Sitzung des Unnaer Kinderrates
Mitmachen lohnt sich!

Schon früh sollen Kinder durch die Mitarbeit im Kinderrat befähigt werden, sich einzusetzen.
  • Schon früh sollen Kinder durch die Mitarbeit im Kinderrat befähigt werden, sich einzusetzen.
  • Foto: Kreisstadt Unna
  • hochgeladen von Ann-Christin Botzum

Einmischen und Mitmachen lohnt sich! Unter diesem Leitsatz tagte der Unnaer Kinderrat. Unter Leitung von Radiomoderator Lothar Baltrusch und Rene Bast vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt haben die gewählten Klassensprecher der dritten Klassen der Unnaer Grundschulen erste Ideen und fachkundiger Anleitung von Heinz-Dieter Edelkötter, Leiter des Bereiches Jugend und Familie, sowie Heike Gutzmerow, Mitglied der SPD-Ratsfraktion, entwickelt. Die Erweiterung des Kinder- und Jugendrates um das Projekt "Kinderrat" setzt sich zum Ziel, Kinder zur Partizipation in den sie betreffenden Angelegenheiten zu befähigen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen