Kastanienbaum

Beiträge zum Thema Kastanienbaum

Natur + Garten
Reife Kastanien 2020
3 Bilder

Wunder der Natur
Kastanien und der zweite Frühling

Seit wenigen Tagen ist es offiziell: Der Herbst ist da! Die Bäume verfärben sich, das Laub rieselt und die reifen Kastanien fallen herunter. Doch nicht alle Bäume beginnen in diesen Tagen damit, ihre Blätter abzuwerfen. Durch die Trockenheit im Sommer rieselt das Laub bereits seit den Sommermonaten. Bei einigen Bäumen sogar so stark, dass sie jetzt schon nahezu kahl sind. Einige Kastanienbäume bei uns erleben gerade ihren zweiten Frühlung: Sie haben das Laub und die Früchte fast...

  • Bottrop
  • 25.09.20
  • 3
  • 1
Natur + Garten
Großer Kastanienbaum
7 Bilder

Die Natur blüht auf
"In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrößten Wunder"

Wer in den letzten Tagen aufmerksam die Natur beobachtet hat, dem ist aufgefallen, dass die Bäume und Sträucher mit jedem Sonnenstrahl kräftiger werden. Die kahlen Bäume und das triste Grau verwandelt sich gerade in eine frisch duftende, grüne Frühlingslandschaft. Ein wunderschönes Beispiel ist der Kastanienbaum. Zunächst wachte er nur langsam aus seinem Winterschlaf auf: Er bekam Knospen, die mit jedem Tag dicker wurden. Sie glänzten in der Sonne, bis sie schließlich platzten und sich die...

  • Bottrop
  • 20.04.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Überlebenswille eines entwurzelten Kastanienbaumes

Starker Überlebenswille

Geht man durch die Straßen, findet man immer noch Schäden, die das Pfingstunwetter „Ela“ verursacht hat: Herausgerissene Gehwegplatten, verbogene Zäune, lose und vertrocknete Äste hängen noch in den Bäumen und die ganzen Löcher in den Wiesen, aus denen die dicken alten Bäume einfach so herausgerissen wurden. Obwohl der starke Sturm viele große und alte Bäume einfach entwurzelt und ihnen das Leben genommen hat, zeigen jetzt einige einen starken Überlebenswillen: Entwurzelt und zersägt liegen...

  • Bottrop
  • 30.07.14
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.