Einläuten des neuen Jahres

Beiträge zum Thema Einläuten des neuen Jahres

Kultur
5 Bilder

Einläuten des Jahres 2021 an der Friedenskapelle
Kinder hatten Spass beim Läuten der Glocke

Auch das Einläuten des Neuen Jahres am 1. Januar an der Friedenskapelle lief in der momentanen Situation anders ab, wie gewohnt. Da keine kleine Andacht vorgesehen war, wurde die Kapelle nur geöffnet, um dann kurz um 12 Uhr die Glocke zu läuten. Wie es der Zufall wollte, war eine junge Mutter mit ihren beiden Jungen Nick und Tom vor Ort. Da war es selbstverständlich, die beiden zu fragen, ob sie nicht am Glockenseil ziehen möchten, was sie sich dann natürlich nicht nehmen ließen. Auch der...

  • Essen-Ruhr
  • 02.01.21
  • 5
  • 2
Kultur
11 Bilder

An der Friedenskapelle in Überruhr
Kaiserwetter beim Einläuten des Neuen Jahres

Auch in diesem Jahr wurde wieder das Neue Jahr an der Friedenskapelle im Wichteltal eingeläutet. Bei einem Wetter, wie aus dem Bilderbuch, versammelten sich ca. 60 Personen an der Wallfahrtskapelle, um beim ersten Läuten dabei zu sein. Nachdem Peter Bürger von der Eucharistischen Ehrengarde die Gäste begrüßt hatte, übernahm Pfarrer Gereon Alter das „Geistliche“ mit Gebet, Gesang und anschließendem Segen. Danach durfte jeder, der wollte, einmal die Glocke läuten. Noch eine ganze Weile stand man...

  • Essen-Ruhr
  • 01.01.20
  • 4
  • 3
Kultur
18 Bilder

Glocke der Friedenskapelle läutet für Frieden

Auch an diesem 1. Januar kamen wieder zahlreiche Besucher zu Friedenskapelle in Überruhr, um beim Einläuten des Neuen Jahres dabei zu sein. Nach der Begrüßung durch Peter Bürger von der Eucharistischen Ehrengarde wurde ein gemeinsames Lied gesungen. Pfarrer Gereon Alter sprach ein Gebet und stimmte anschließend noch zum Vater Unser an bevor er dann die Freigabe zum Einläuten des Neuen Jahresgab. Die kleine Glocke der Friedenskapelle mit ihrem hellen Klang gab einem das Gefühl, sie trägt die...

  • Essen-Steele
  • 01.01.18
  • 5
  • 5
Kultur
18 Bilder

Das Neue Jahr ist eingeläutet!

Wie in jedem Jahr wurde auch diesmal wieder das Neue Jahr an der Friedenskapelle in Überruhr eingeläutet. Pfarrer Gereon Alter konnte mit ca. 50 Besuchern das Jahr 2017 begrüßen. Nachdem Peter Bürger von der Eucharistischen Ehrengarde mit kräftigen Zügen am Seil die kleine Glocke der Wallfahrtskapelle zum Schwingen gebracht hatte, lud der Pfarrer zum Singen und Beten ein. Im Anschluss blieben alle noch beim Glühwein oder Sekt (auch Alkoholfreies war dabei) zu einem Gespräch beisammen. Dieses...

  • Essen-Steele
  • 01.01.17
  • 5
Kultur
10 Bilder

Das Jahr 2016 wurde eingeläutet

Pfarrer Gereon Alter ließ es sich nicht nehmen, in diesem Jahr die kleine Feier zum Einläuten des Neuen Jahres an der Friedenskapelle selber zu leiten. Unter reger Teilnahme wurden Lieder gesungen und ein Gebet gesprochen. Auch die kurze Ansprache, die die Zukunft der katholischen Kirche beinhaltete, fand eine hohe Aufmerksamkeit. Danach wurde die kleine Glocke der Friedenskapelle geläutet und die Gäste konnten bei einem Glas Sekt oder anderem noch intensive Gespräche führen. Diese Tradition...

  • Essen-Steele
  • 01.01.16
  • 4
Kultur
5 Bilder

Einläuten des Neuen Jahres an der Friedenskapelle bei strahlendem Wetter

Beim traditionellen Einläuten des Neuen Jahres an der Friedenskapelle in Überruhr hatte nicht nur der Liebe Gott, sondern auch Petrus ein Auge auf die Eucharistische Ehrengarde und ihre Gäste. Bei strahlendem Sonnenschein konnte Kaplan Florian Heisterkamp nach einigen kleinen Gebeten das Seil der Glocke in die Hand nehmen und das Jahr 2015 einläuten. Danach nutzten die Besucher die Zeit, um die Feier bei einer Tasse Glühwein oder einem Glas Sekt und leckerem Weihnachtsgebäck mit netten...

  • Essen-Ruhr
  • 01.01.15
  • 6
Kultur
19 Bilder

Glocke der Friedenskapelle läutete das "Neue Jahr" ein

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder viele am 1. Januar um 13 Uhr an der Friedenskapelle in Überruhr, um beim Einläuten des Neuen Jahres dabei zu sein. Das schöne Wetter lockte ca. 50 Besucher ins Wichteltal, um gemeinsam mit Pfarrer Gereon Alter ein Gebet zu sprechen und das Jahr 2014 zu begrüßen. Anschließend gab es Sekt und Saft zur Erfrischung und zum Anstoßen. Die Zeit wurde für lebhafte Gespräche ausgiebig genutzt.

  • Essen-Ruhr
  • 04.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.