Rainer Rehbein

Beiträge zum Thema Rainer Rehbein

Politik
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet.

Initiative gegen Zeelink „entsetzt“ über NRW-Ministerpräsident
Rainer Rehbein: Laschets Auftritt und Formulierungen waren "völlig hirnfrei"

Die Initiative gegen die Zeelink-Pipeline zeigt sich entsetzt, dass Ministerpräsident Armin Laschet bei der offiziellen Eröffnung der Gasleitung in Würselen bei Aachen als Ehrengast aufgetreten ist. Mit seiner Teilnahme habe Laschet Tausende Bürgerinnen und Bürger verhöhnt, die entlang der Pipeline leben und sich auch weiterhin gegen das Projekt wehren, so einer der Sprecher der Initiative, Rainer Rehbein. Dass Laschet bei der Veranstaltung die Zeelink als "wichtigen Baustein zur Modernisierung...

  • Hünxe-Drevenack
  • 09.05.21
Politik

Zeelink-Gegner fordern Boykott der Zeelink-„Feier“
Initiative sendet Offenen Brief an die Ratsfraktionen in Voerde und Hünxe

Die Initiative gegen die Zeelink-Pipeline hat in einem Offenen Brief die Ratsfraktionen in Voerde und Hünxe aufgefordert, keine Vertreter aus Politik und Verwaltung zu der geplanten Eröffnung der Gasleitung zu entsenden. Es gebe, so Rainer Rehbein als einer der Sprecher der Pipeline-Gegner, „keinen Grund zum Feiern“. Dass die Leitung „aus Kostengründen bewusst an eng besiedelten Wohngebieten entlang gebaut wurde und damit viele Hundert Bürgerinnen und Bürger in beiden Kommunen gefährde, sei ein...

  • Hünxe-Drevenack
  • 26.02.21
Politik
Rainer Rehbein kritisiert die "fragwürdigen Verhandlungsmethoden" der Werber von Open Grid.

Initiative sieht keinen Grund, Gestattungsverträge für Pipeline-Bau zu unterschreiben
Fragwürdiges Vorgehen? Zeelink-Gegner kritisieren Methoden der Open-Grid-Werber

Die Initiative gegen den Bau der Zeelink-Pipeline kritisiert die Methoden der Werberkolonnen, die vom Betreiber Open Grid durch NRW geschickt werden, um bei Grundstückseigentümern und Pächtern so genannte Gestattungsverträge für das Bauvorhaben zu erlangen. Wie Rainer Rehbein, einer der Sprecher der Leitungs-Gegner erklärt, haben mehrere der Betroffenen berichtet, ihnen sei wörtlich gesagt worden, sie müssten es bereuen, wenn sie nicht unterschreiben. Das sei als Drohung verstanden worden und,...

  • Hünxe
  • 26.10.19
Politik
Reiner Rehbein macht sich stark, dass die Zeelink-Pipeline nicht durch Hünxe gebaut wird.

Klage gegen Ferngasleitung ZEELINK
Schulterschluss zwischen Rat und Bürgern

Die 26. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Hünxe vom 27. Februar 2019 war kurz und knackig. Sie brachte aber eine eher seltene Allianz zwischen dem Rat der Gemeinde und den Bürgern. Die Tagesordnungspunkte 3. bis 7. Zur Aufstellung des Regionalplans Ruhr sorgten für den großen Schulterschluss. Es geht um den Neubau einer rund 215 Kilometer langen Erdgasfernleitung von Lichtenbusch in der Städteregion Aachen über St. Hubert im Kreis Viersen bis nach Legden im Kreis Borken. Am 09. Januar 2019...

  • Hünxe
  • 01.03.19
Politik
Rainer Rehbein

Rathaus gibt im Rechtsstreit gegen ZEELINK-Gegner nach / Initiative sieht keine neuen Infos

Nach einem rund einjährigen Rechtsstreit hat die Gemeinde Hünxe nachgegeben und imTermin vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf ein Dokument überreicht, auf dessen Offenlegung ein Gegner der geplanten ZEELINK-Pipeline geklagt hat. Zugleich übernimmt die Gemeinde die gesamten Gerichts- und Anwaltskosten beider Seiten. Wie Rainer Rehbein, einer der Sprecher der Inititiave und Kläger in diesem Verfahren, dazu erklärt, sei der Ausgang aufgrund der geltenden Rechtslage von vornherein eindeutig...

  • Wesel
  • 07.09.18
Politik

Initiative gegen Zeelink-Pipeline: "Geht auf der Trasse zelten" am Samstag, 14. Juli!

Die Initiative, die gegen die geplante ZEELINK-Gaspipeline kämpft, hat sich für das Wochenende unmittelbar vor den Sommerferien etwas Besonderes ausgedacht: Zelten auf der geplanten Trasse! Wer Lust hat, ab Samstag, den 14. Juli, mit Kind und Kegel sein Wigwam auf der großen Wiese an der Schermbecker Landstraße 12 in Hünxe-Drevenack aufzuschlagen, ist herzlich eingeladen. Das Zeltlager am Hof der Familie Rittmann befindet sich unmittelbar vor dem Ortseingang Hünxe, von der Autobahn aus gesehen...

  • Wesel
  • 06.07.18
Politik

Demonstrieren Sie für die Sicherheit Ihrer Heimat - beim Fackelzug gegen die Zeelink-Trasse!

Sie haben am Mittwochabend (18. Oktober) um 19 Uhr nichts vor? Dann fahren Sie doch einfach kurzentschlossen ins Dreiländereck: Am "Alten Postweg" (Ecke "Auf dem Kamp"), wo Hünxe, Hamminkeln und Schermbeck aneinander stoßen, können Sie demonstrieren. Nein, Sie SOLLTEN demonstrieren! Nämlich gegen den recht fahrlässigen Umgang, den Politik und Wirtschaft mit Ihrem Leben pflegen. Die Rede ist von "Zeelink", der Gaspipeline quer durch die Region Niederrhein. Wer's (noch) nicht weiß: Open Grid...

  • Wesel
  • 15.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.