Stadtanzeiger Hagen / Herdecke - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Online-Befragung zum Beleben der Stadtteilarbeit in Hagen
Stadtteilforum Eppenhausen baut Außenaktivitäten aus – Ideen werden online gesammelt

Das Stadtteilforum Eppenhausen wird in den nächsten Monaten seine gemeinnützigen Aktivitäten in die Natur verlagern. Um Abstands- und Hygieneregeln sowie vorbildliches Verhalten in der Coronaphase einhalten zu können werden alle Aktivitäten als Gruppenangebote mit vorherigen namentlichen Anmeldungen durchgeführt. Der Vielfalt von kreativen Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Um den konkreten Bedarf von unterschiedlichen Altersgruppen vorab gut ermitteln zu können, sind Bürgerinnen und...

  • Hagen
  • 24.05.20

Traurige Nachricht aus dem Herdecker Rathaus
Keine Ersatzveranstaltung für die abgesagte Maiwoche

Die Stadtverwaltung Herdecke hat die Möglichkeit der Durchführung einer Alternativveranstaltung zur Maiwoche für das letzte Septemberwochenende geprüft. Im Haupt- und Betriebsausschuss stellte Bereichsleiter Dennis Osberg das Ergebnis vor: Eine Alternativveranstaltung wäre durchaus vorstellbar gewesen. Die aktuelle Coronaschutzverordnung untersagt Großveranstaltungen bis mindestens 31. August 2020 in NRW. Jedoch sei aus Sicht der Verwaltung vor dem Hintergrund der Entwicklung der...

  • Herdecke
  • 15.05.20
Heike Neuhaus (links) übergab im Auftrag der Nachbarschaftshilfe Wetter jede Menge Überraschungstüten an zwei Altenheime.

Lauter süße Sachen
Nachbarschaftshilfe Wetter übergibt über 100 Tüten an zwei Senioreneinrichtungen

Mit einer tollen Aktion hat die Nachbarschaftshilfe Wetter jetzt für eine süße Überraschung in den beiden Altenheimen Johannes-Zauleck (Diakonie Ruhr) und Haus Magdalena (Evangelische Stiftung Volmarstein) gesorgt. Heike Neuhaus überreichte über 100 Tüten mit Süßigkeiten, Waffeln, Schokolade und Bonbons an die beiden Einrichtungen, die die Leckereien direkt an die Bewohner verteilten. Und auch das Personal ging nicht leer aus: Sie erhielten Schalen mit einem leckeren Süßwaren-Potpourri....

  • Hagen
  • 15.05.20
Padiva Blues Gang
12 Bilder

Eine prima Aktion von den Machern des Autokinos Hagen
“PADIVA BLUES GANG” ist Vorreiter

Eine prima Aktion von den Machern des Autokinos Hagen. Zusätzlich zu dem Filmangebot gibt es jetzt Konzerte und Comedy auf dem Höing. Die Hagener Band “PADIVA BLUES GANG” ist der Vorreiter. Sie präsentiert die Hits aus dem Soundtrack von Dirty Dancing aber auch Iggy Pop, Elvis Presley und Marius Müller-Westernhagen. „Louie Louie”, “These Boots Are Made For Walkin”, “Hound Dog”, “Real Wild Child”, “Lets Have A Party”, “Bring It On Home To Me”, “See You Later...

  • Hagen
  • 14.05.20
  •  2
  •  1
„PADIVA BLUES GANG“ spielt als allererste Band auf dem  Höing

„PADIVA BLUES GANG“ - Rockin`the Blues
Padiva hat ein Herz für den heimischen Sport

Nach dem großen Erfolg der Spielfilme im Autokino auf dem Höing spielt die Hagener Band „PADIVA BLUES GANG“ Rockin`the Blues, als allererste Band auf dem Platz. Patricia, Kay, Jürgen und Thomas, präsentieren Lieder von „Elvis Presley“, „Marius Müller-Westernhagen“ und „Iggy Pop“. Auch ein Lied aus „Dirty Dancing“ ist mit dabei. Das abwechslungsreiche Repertoire wird mit Soul und Rock`n Roll gewürzt und bietet somit eine kurzweilige musikalische Unterhaltung. Alle Vorschriften in Bezug...

  • Hagen
  • 13.05.20
  •  2
  •  1

Die Freiwilligenzentrale berät wieder persönlich
Wieder persönliche Beratung in der Freiwilligenzentrale Hagen

Das Team der Freiwilligenzentrale ist froh, ab 12. Mai wieder persönliche Beratungen anbieten zu können. Vorerst allerdings zu etwas veränderten Öffnungszeiten und - dem Corona-Virus geschuldet - unter Einhaltung vorgebener Sicherheitsregularien - Beratung nur an einzelne Personen ( keine Begleitpersonen), Maskenpflicht in den Räumen der Freiwilligenzentrale, Abstand einhalten und Desinfizieren der Hände. Die Öffnungszeiten ab 12. Mai: Di., 15 - 17.00 Uhr Do.,10 - 12.00 Uhr Natürlich...

  • Hagen
  • 11.05.20
Der Ruderclub bietet jedoch ein tolles Fitnessprogramm auf dem Wasser und auf dem Trockenen.

Coronakrise trotzen
Auf dem Trockenen: Ruderclub bietet Fitnessübungen an

Seit dem 1. Mai ist der Individualsport beim Ruderclub „Westfalen“ Herdecke zu bestimmten Zeiten wieder möglich und der Verein stellt den Mitgliedern das Bootsmaterial zum Rudern im Einer und im Zweier (für im Haushalt lebende Personen) zu bestimmten Zeiten und unter Einhaltung besonderer Rahmenbedingungen und Hygienemaßnahmen zur Verfügung. Daher werden in den kommenden Tagen auch wieder vereinzelt Boote auf dem Wasser zu beobachten sein. Doch auch vor dieser Möglichkeit haben die Kinder...

  • Hagen
  • 08.05.20
2 Bilder

Tage der Stadtsauberkeit in Hagen vom 24. bis 26. April
Zahlreiche Bürger gehen trotz Coronakrise einzeln auf Müllsuche

Heute und das ganze Wochenende wollten eigentlich viele Vereine, Schulen und Gruppen den Wilden Müll in Hagen aufsammeln. Das musste durch die Corona-Beschränkungen ausfallen. Dennoch gehen einzelne Bürger in den Stadtteilen dann eben alleine los. So wie im Volkspark: Plötzlich stehen da Schilder und Sprüche am Wegrand, hinter den Sitzbänken und an den Beeten und machen auf Umweltverschmutzungen aufmerksam.

  • Hagen
  • 24.04.20
Ab dem 27.04.2020 gilt die Maskenpflicht im ÖPNV.

Auch im Schülerverkehr
Ab Montag Maskenpflicht im ÖPNV: Hagener Straßenbahn informiert

Entsprechend der Verordnung der NRW-Landesregierung gilt ab Montag, 27.04.2020, die Maskenpflicht auch in den Hagener Bussen. Die Hagener Straßenbahn AG (HST) bittet darüber hinaus ihre Fahrgäste, die bereits bestehenden Verhaltensregeln zur Eindämmung des Corona-Virus einzuhalten. Ab dem 27.04.2020 gilt die Maskenpflicht im ÖPNV; dies gilt ausdrücklich auch für den Schülerverkehr. Auch bis dahin ist das Tragen von sogenannten Alltagsmasken (einfache Mund-Nasen-Masken, wie beispielsweise...

  • Hagen
  • 24.04.20
Heinrich Beckmann, Geschäftsführer der Firma Eugen Demmler, Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser und Olaf Heinrich, Geschäftsführer des Hasper Krankenhauses.

Bezirksvertretung platziert Skulptur vor dem Ev. Krankenhaus
Hasper Esel findet am Mops ein neues zu Hause

Ein echter Hasper Esel, das Symboltier des Heimat- und Brauchtum-Vereins seit 1879, hat vor dem Ev. Krankenhaus Haspe ein neues zu Hause gefunden. „Das wird den Genesungsprozess der Patienten erheblich fördern“, meint Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser schmunzelnd. Passend zum Standort wurde die Esel-Figur „Mopsi“ getauft. Eigentlich stand der Esel in der Hasper Fußgängerzone. Dort wurde er aber durch groben Vandalismus stark beschädigt. Heinrich Beckmann, Geschäftsführer der Firma Eugen...

  • Hagen
  • 22.04.20
Der Pflegekinderdienst der Stadt Hagen hofft auf viele Bewerberinnen und Bewerber, die „Pflege“Kindern ein Zuhause geben möchten.
2 Bilder

Spannenden Aufgabe
Pflegefamilien in Hagen gesucht: Eine verantwortungsvolle Aufgabe für engagierte Menschen

Nicht jedes Kind in Hagen hat das Glück, in seiner eigenen Familie aufwachsen zu können. Wenn die leiblichen Eltern überfordert oder krank sind, bieten Pflegefamilien den Kindern ein sicheres Zuhause. Der Pflegekinderdienst der Stadt Hagen sucht engagierte Familien, die sich dieser spannenden Aufgabe stellen möchten. Wer kann überhaupt Pflegeeltern werden? „Grundsätzlich kann sich jeder bewerben. Ob Alleinstehende, Paare mit und ohne Trauschein, Familien mit Kindern, gleichgeschlechtliche...

  • Hagen
  • 19.04.20
Karina Wächter ist Ausbildungsreferentin der Malteser in der Diözese Paderborn.

Verkürzter Lehrgang
„Pflegehilfe kompakt“: Qualifizierung zum Pflegehelfer in nur einer Woche

Die Corona-Pandemie führt aktuell zu teils dramatischen Personalengpässen in Pflegeeinrichtungen. Um die Anzahl der Pflegehilfskräfte kurzfristig zu erhöhen, haben die Malteser das Lehrgangskonzept „Pflegehilfe kompakt“ entwickelt. In 40 Unterrichtsstunden innerhalb einer Woche vermittelt der Kurs die wesentlichen Grundlagen, um Helferinnen und Helfer für den Einsatz in Behelfskrankenhäusern, Pflegediensten oder Altenheimen vorzubereiten. Der Lehrgang eignet sich auch für Menschen ohne...

  • Hagen
  • 18.04.20

17 Vereine zum ersten Mal beim Wettbewerb dabei
AVU Krone findet online statt

Bis Ende April können Fans ihr AVU Krone-Projekt noch online bewerten und so unterstützen. Auf www.avu.de/avu-krone/voting-2020 sind alle 42 Bewerbungen aufgelistet. Ein bis drei Projekte können "gelikt" werden. Der Sieger der Abstimmung sichert sich die "Publikumskrone" und kann sich über eine zusätzliche Förderung freuen. In diesem Jahr findet der Engagement-Wettbewerb der AVU vor allem online statt: 42 Projekte sind von Vereinen und Gruppen eingereicht worden, eins mehr als letztes Jahr....

  • Herdecke
  • 16.04.20
Arne Cremer konnte jetzt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an Bürgermeisterin Katja Strauss-Köster übergeben.
Foto: Stadt Herdecke

Mit Bons können Senioren in Herdecke einkaufen
Gutscheine für die Älteren

Traditionell an Christi Himmelfahrt heißt es normalerweise Wanderschuhe schnüren und auf zur Herdecker Maiwanderung. Da die Veranstaltung aufgrund der Corona-Lage jedoch verschoben werden muss, hatte Organisator Arne Cremer den Einfall, das gesammelte Geld seiner Wandergruppe „Herdecker Grenzgänger“ für einen guten Zweck zu spenden. „Normalerweise werden zehn Euro pro Teilnehmer für Getränke, die Teilnehmermedaillen und das Kartenmaterial eingesammelt. Dieses Jahr haben wir den Aufruf...

  • Herdecke
  • 15.04.20
400 Masken wurden an die Verantwortlichen des Pflegeheims Wohlbehagen Am Schlossberg, Willi Strüwer, Carsten Kunz und Nadine Assmacher, übergeben.
2 Bilder

Vereine in Hagen unterstützen Wohlbehagen
Hagener Muslime nähen 400 Masken

Innerhalb von rund zehn Tagen haben die Vereine UID Hagen (Sozio-Kultureller Verein) und IGMG Hagen (Islamische Gemeinschaft Milli Görüs) eine tolle Spendenaktion auf die Beine gestellt. 400 selbstgenähte Nasen-und Mundschutz-Behelfsmasken wurden in dieser Zeit genäht. Am gestrigen Dienstag sind sie nach Rücksprache mit der Freiwilligenzentrale Hagen an das Pflegeheim Wohlbehagen in Hagen-Hohenlimburg übergeben worden. Bei der Maskenproduktion wurde darauf geachtet, dass die Material zu...

  • Hagen
  • 15.04.20
  •  1
Die "Ruppert'sche Konzertorgel" von 1920 ist noch tadellos in Schuss und erfreute mit ihren vielen Liedern die Senioren.
Video

Citywerbegemeinschaft und Schaustellerverein mit toller Aktion
Kirmesorgel brachte Senioren in Hagen zum strahlen (mit Video)

Die "Ruppert'sche Konzertorgel" der Firma A. Ruth & Sohn Waldkirchen stammt aus dem Jahr 1920 und ist nur selten in Aktion zu sehen. Um den Bewohnern verschiedener Seniorenheime kurz vor Ostern eine Freude zu machen, starteten die Citywerbegemeinschaft Hagen und der Schaustellerverein Hagen kurz vor Ostern eine gemeinsame Aktion und ließen die Kirmesorgel vor den Einrichtungen aufspielen. Zur großen Freude der Bewohner, die bereits seit zwei Wochen in Quarantäne sitzen.

  • Hagen
  • 09.04.20
  •  1
Das Team der Corona Nachbarschaftshilfe Stadt Wetter

Nachbarschaftshilfe Wetter macht mobil
Helfen und helfen lassen

Menschen auf Abstand, Einkaufen unter Sicherheitsvorkehrungen, Arbeiten und Lernen zuhause: Das Leben in der Coronakrise stellt uns alle vor nie geahnte Herausforderungen. Und doch bringt es auch Positives hervor. Sich besinnen auf das, was wirklich wichtig ist. Dabei erkennen, wie gut es einem trotz aller Einschränkungen geht. Darüberhinaus sehen, wo Hilfe gebraucht wird. Genau da setzt das inzwischen landesweite Thema Nachbarschaftshilfe an. Vielerorts zu Beginn der Krise gebildet – auch in...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.04.20
  •  1
Die 100 Jahre alte „Ruppert’sche Konzertorgel“ der Firma A. Ruth & Sohn Waldkirchen.

City-Gemeinschaft Hagen schenkt Senioren ein wenig Abwechslung
"Orgel-Tour" zu Ostern

Wegen der getroffenen Maßnahmen und Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben Mitglieder der City-Gemeinschaft Hagen eine gemeinsame Aktion ins Leben gerufen. Die Mitglieder um Ricardo Arens haben sich dazu entschlossen, den älteren Menschen in der Zeit vor Ostern eine Freude zu bereiten. Am Donnerstag, 9. April, wird eine 100 Jahre alte „Ruppert’sche Konzertorgel“ der Firma A. Ruth & Sohn Waldkirchen durch die Schaustellerfamilie Arens nach Hagen geholt und gespielt...

  • Hagen
  • 07.04.20
  •  1
Der verschneite Innenhof von Schloss Hohenlimburg.

Der Veranstalter zieht in der Coronakrise die Notbremse
Der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloß Hohenlimburg fällt dieses Jahr aus

Der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloß Hohenlimburg findet in diesem Jahr nicht statt. Geplant waren neun Öffnungstage am 2., 3. und 4. Adventwochenende.  Wie in all den Jahren zuvor werden die Verträge mit den Ausstellern im Februar oder März des Jahres geschlossen. Bei über 100 Ausstellern sind derzeit fast keine bereit und in der Lage, Verträge zu schließen. Bei der derzeitigen Situation sind die vorwiegend kleinen Aussteller und Solo-Selbstständigen auf Soforthilfen und andere...

  • Hagen
  • 03.04.20

Corona-Pandemie
Absage der Herdecker Maiwoche

Die 46. Herdecker Maiwoche findet in diesem Jahr nicht statt. Dieser Entscheidung vorausgegangen waren in dieser Woche Abstimmungen mit den Vorsitzenden der im Rat der Stadt vertretenen Fraktionen. Alle fünf Fraktionen sprachen sich für eine Absage aus. Die Pandemie, ausgelöst durch das Coronavirus, wird Experten zu Folge Deutschland noch einige Zeit im Griff haben. Es wird daher als ausgesprochen unwahrscheinlich eingestuft, dass sich bis zum Himmelfahrtswochenende im Mai die Lage derart...

  • Herdecke
  • 27.03.20
Die Sportjugend Hagen von links nach rechts: Max Schneevoigt, Angelika Probst (Koordinierungsstelle SJ), Jannis Selbach-Subotic, Marie Kleyer, Jan Völkel, Mouaid Aldebs, Frank Gaca, Detlef Schiffke (von links).

Frischer Wind
Neuer Jugendvorstand: SSB hat auf Jahreshauptversammlung gewählt

Der Jugendtag der Sportjugend Hagen wurde jetzt im Rathaus Hohenlimburg durchgeführt. Neben der Berichterstattung der Jugendarbeit über die vergangenen zwei Jahre wurde die alte Jugendordnung der Sportjugend Hagen nach den Richtlinien der Sportjugend NRW aktualisiert. Die neue Jugendordnung wurde einstimmig am Jugendtag angenommen. Der „alte“ Jugendvorsitzende, Frank Gaca vom Hasper Fechtclub, stellte sich zurWiederwahl und wurde einstimmig gewählt. Als sein Stellvertreter wurde Jannis...

  • Hagen
  • 19.03.20

Absage Kinderbekleidungs- und Spielzeugbörse in Dah. am 22.03.2020
Absage der Kinderbekleidungs- und Spielzeugbörse der TBD in Dahl am 22.03.2020

Aufgrund der schnellen Ausbreitung des Corona-Virus hat die Trägergemeinschaft der Bürgerhalle Dahl beschlossen, die Kinderbekleidungs- und Spielzeugbörse am 22.03.2020 in der Bürgerhalle in Dahl abzusagen. Das Risiko einer Ansteckung wäre bei dieser Hallenveranstaltung für Groß und Klein deutlich höher als bei einer Veranstaltung im Außenbereich.

  • Hagen
  • 14.03.20

Hasper Heimat- und Brauchtumsverein zieht konsequent die Notbremse
Coronavirus: Hasper Kirmeszug 2020 abgesagt

Das neuartige Coronavirus grassiert. Überall im Land werden Veranstaltungen abgesagt, Schulen geschlossen und notgedrungen sogar zahlreiche nicht notwendige Operationen verschoben. Kanzlerin Angela Merkel empfahl am Donnerstag eindringlich, vorerst auf möglichst viele  Sozialkontakte zu verzichten. Deshalb hat der Vorstand des Hasper Heimat- und Brauchtum-Verein (HHBV) einstimmig beschlossen, sämtliche Feste rund um das Hasper Kirmesgeschehen im Frühling und Sommer abzusagen. Das heißt: es wird...

  • Hagen
  • 13.03.20
  •  2

JHV 2020 Trägergemeinschaft Bürgerhalle Dahl e.V.
Jahreshauptversammlung 2020 der Trägergemeinschaft der Bürgerhalle Dahl e.V.

Die Jahreshauptversammlung der TBD fand Ende Februar in der Bürgerhalle in Dahl statt. Dabei wurde der 1. Vorsitzende, Peter Neuhaus, in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurde Birgit Felsch (1. Kassenführerin), Hermann Neuhaus (2. Geschäftsführer), und Jürgen Flüs  (1. Hallenbeauftragter). Neu gewählt wurde Gudrun Fischer als 2. Kassenprüferin. Die Hallenvermietungen lagen auf einem guten Niveau und waren etwas höher als im Vorjahr. Auch für 2020 liegen bereits wieder viele...

  • Hagen
  • 10.03.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.