Evakuierung

Beiträge zum Thema Evakuierung

Politik
Das Uedemer Rathaus wurde evakuiert. Foto: NRZ-Archiv

Evakuierung des Uedemer Rathauses: Bürger wollte Kampfmittel einfach abgeben

Heute wurde gegen 9 Uhr das Rathaus der Gemeinde evakuiert. Hintergrund war die Absicht eines Bürgers, aufgefundene Kampfmittel der Gemeindeverwaltung zu übergeben. Die Mitarbeiter der Verwaltung haben daraufhin unverzüglich die Evakuierung eingeleitet und den Bereich um das Rathaus entsprechend abgesperrt. Dadurch, dass der zuständige Kampfmittelräumdienst zügig vor Ort gewesen ist, war das Rathaus bereits nach 45 Minuten wieder begehbar und geöffnet. Nichts anrühren Zu diesem Anlass weist...

  • Goch
  • 27.09.18
Überregionales
37 Bilder

Und täglich grüßt das Chaos...

Kleve - Düsseldorf - Kempen Am Morgen kam es zu einem Zwischenfall, verbunden mit erheblichen Einschränkungen im Berufsverkehr, auf der Bahnlinie RE10 von Kleve nach Düsseldorf. Ein eingesetztes Triebfahrzeug erlitt kurz vor 7 Uhr bei voller Fahrt zwischen Kempen und Krefeld einen Getriebeschaden, welcher nicht direkt vor Ort behoben werden konnte. Der Zug war zur Zeit des Defekts mit etwa 600 Reisenden besetzt. Diese harrten ca. 2 Stunden auf offener Strecke aus, da der defekte Zug aus...

  • Kleve
  • 20.05.14
  • 3
Überregionales

Friday Five: Bad news und good news

Für große Aufmerksamkeit sorgte diese Woche die Bomben-Entschärfung in Mülheim-Dümpten, wo weiträumig evakuiert werden musste. Die bisher erfolglose Suche nach dem 23jährigen Anatoli beschäftigte die Menschen in Lünen sehr - ob die Community hier helfen kann? Da verläuft die Suche nach dem Gesicht des Sommers erfolgreicher: Auch in Arnsberg meldeten sich einige nette Gesichter an. Gut gelaunt waren auch unsere Festival-Reporter, die - mal wieder inklusive tollem Video - vom...

  • Essen-Süd
  • 24.08.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.