Sammlung Ziegler

Beiträge zum Thema Sammlung Ziegler

Kultur
Heute exklusive Eigentumswohnungen – das alte Kunstmuseum Mülheim – Malerei von Edith Polland-Dülfer in der Sammlung KuMuMü
4 Bilder

Mülheim – Museumsstadt im Ruhrgebiet mit Sanierungsstau
Ausstellung zeitgenössischer Stadtansichten im Kulturmuseum KuMuMü an der Ruhrstraße 3

Mülheim hat eine lange Museumsgeschichte. Von kurzer Dauer war das Museum an der Schloßbrücke. Die wertvollen Kunstwerke schimmelten bereits dort in den teilweise feuchten Räumen – noch heute ziehen sich die Restaurierungsarbeiten an den Kunstwerken hin und verschlingen hohe Summen öffentlicher Gelder, wie Roland Kirbach seinerzeit berichtete. Dann kam die Idee – das leerstehende Postgebäude könnte eine gute Alternative sein. Leider auch hier jahrzehntelange Probleme mit der Bausubstanz – bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.04.20
Kultur
Emil Nolde, Zwei Kinder spielen am Strand, um 1930, Aquarell auf Büttenpapier.

Kinderkult im Bild- Kunstmuseum Alte Post zeigt neue Ausstellung

Die Kunstsammlung des Mülheimer Nobelpreisträgers Karl Ziegler verfügt über zahlreiche Kinderdarstellungen. Anhand ausgewählter Beispiele aus den Beständen der Stiftung Sammlung Ziegler, der öffentlichen Sammlung des Kunstmuseums und Leihgaben aus Privatbesitz möchte die neue Ausstellung „Das Kind in der Kunst – Von Beckmann bis Zille“ in die historische Debatte rund um den Kinderkult des frühen 20. Jahrhunderts einführen und den tiefgreifenden Wandel in der Darstellungstradition von Kindern im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.02.18
Kultur

Eine Ausstellung entsteht

Rein in den Keller, Bilder oder Skulpturen entstauben und an ihr Plätzchen bringen - fertig ist die Ausstellung. „Nein“, sagt Dr. Beate Reese, „so einfach ist es nicht, eine Ausstellung zu installieren.“ Am Anfang einer Planung stehen immer viele Fragen, die es zu beantworten gilt, erzählt die Mülheimer Museumsleiterin. Welches Thema oder welcher Künstler soll ausgestellt werden? Welche Arbeiten möchte ich zeigen? Was ist zeitgemäß? Was ist in den eigenen Beständen vorhanden? Was machen die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.05.14
Kultur
Kurator Dr. Michael Kuhlemann präsentiert die Federzeichnung „Holländische Fischer am Strand“.
2 Bilder

"Holländische Fischer am Strand" nun vereint

Er strahlt über das ganze Gesicht: Dr. Michael Kuhlemann, Kurator der Stiftung „Sammlung Ziegler“. Mit dem Erwerb der Federzeichnung „Holländische Fischer am Strand“ verfügt die Sammlung nun über die Vorstudie zum bereits vorhandenen Aquarell gleichen Namens. „Es war wirklich eine glückliche Fügung, dass die Federzeichnung Ende vergangenen Jahres zum Verkauf stand“, erzählt Kuhlemann. Bis zu diesem Zeitpunkt war sie in Händen einer Privatsammlung und ist nie zuvor in einem Museum gezeigt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.