Reinhold Spohn

Beiträge zum Thema Reinhold Spohn

Sport
Mehr Aufsteiger, keine Absteiger: Die Maßnahmen sollen für alle Staffeln des Verbandes gelten. Auch die Jugend ist davon betroffen. Foto: Archiv Wochenblatt

Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen erhöht Zahl der Aufsteiger
Abbruch der Saison

Der Fußball-Ausschuss des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen hat dem Präsidium am vergangenen Dienstag seine endgültige Empfehlung zur Wertung der Saison vorgelegt. Diese sieht einen Abbruch mit Aufsteigern und ohne Absteiger in den Amateurspielklassen von der Kreisliga D bis zur Oberliga Westfalen vor. Zur Berechnung der Aufsteiger hat der Ausschuss ein Modell entwickelt, wonach sowohl der aktuelle Tabellenführer als auch der Erste der Hinrunde aufsteigen werden. Bei einer...

  • Herne
  • 06.05.20
Sport

Fußball in Westfalen: Wer spielt gegen wen?

Der Fußball-Ausschuss des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen gibt am Montag die überkreisliche Staffeleinteilung bekannt. Die neuen Staffeln werden nach Angaben des Vorsitzenden Reinhold Spohn ab 12 Uhr auf der Internetseite des Verbandes veröffentlicht.Spohn steht mit seinen Mitstreitern vor der Herausforderung, alle überkreislich spielenden Männer- und Frauenmannschaften in die jeweiligen Staffeln einzugruppieren und dabei die Wünsche der Vereine bestmöglich zu berücksichtigen....

  • Herne
  • 29.06.18
Sport
Sascha-Jens Tysiak erleichtert Jüngeren den Einstieg ins Schiedsrichterwesen. Dieses Engagement würdigte der Kreisschiedsrichterausschuss im Rahmen der DFB-Aktion "Danke Schiri!".

Dank an die Schiedsrichter

Sascha-Jens Tysiak vom SV Holsterhausen ist im Rahmen der DFB-Aktion "Danke Schiri!" ausgezeichnet worden. Neben ihm wurden mit Jasmina von Gratowski und Hans Schmidt zwei weitere Schiedsrichter aus dem Fußballkreis 15 geehrt. Bei einem Essen mit dem Kreisschiedsrichterausschuss und dem Kreisvorsitzenden Reinhold Spohn nahmen die drei Unparteiischen aus Herne und Castrop-Rauxel ihre Auszeichnungen entgegen. Tysiak ist bereits seit dem Jahr 2011 Schiedsrichter im Fußball-Kreis 15. Er...

  • Herne
  • 29.12.16
  • 1
  • 1
Sport
Von lebendiger Stadtgeschichte sprach Ralf Piorr (2. von rechts) bei der Vorstellung des Fußballarchivs.
2 Bilder

Stadtarchiv nimmt den Ball auf

Nicht ohne Grund wählte der DFB Dortmund als Standort für sein Fußballmuseum aus. In keiner zweiten Region ist die Begeisterung für die schönste Nebensache der Welt ähnlich stark ausgeprägt wie im Ruhrgebiet. Nun nimmt auch das Stadtarchiv Herne den Ball auf. Als Bewahrer ihrer eigenen Geschichte fallen Fußballvereine trotz zahlreicher Traditionsmannschaften nicht unbedingt auf. Oft horten ältere Mitglieder Fotos, Unterlagen und Protokolle. Nach ihrem Tod landen diese Unterlagen jedoch oft...

  • Herne
  • 03.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.