Julian Draxler

Beiträge zum Thema Julian Draxler

Sport
Mitte August trafen Dortmund und Bayern im Supercup aufeinander - und der FCB gewann mit 2:0.

BVB gegen Bayern stellt 11. Spieltag in den Schatten

Verliert RB Leipzig heute Abend in Leverkusen nicht, ist der Aufsteiger für mindestens einen Tag lang Tabellenführer, ehe Dortmund am Samstagabend den aktuellen Spitzenreiter aus München empfängt. Schalke tritt derweil morgen Nachmittag in Wolfsburg an. Einen schöneren Tag hätte sich Marco Reus wahrscheinlich nicht aussuchen können. Nach einem halben Jahr Verletzungspause zurück in den Dortmunder Kader - ausgerechnet gegen Bayern München. Doch am Freitagmittag die Enttäuschung: Wegen...

  • 18.11.16
  • 4
Sport
Sead Kolasinac (l.) und Julian Draxler verbrachten in der Winterpause noch gemeinsam Urlaub in den USA. Ob Draxler mit seinen Gedanken noch dort war? Der Ex-Schalker lieferte wie der gesamte VfL Wolfsburg eine schwache Leistung beim S04 ab.
2 Bilder

Wolfsburg und Draxler auf Schalke chancenlos

Vor dem Viertelfinale im DFB-Pokal konnte von den noch sechs teilnehmenden Bundesligisten nur der VfB Stuttgart gewinnen. Während Dortmund und Bayern jeweils nur 0:0 spielten, war Schalke der große Gewinner am 20. Spieltag. Ewiges Talent? Julian Draxler knüpfte am Samstag auf Schalke an die meisten seiner 132 vorangegangenen Bundesliga-Einsätze an. Mit dem Unterschied, dass der 22-Jährige nicht im Trikot des S04, sondern in dem des VfL Wolfsburg auflief. Erstmals seit seinem Wechsel zu...

  • 07.02.16
  • 2
  • 6
Sport
Julian Draxler spielte 14 Jahre lang für den FC Schalke 04, ehe er zwischen dem dritten und vierten Spieltag der laufenden Saison zum VfL Wolfsburg wechselte.
2 Bilder

Wolfsburg mit Draxler zu Gast auf Schalke

Wegen einer Erkältung steht der Einsatz von Julian Draxler am 20. Spieltag auf der Kippe. Ausgerechnet vor dem Auswärtsspiel auf Schalke! Außerdem findet in Berlin als auch in Leverkusen jeweils ein Spitzenspiel statt. Sechs der ersten sieben Teams treffen an diesem Wochenende aufeinander. Mit Ausnahme vom Sechstplatzierten Borussia Mönchengladbach, das den Spieltag heute Abend (20.30 Uhr) gegen den Tabellen-16. Werder Bremen eröffnet, treffen mit Leverkusen und Bayern, Hertha und Dortmund...

  • 05.02.16
  • 15
  • 2
Sport
Der eine ist weg, der andere ist neu: Julian Draxler (r.) spielt ab sofort nicht mehr für den S04, während dieser Pierre-Emile Höjbjerg für eine Saison vom FC Bayern München auslieh.
2 Bilder

Draxler-Debüt beim „Auto-Duell“!?

Nach der Länderspiel-Pause geht es dieses Wochenende endlich wieder mit der Bundesliga weiter. Am vierten Spieltag beginnt beim S04 die Ära nach Draxler, der ab sofort für den VfL Wolfsburg aufläuft. Der BVB muss am Samstag bei Hannover 96 antreten. Schalke spielt erst am Sonntag und schließt den Spieltag ab. Dabei stehen den Königsblauen vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 viele Fragezeichen ins Gesicht geschrieben. Kapitän Benedikt Höwedes trainierte unter der Woche zwar immer mal...

  • 11.09.15
Sport
Julian Draxler läuft und läuft und läuft... führt sein Weg jetzt zum VfL Wolfsburg?
2 Bilder

S04 enttäuscht, Dortmund marschiert weiter

Der Fehlstart für den VfB Stuttgart ist perfekt, während die Karnevalklubs sich in die Spitzengruppe der Liga vorschleichen. Der dritte Spieltag der Fußball-Bundesliga ist um und es zeichnet sich langsam ab, dass wieder einmal vermeintlich große Klubs in Abstiegsgefahr geraten. Das Problem für die Klubs um Stuttgart, Mönchengladbach oder Hoffenheim: Jetzt steht erst einmal eine Länderspielpause an, so dass erst in zwei Wochen wieder um Punkte in der Beletage gespielt wird. Bis dahin dümpelt...

  • 30.08.15
  • 1
Sport
Elf Jahre lang jubelte der Gelsenkirchener Anhang Klaus Fischer von den Rängen des Parkstadions zu. Von 1970 bis 1981 erzielte der Stürmer für den FC Schalke 04 182 Tore in 295 Bundesligaspielen.

"Heute geht es nur noch ums Gewinnen"

Der Blick bleibt auf dem makellosen Grün hängen. „Früher war der Rasen um diese Jahreszeit in einem ganz anderen Zustand“, sagt Klaus Fischer. Dann wandern seine Augen über die Tribünen des Gelsenkirchener Parkstadions, das längst eine Ruine ist. Große Teile der ehemaligen Heimspielstätte des FC Schalke 04 wurden bereits vor Jahren vom Bagger abgetragen. Seit dem Jahr 2001 trägt der Bundesliga­verein seine Heimspiele in der benachbarten Multifunktionsarena aus. Der Fußball, der heute dort...

  • Essen-Süd
  • 09.01.15
  • 2
Sport
29 Bilder

Königsklassen-Ticket gelöst – S04 gewinnt 4:1

Es ist geschafft, der FC Schalke 04 hat am Samstag (10.5.) dank eines 4:1-Heimsieges gegen den 1. FC Nürnberg zum dritten Mal hintereinander das Ticket für die Gruppenphase der Champions League gelöst. Die Treffer gegen die Franken, die den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten müssen, erzielten Joel Matip (6.), Roman Neustädter (45.), Julian Draxler (75.) und Chinedu Obasi (90.+1). Für die Gäste war Josip Drmic in der 90. Minute erfolgreich.

  • Gelsenkirchen
  • 11.05.14
  • 3
  • 1
Sport
Am Boden? Keineswegs! Defensivspieler Sead Kolasinac avanciert zur Neuentdeckung in Reihen der Schalker.
7 Bilder

Spieltag 25: Königsblau regiert im Revier

Man hatte ihn vielleicht belächelt, als er vor dem 82. Revierderby seinen FC Schalke auf Augenhöhe mit dem BVB wähnte, doch am Ende hat Julian Draxler diesen Worten eindrucksvoll Taten folgen lassen: Der 19-Jährige leitete den 2:1-Sieg mit seinem 1:0 in der 11. Minute ein. Zwei Siege gegen den Rivalen aus Dortmund hatte es zuletzt in der Saison 2009/10 gegeben. Damals war der FC Schalke Vizemeister hinter dem FC Bayern geworden. Ähnliches ist in diesem Jahr zwar nicht zu erwarten, doch die...

  • Essen-Süd
  • 10.03.13
  • 1
Sport
Marco Reus war nicht so auffällig wie gewohnt. Für ihn kam in der 64. Minute Mario Götze, der überraschend keine Berücksichtigung für die Startformation gefunden hatte.
9 Bilder

Spieltag 24: Mit Glock und Gomez

Warum der Weg des FC Bayern zum Pokalfinale in Berlin mit lauter Heimspielen gepflastert ist, weiß vermutlich nur der Fußballgott, der jedoch alles andere als unparteiisch zu sein scheint. Nach Olaf Thon (zog das Duell gegen den BVB) hat nun auch der Rennfahrer Timo Glock im Lostopf mal so richtig danebengegriffen. Jetzt darf sich also der VfL Wolfsburg den Münchenern in der Allianz-Arena als Prügelknabe andienen. Apropos: Verprügelt wurde der Meister von 2009 vom FC Schalke 04, der damit...

  • Essen-Süd
  • 03.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.