Quarzsandtagebau am Silbersee

Beiträge zum Thema Quarzsandtagebau am Silbersee

Wirtschaft
Mit der Regionalplanänderung sollen die Genehmigungsvoraussetzungen für die weitere Quarzsandgewinnung am Standort in Haltern am See geschaffen werden. Foto: Lüning (Archiv)

RVR-Verbandsversammlung beschließt vorgezogene Regionalplanänderung
Quarzsandtagebau Silbersee I soll erweitert werden

Essen/Haltern am See. Die Verbandsversammlung des Regionalverbands Ruhr (RVR) hat in ihrer Sitzung am 25. September den Aufstellungsbeschluss zur 10. Änderung des Regionalplans für den Regierungsbezirk Münster, Teilabschnitt Emscher-Lippe, auf dem Gebiet der Stadt Haltern am See gefasst. Mit der Änderung sollen die Voraussetzungen für die Erweiterung der bestehenden Quarzsandgewinnung "Haltern-Sythen" (Silbersee I) auf Antrag des dort langjährig tätigen Unternehmens um rund 90 Hektar...

  • Haltern
  • 25.09.20
  • 1
Politik
Mit der Regionalplanänderung sollen die Quarzsandgewinnung für die nächsten 25 Jahre gesichert und dem ansässigen Unternehmen damit eine langfristige Perspektive eröffnet werden. Foto: Lüning (Archiv)
5 Bilder

RVR macht Beratungsunterlagen öffentlich
Quarzsandtagebau am Silbersee I soll erweitert werden

Essen/Haltern. Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) hat am 13. Dezember 2019 beschlossen, die Regionalplanänderung zur Erweiterung des bestehenden Quarzsandtagebaus am Silbersee I in Haltern am See in die Wege zu leiten. Der bestehende Abgrabungsbereich soll um 87 Hektar in nördliche Richtung vergrößert werden. Ab heute (3.2.) beginnt das Beteiligungsverfahren mit Fachbehörden und Verbänden sowie der Öffentlichkeit. Verfahrensunterlagen liegen bei der Kreisverwaltung...

  • Haltern
  • 03.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.