifest auf dem Programm. Den Baum trug die Löschgruppe Haspe der Freiwilligen Feuerwehr durch die Hasper Voerderstr. / Vollbrinkstr. bis zum Hüttenplatz wo die Löschgruppe ihn per Hand aufbaute. Der Präsident des Hasper Heimat- und Brauchtumsverein, Jörg Bäcker, und  Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser hielten noch eine kurze Reden und das sehr gut besuchte Maifest 2019 konnte weiter gehen.

  • Hagen
  • 01.05.19
  •  1
Viele Maifeste, Kundgebungen und sogar eine Wanderung, "Auf Bismarcks Spuren", finden rund um den Montaswechsel in Hagen und Umgebung statt. Foto: Archiv

Maifeste, Kundgebungen und eine Wanderung:
Was ist los am 1. Mai?

Maifeste, Kundgebungen und andere Aktivitäten lassen keine Langeweile aufkommen Hagen. Rund um den ersten Mai finden wieder zahlreiche Maifeste statt. Hier ein Überblick. Die CDU-Ortsunion Emst Bissingheim lädt am 1. Mai um 11 Uhr zur traditionellen Maifeier beim Café Quadrat, Emster Straße/ Ecke Cunostraße, ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das New Orleans-Quartett. Die Kulturgemeinschaft Eppenhausen lädt am 1. Mai, ab 10.30 Uhr zum großen Maifest rund um die Grundschule Boloh...

  • Hagen
  • 30.04.19
3 Bilder

Sportverein Zurstraße, Waldbauer
Großes Osterfeuer in Breckerfeld

Hagen. / Breckerfeld Am Karsamstag fand traditionell wieder das Osterfeuer beim SC Zurstrasse 70 e.V. statt. 2019 jedoch höher, größer und mit mehr Besuch als im Vorjahr. Unter den Gästen der diesjährigen Veranstaltung zeigten sich u.a. auch das Prinzenpaar aus Hagen, dass in der Session 2017/2018 die Volmestadt unsicher gemacht hatte. Wie in den letzten Jahren auch ließ sich der Vorstand, sowie das dazugehörende Team nicht lumpen und sorgte wieder einmal für eine großartige...

  • Hagen
  • 21.04.19
  •  1
Die Namen der Spender kennzeichnen die 64 Schulbänke, die der Verein AMARAABA-Ghana jetzt für vier Klassen zur Verfügung gestellt hat.

Schule für Kochim
Spendenaktion richtet Schule ein: Verein AMARAABA-Ghana aus Wetter kauft 64 Schulbänke

Aufgeregt und voller Freude rennen Kinder mit einem strahlenden Lachen auf das neue Schulgebäude zu: Im Dorf Kochim eröffnete jetzt eine durch den Verein AMARAABA-Ghana erbaute Schule. Doch nicht nur die Freude über die Schule ist groß. Dank des großen Erfolgs einer kürzlich ins Leben gerufenen Spendenaktion des Vereins konnten für alle Kinder Schulbänke finanziert werden, damit die Kinder nicht auf dem Boden lernen, lesen und schreiben müssen. Als die Kinder mit den Bänken überrascht...

  • Hagen
  • 21.04.19

DRK in Hagen bittet um Mithilfe
Blut spenden an Ostermontag

Blutspender schenken Patienten und Verletzten das Wertvollste, was ein Mensch geben kann – Gesundheit und Leben. Feiertage und Ferien wirken wie eine Bremse in der Versorgungskette mit dem dringend benötigten Lebenssaft. „Feiertage wie das lange Osterwochenende schlagen direkt auf das Aufkommen von Blut in Therapie und Notfallversorgung durch“, berichtet Stephan David Küpper, Pressesprecher des DRK-Blutspendedienst West. Deshalb ruft der DRK-Blutspendedienst dazu auf, vor den Feiertagen oder...

  • Hagen
  • 20.04.19
Freundschaftstreffen auf dem Hüttenplatz am 12. April.

Gedenken an Bezirksvorsteher
An der Freundschaftslinde: Freundschaftstreffen auf dem Hüttenplatz

1983 pflanzten die beiden Bezirksvorsteher Marie Schuman aus Hohenlimburg und Horst Wisotzki aus Haspe eine Freundschaftslinde auf der Quellwiese der Andreasbrauerei. Seit dem hat jährlich ein Freundschaftstreffen der beiden Bezirksvertretungen stattgefunden. In diesem Jahr war die Bezirksvertretung Haspe Gastgeber. Am 12. April trafen sich beide Bezirksvertretungen Hohenlimburg und Haspe im Gedenken an die beiden ersten Bezirksvorsteher der Stadtbezirke Hohenlimburg und Haspe, um die...

  • Hagen
  • 17.04.19
2 Bilder

Wir werden nicht weg sehen
Hasper Piaggio Treff NRW Germania für Obdachlose untewegs.

Der Hasper Piaggio Treff NRW Germania kommt dieses Jahr wirklich nicht zur Ruhe. Direkt nach ihrem 3 großen Piaggio Treffen am 6.7.2019. Legen sie ihm August schon los mit ihrer grossen Sammel Aktion. Es werden warme Kleidung, Decken und Schlafsäcke gesammelt. In der kalten Jahres Zeit werden wir dann die Apes rollen sehen. Mit warmen Getränken wie Tee und Kaffee so wie belegten Brötchen, werden sie direkt zu den Obdachlosen fahren um Kleidung, Essen und warme Getränke zu verteilen....

  • Hagen
  • 15.04.19
  •  2
2 Bilder

Piaggio Hagen-Haspe
Piaggio nimmt auch dieses Jahr wieder am Kirmes Umzug Teil

Am 15.06.2019 ist es nun zum 2 mal das der Hasper Piaggio Treff NRW Germania am großen Kirmes Umzug in Haspe teil nimmt. Mit 10 Fahrzeugen nehmen sie am fröhlichen Treiben teil. Selbst verständlich werden wieder Ape, Vespa und co zu sehen sein. Ihr dies Jähriges Motto lautet...Italienisches Live Style. Wir dürfen sehr gespannt sein, was die lebhafte Truppe sich hat dieses Jahr einfallen lassen.

  • Hagen
  • 11.04.19
  •  2
Quadro Nuevo gab ein Benefiz Konert für den  Zonta-Club Hagen.
3 Bilder

Benefiz Konzert in Hagen
Quadro Nuevo begeistert Publikum im Schumacher-Museum

Am vergangenen Samstag waren alle Plätze im Auditorium des Emil-Schumacher-Museum besetzt, als Quadro Nuevo spielte. Die vier Musiker, die mit Saxophon/Klarinette, Kontrabass/Perkussion, Akkordeon/Vibrandoneon/ Bandoneon und an der Harfe/Salterio orientalisch inspirierte Musik genauso innovativ präsentierten, wie Volkslieder, Tango und italienische Straßenlieder, begeisterten das Publikum derartig, dass mehrere Zugaben nötig wurden langer Applaus im Stehen gespendet wurde. Die einzigartige...

  • Hagen
  • 08.04.19
Hoher Besuch in der Förderschule Altes Pfarrhaus: Schulrätin Vera Besser, Schulgründerin Angela Voith, Ministerin Yvone Gebauer und Herdeckes Bürgermeisterin Katja Strauß-Köster.

Hoher Besuch in Herdecke
Anerkennung für Förderschule: NRW-Schulministerin Gebauer besucht Schule im Alten Pfarrhaus Kirchende

Große Aufregung im Alten Pfarrhaus am Kirchender Dorfweg, Lehrer wie Kinder sind gleichermaßen hibbelig. Die Förderschule mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung erwartet hohen Besuch: Jeden Moment wird NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer um die Ecke biegen. Von Gernot Noelle Wenige Minuten später ist es dann soweit. Eine schwarze Limousine mit Düsseldorfer Kennzeichen fährt vor. Die Ministerin steigt aus und scheint vom Anblick des altehrwürdigen Gemäuers von 1820...

  • Hagen
  • 05.04.19
Die Erinnerung hilft, die Zukunft zu gestalten. Mit diesem Grundgedanke laden Oberbürgermeister Erik O. Schulz (l.) und Stefan Marx, Geschäftsführer des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) Ruhr-Mark, sowie weitere Kooperationspartner nach dem vielversprechenden Auftakt im vergangenen Jahr junge Menschen auch 2019 wieder zu der Veranstaltung „Hagener GeDenken“ ein, um gemeinsam an die Opfer des Nationalsozialismus zu erinnern. Das „2. Hagener GeDenken“ findet am Donnerstag, 11. April, von 18 bis circa 20 Uhr im Kultopia statt. Der Besuch ist kostenlos.

Toleranz und Menschlichkeit
„Hagener GeDenken“ am 11. April: Dokumentation, Infos und Unterhaltung

Das „2. Hagener GeDenken“ findet am Donnerstag, 11. April, von 18 bis circa 20 Uhr im Kultopia statt. Der Besuch ist kostenlos. Ziel des „Hagener GeDenkens“ ist es, mit einer jährlich stattfindenden Veranstaltung die Erinnerungs- und Gedenkkultur für junge Menschen in Hagen aufrecht zu erhalten. „Wir wollen auch in unserer schönen Stadt eine Zukunft des Miteinanders und nicht des Gegeneinanders gestalten“, betont Oberbürgermeister Erik O. Schulz. „Und wir wollen nicht Hass, sondern...

  • Hagen
  • 05.04.19
Erfolgreiche Kontrollen führten Polizei und Ordnungsamt in Wehringhausen und Altenhagen am Donnerstag durch. Dabei gingen ihnen sogar zwei dicke Fische ins Netz.

Erfolgreiche Kontrollen
Fünf Haftbefehle nach Kontrollen vollstreckt: Polizei und Ordnungsamt in Wehringhausen und Altenhagen unterwegs

Am Donnerstag waren Polizei und Ordnungsamt in den Nachmittags- und Abendstunden in den Stadtteilen Wehringhausen, Altenhagen und im Bahnhofsbereich unterwegs. Unterstützung erhielten sie hierbei von 10 Beamtinnen und Beamten der Bereitschaftspolizei. Bei dem Einsatz konnten insgesamt fünf Haftbefehle vollstreckt werden. Neben drei Haftbefehlen, bei denen die Gesuchten jeweils kleinere Geldbeträge zu entrichten hatten, gingen der Polizei auch zwei dicke Fische ins Netz. Die Kontrolle...

  • Hagen
  • 05.04.19

Sonderfahrplan an diesem Wochenende:
Mit dem Bürgerbus zum Herdecker Frühlingsfest

Am Samstag fährt der Bürgerbus auf allen seinen drei Linien im 2-Stunden-Rhythmus in der Zeit von 8.22 Uhr bis 13.57 Uhr. Am Sonntag weitet der Bürgerbus in Anbetracht der Veranstaltungen und wegen des verkaufsoffenen Sonntags sein Angebot aus. Die Linie 1 fährt zusätzlich bereits um 11. 30 und 12.13 Uhr ab Ender Friedhof über Ender Mitte, Poethen, Krankenhaus und Nacken in die Stadtmitte. Für die Bewohner von Sonnenstein und Herrentisch gibt es an diesem Tag Zusatzfahrten der Linie 2 bereits...

  • Herdecke
  • 04.04.19

Bienen und Insekten brauchen Lebensräume:
Wir suchen Macherinnen und Macher

Die Bürgerinitiative Semberg e.V. möchte sich dem Thema „Lebensräume für Bienen und Insekten“ widmen. Dafür suchen wir engagierte Mitgestalter und Mitgestalterinnen, die über ein wenig Zeit für die anstehenden Aufgaben verfügen. Im gesamten Herdecker Stadtgebiet sollen Bereiche entstehen, die einen Lebensraum für die vielen nützlichen Tierchen bieten. Wenn Sie sich für dieses wichtige Thema einsetzen möchten, dann setzen Sie sich bitte kurzfristig in Verbindung mit: Bürgerinitiative Semberg...

  • Herdecke
  • 01.04.19
14 Bilder

Herdecke räumte auf - BI Semberg war mit dabei
Wenn die Natur zur Müllhalde wird - unfassbar!

Im Rahmen der Aktion „Herdecke räumt auf“ trafen sich auch ein paar wenige BI-ler um im Landschaftsschutzgebiet Peddenhohl und der Nierfeldstraße entlang bishin zum Bolzplatz, die Reste aufzuspüren, die die Kinder der Schrabergschule ein paar Tage zuvor übersehen hatten. Leute, Leute, Leute, was man dort alles zu sehen bekommt: da kann man sich für die menschliche Spezies nur Schämen! Zahlreiche Flaschen, Plastikmüll in allen Variationen bis hin zum PVC-Bodenbelag - in so einem Waldstück darf...

  • Herdecke
  • 01.04.19
Personen auf dem Bild v.I. : Andrea Claußnitzer (1.Vorsitzende), Dorothea Kucharzik, Horst Goebel, Stefan Bremmer (2.Vorsitzender), Günther Leste, Carmen Klassen (Kassiererin), Ulrich Stein, Stephan Lorch (Geschäftsführer, Peter Rommel.

Wichtige Wahlen im Verein
Wiederwahlen und große Ehrung: Jahreshauptversammlung der TS Selbecke

Am Samstag trafen sich die Vereinsmitglieder der Selbecker Turnerschaft zur Jahreshauptversammlung. Dieses Jahr standen die wichtigen Wahlen des Geschäftsführers sowie des ersten und zweiten Vorsitzenden an. Stephan Lorch wurde für zwei weitere Jahre als Geschäftsführer gewählt, Andrea Claußnitzer bleibt weiterhin erste Vorsitzende. An ihrer Seite bleibt ebenso Stefan Bremmer zweiter Vorsitzender. Die Jahreshauptversammlung bot auch den passenden Rahmen, Horst Goebel und Günther Leste für...

  • Hagen
  • 31.03.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus