Super Stimmung bei Highlandgames in Hövel

27Bilder

Der Tag fing schon „schottisch“ an, denn es regnete heftig in Hövel am letzten Sonntag. Bis zum Mittag verzogen sich aber die dicken Wolken, und die ersten Höveler Highlandgames, die der F.C. Sauerlandia Hövel im Rahmen der Kohlenmeilerwoche zum 100-jährigen Bestehen veranstaltete, konnten beginnen.
Schon vor dem offiziellen Start übten sich die verschiedenen „Clans“, die größtenteils in schottischer Traditionskleidung antraten, in den verschiedenen Disziplinen. Ob Axtwerfen, Baumstammwerfen oder Traktorziehen, ob Heusackwerfen, Teamlauf mit einem Baumstamm oder der Farmers Walk, bei dem zwei Gewichte von je 35 Kilo möglichst weit getragen werden müssen - die Teilnehmer gaben alles. Das bedeutete auch für die Zuschauer viel Spaß, die Stimmung war bestens.
Zehn Teams bzw. „Clans“ waren am Start. Schließlich standen die Sieger fest: Der „Sauerländer Misthaufen“ aus Hövel gewann bei den Damen, das „Drinking-Team“ aus Beckum bei den Herren. In den Einzeldisziplinen konnte Sebastian Ruppke aus Beckum den Sieg erringen, Zweiter wurde Uli Schauerte aus Holzen.
Eines steht jetzt schon fest: Im nächsten Jahr wird es die Highlandgames in Hövel wieder geben, denn die Spiele wurden bestens angenommen. 2012 werden die Teilnehmer dann im Rahmen des Sportfestes antreten.
Heute Abend findet der große Festakt zum Jubiläum in der Schützenhalle statt. Beginn ist um 18 Uhr, für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein „Cäcila“ Hövel. Der morgige Sonntag startet mit dem Frühschoppen um 10.30 Uhr, um 15 Uhr steht das Meisterschaftsspiel des FC Sauerlandia Hövel auf dem Programm.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.