Gevelsberger Adventskalender

Beiträge zum Thema Gevelsberger Adventskalender

Kultur
Der Wegweiser Chor erfreute beim „Adventskalender“. Hans-Christian Schäfer (stv. ProCity-Vorsitzender, re.) und Marktführer Großmann (2.v.l.) genossen es.

Mitten in Gevelsberg lag Musik in der Luft

Wer über den Wochenmarkt schlenderte, der konnte aus dem Inneren von Kaufland einen stimmgewaltigen Chor vernehmen. Anlass hierfür war der „Gevelsberger Adventskalender“, hinter dessen Törchen sich u.a. eine musikalische Überraschung verbarg. Kurz, nachdem der Wegweiser Chor mit seinem vorweihnachtlichen Konzert „Vorfreude“ in der ausverkauften Erlöserkirche die Zuhörer begeistert hatte, gelang es der Sängerschar erneut, als ein imposanter Klangkörper mit ausgefallen Arrangements zu...

  • Gevelsberg
  • 22.12.17
Vereine + Ehrenamt
Im Beisein von Hans-Christian Schäfer (stellvertretender Vorsitzender von ProCity Gevelsberg, links) überreichten Maren Fränzner (3.v.l) und Michaela Hesse (4.v.l) von Wette-Hörakustik direkt vor Ort ihre kleine spendable Überraschung an Katrin Dahlke (3.v.r) und Maryam Farmaniyeh (2.v.r) vom Vicus-Treff.

Ein Ort der Teilhabe beim Vicus-Treff

Blickt man kurz einmal zurück auf all die vielfältigen und tollen Aktionen, mit denen der „Gevelsberger Adventskalender“ bestückt wurde, so lässt sich resümierend sagen, dass auch die zweite Auflage ein großer Erfolg war. Kreativität, Musikalität, Informationen – all dies trat dabei auf gewisse Art und Weise in Konkurrenz zur festlichen Weihnachtsbeleuchtung; ließ letztendlich jedoch die Innenstadt um einiges heller und einladender erstrahlen. Erstmals beteiligte sich auch Wette-Hörakustik...

  • Schwelm
  • 11.02.17
Kultur
Mit ihrer sanft-souligen Stimme verzauberte Lina Ammor einen jeden Besucher am Heiligen Abend in der Gevelsberger Markthalle.

Traumhafte Livemusik hinter dem 24. Törchen des Gevelsberger Adventskalenders

Dicht an dicht drängte es sich am Morgen des Heiligen Abend in der Gevelsberger Innenstadt. Getreu dem Motto „Alle Jahre wieder“ musste nämlich der eine oder andere schnell noch eine letzte Kleinigkeit für unter den Christbaum besorgen. Auch in der Markthalle, der Genussoase in der Mittelstraße, tummelte es sich. Denn die dort angebotene Kombination aus Bäckerei, Obst- und Gemüseladen, Fleischerei sowie Feinkostladen lassen jeden Besuch immer wieder auf´s Neue zu einem Erlebnis für die Sinne...

  • Schwelm
  • 30.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.