Vollsperrung: Fahrbahnerneuerung im Knotenpunkt L 519 / K 11, Abzweig nach Meinkenbracht

Die Fahrbahn der L519 zwischen Eslohe-Obersalwey und Sundern Meinkenbracht wird zurzeit im Knotenpunkt mit der K 11 umfangreich erneuert. Die Straßenbauarbeiten, für die eine Gesamtbauzeit bis zum 15. August vorgesehen ist, werden unter Vollsperrung der Landesstraße im Knotenpunkt mit der Kreisstraße im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift durchgeführt.

Die Gesamtinvestition beträgt rund 79.000 Euro.Im Knotenpunktsbereich werden die schadhaften Fahrbahnschichten durch ein neues Asphaltpaket ersetzt und auf einer Länge von 180 Metern die vorhandenen Bordsteine und die ein- bzw. dreizeilige Rinne erneuert. Parallel wird auch die Zuwegung zur "Meinkenbrachter Kapelle" asphaltiert.

Umleitung eingerichtet

Während der Vollsperrung wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet die großräumig ausgeschildert ist. Diese verläuft über Eslohe, Wenholthausen und Grevenstein bzw. über Sundern Westenfeld und Linnepe

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen