Thomas Schröder neuer Stellvertreter in der Löschgruppe Langscheid

Zur jährlichen Hauptdienstbesprechung konnte jetzt Löschgruppenführer Martin Henneke die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Löschgruppe Langscheid sowie die Kameraden der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr begrüßen. Ein besonderer Gruß galt auch dem Wehrleiter Stadtbrandinspektor Peter Risse.

Bei einem Rückblick auf das vergangene Jahr wurde besonders der erstmalig an der Sorpepromenade veranstaltete Tag der Feuerwehr hervorgehoben. Das Lob und die Anerkennung von allen Seiten für diese hervorragend vorbereitete und durchgeführte Veranstaltung ließ die vielen Strapazen schnell vergessen. Über eine evetuelle Wiederholung soll im nächsten Jahr entschieden werden.

Im abgelaufenen Jahr wurde die Löschgruppe Langscheid zu insgesamt 17 Einsätzen alarmiert. Einen tragischen Ausgang nahm ein Einsatz bei einem Unfall auf dem Sorpesee. Hierbei war ein mit 2 Personen besetztes Anglerboot gekentert. Während einer der beiden Männer von 2 Surfern an den Bootsteg des Yachtclub Sorpesee gebracht und von den Feuerwehrmännern gerettet werden konnte, wurde der 2. Angler vermisst. Er konnte nach längerer Suche von Tauchern der DLRG nur noch tot geborgen werden.

Auch bei Übungen, Arbeitseinsätzen und sonstigen Veranstaltungen wurden wieder unzählige Stunden geleistet. Die Übungsbeteiligung lag mit 79 % wieder erfreulich hoch. So waren von den 32 Aktiven immer mindestens 25 anwesend. Hierfür bedankte sich die Löschgruppenführung ganz herzlich. Aus der Jugendfeuerwehr in die aktive Wehr konnten Ramon Schein und Pascal Hemsath übernommen werden. Sie wurden zu Feuerwehrmännern ernannt.

Nachdem er seine Grußworte an die Versammlung gerichtet hatte, führte Wehrführer Peter Risse die Anhörung der Löschgruppe durch. Grund hierfür war der Rücktritt von Sascha Feldmann als stellvertretender Löschgruppenführer. Er bekleidete diese Position seit 6 Jahren und steht aus beruflichen Gründen nicht mehr hierfür zur Verfügung. Es wurde ihm herzlichst für seine geleistete Arbeit gedankt und die Löschgruppe überreichte ihm ein Präsent. Als Nachfolger wurde Thomas Schröder vorgeschlagen. Er wurde einstimmig von der Löschgruppe gewählt und vom Wehrführer für 6 Jahre zum stellvertretenden Löschgruppenführer ernannt. Löschgruppenführer Martin Henneke stand ebenfalls nach 6 Jahren zur Anhörung an. Auch er wurde einstimmig gewählt und wird weitere 6 Jahre an der Spitze der Löschgruppe vom Sorpesee stehen.

Foto: Feuerwehr Langscheid

2014-01-17 Michael Harmann · Pressesprecher Feuerwehr Stadt Sundern

Autor:

Michael Harmann aus Sundern (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.