Seniorenresidenz Haus Horst Kalkar

Beiträge zum Thema Seniorenresidenz Haus Horst Kalkar

Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Professionelle Feuerwehrübung auf Haus Horst in Kalkar

Die Senioreneinrichtung Haus Horst Kalkar inmitten eines großen Parkes vor den Toren der Stadt Kalkar war heute "Übungsgegenstand" und "Einsatzort" der Freiwilligen Feuerwehr Kalkar. Zum Einsatz kamen die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner des Löschzuges Mitte unter Einsatzleiter Johannes Fehlemann, als verantwortlicher Übungsleiter war Helmut Hessel am Einsatzort. Abschließend konnte man feststellen: Eine ausgezeichnete Ausbildung, ein perfektes Handling und ein reibungsloses Miteinander...

  • Kalkar
  • 20.07.17
  • 2
  • 5
Natur + Garten
Mutter und Kind .... im Damwildgehege auf Haus Horst in Kalkar ....
4 Bilder

Mutterliebe ....

Mutterliebe .... dies fiel mir heute wieder auf bei meiner Begegnung mit dem Damwild in den Wäldern um den Rittersitz Haus Horst vor den Toren der mittelalterlichen Hansestadt Kalkar ....

  • Kalkar
  • 13.07.17
  • 4
  • 10
Natur + Garten
Schon fast erwachsen - fünf Trauerschwan-Kinder, etwa drei Monate alt - in den Burggewässern von Haus Horst in Kalkar
6 Bilder

Schwanenfamilie (leider ohne Vater) wohlauf ....

Mal eben nach den fünf Trauerschwan-Kindern und der Schwanenmutter sehen, viele meiner Freundinnen und Freunde beim Lokalkompass interessieren sich nach dem plötzlichen Ableben des Schwanengatten für das weitere Leben dieser wundervollen Tiere in den großen Parkanlagen des Herrensitzes Haus Horst vor den Toren von Kalkar. Hier nun meine Eindrücke von heute ....

  • Kalkar
  • 10.07.17
  • 3
  • 6
Kultur
25 Jahre Haus Horst Kalkar - 20 Jahre Haus am Monreberg Kalkar - Jubiläumsfeier am 8. Juli 2017 im großen Wild- und Burgpark des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar
24 Bilder

25 Jahre Haus Horst Kalkar- 20 Jahre Haus am Monreberg Kalkar .... eine Erfolgsstory ....

Die wunderschöne, inmitten eines großen Wild- und Burgparkes gelegene Seniorenresidenz Haus Horst in Kalkar sowie das auf dem Monreberg mit Sicht auf Kalkar gelegene Pflegeheim Haus am Monreberg Kalkar, feierten heute in den historischen Gärten und Parkanlagen des im 12. Jahrhundert erbauten Rittersitzes das 25jährige bzw. 20jährige Jubiläum. Seniorinnen und Senioren, die Familie Keller als Eigentümer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Führungskräfte und Kompetenzträger, Gäste aus Politik...

  • Kalkar
  • 08.07.17
  • 5
  • 6
Natur + Garten
Damwild-Nachwuchs im Schutz der schattigen Bäume ....
5 Bilder

Nochmal kurz beim Damwild-Nachwuchs ....

Es ist nicht einfach, den Nachwuchs vor die Kamera zu bekommen, war heute lange im dichten Wald des Rittersitzes Haus Horst Kalkar, einige wenige Fotos konnte ich für Euch mitbringen .... ich bleibe aber dran ....

  • Kalkar
  • 22.06.17
  • 6
  • 11
Natur + Garten
Noch nicht fotobereit - scheuer Nachwuchs
9 Bilder

Nachwuchs beim Damwild auf Haus Horst in Kalkar

Nach einer langen Schwangerschaft wurden in diesen Tagen die ersten Damwild-Kälber im Wald- und Wildgehege des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar geboren. Einige werden in den nächsten Tagen das Licht der Welt erblicken. Bereits nach etwa einer Stunde kann der Nachwuchs stehen und macht die ersten Geh- und Laufversuche. Heute ist es mir gelungen, einige Male den Nachwuchs vor die Kamera zu bekommen, ich bleibe dran und werde das Aufwachsen begleiten und euch laufend informieren .... es ist...

  • Kalkar
  • 20.06.17
  • 8
  • 11
Natur + Garten
Vogel-Liebe
5 Bilder

Exoten im Burgpark ....

Wellness für die Seele - im großen Burgpark des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar kann man entspannen, genießen, reaktivieren .... Auch Gäste aus fernen Ländern fühlen sich wohl auf dieser Insel inmitten der Stille und der Natur .... wie meine Impressionen feststellen ....

  • Kalkar
  • 08.06.17
  • 6
  • 6
Natur + Garten
6 Bilder

Zu Gast beim Damwild ....

Das Damwild lebt in einem eingezäunten Teil des großen Wildparkes von Haus Horst vor den Toren von Kalkar. Heute gelang es mir, mich fast unbemerkt in die Nähe dieser imposanten Tiere zu begeben und mit der Kamera einige eindrucksvolle Bilder zu machen .... Hier meine Eindrücke von einem windigen, aber sonnigen Nachmittag im Juni ....

  • Kalkar
  • 08.06.17
  • 2
  • 6
Ratgeber
6 Bilder

Landrat Wolfgang Spreen zu Gast auf Haus Horst in Kalkar

Ein sympathischer und interessierter Landrat war heute Gast in der immer wieder sehr gut bewerteten Seniorenresidenz und auf dem Rittersitz Haus Horst vor den Toren der historischen Stadt Kalkar. Wolfgang Spreen repräsentiert den Kreis Kleve und zeigte sich sehr interessiert an den Strukturen dieser Pflegeeinrichtung, aber auch an der Historie, der Kultur und am großen Wildpark dieser Burganlage aus dem 12. Jahrhundert. Herzlich begrüßt wurde der Gast von der Leiterin des Sozialen...

  • Kalkar
  • 07.06.17
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Komplette Schwanenfamilie
7 Bilder

Aktuelles vom Trauerschwan und seiner Familie - Stand 02. Juni 2017

Mal eben nach der Trauerschwan-Familie schauen, bald ist der Nachwuchs zwei Monate alt .... friedvolles Familienleben, sorgsam abgeschirmt durch den Schwanengatten, der sich für den Schutz und das Wohlergehen seiner Familie verantwortlich fühlt und dies auch dokumentiert und praktiziert .... wie die heutigen Bilder zeigen ....

  • Kalkar
  • 02.06.17
  • 6
  • 10
Kultur
Im Innenhof der Seniorenresidenz und des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar
3 Bilder

Vatertag - ein wenig anders, aber harmonisch .... auf Haus Horst in Kalkar

Schau doch mal wie die Senioren in der Residenz Haus Horst in Kalkar an diesem wunderschönen und sonnigen Mainachmittag den sogenannten "Vatertag" begehen .... dachte ich und fuhr nachmittags mit dem Mountain Bike durch die Natur in diese herrliche Anlage .... Ich wurde mehr als angenehm überrascht. Die Bewohnerinnen und Bewohner genossen den Frühlingstag im Sinnesgarten, im Burgpark, im großen Gemeinschaftsraum und auf der schattigen Terrasse unmittelbar am Festungsgraben, in und auf dem...

  • Kalkar
  • 25.05.17
  • 2
  • 9
Natur + Garten
Zwei auf einem Ast .... Pfauen im Wild- und Burgpark von Haus Horst in Kalkar ....
7 Bilder

Hoch im Baum ....

.... fielen mir heute die auf dem Rittersitz Haus Horst in Kalkar in einer großzügigen Parkanlage lebenden Pfaue auf .... wunderschön ....

  • Kalkar
  • 21.05.17
  • 2
  • 6
Natur + Garten
Spielerisch, kämpferisch - aber liebevoll - die Esel fühlen sich wohl auf dem Rittersitz Haus Horst in Kalkar
6 Bilder

Meine Freunde .... die intelligenten Esel ....

Heute schaute ich auf einige nette, liebenswerte Huftiere, die spielerisch im großen Wildpark von Haus Horst in Kalkar ihre Kampfspiele vorführten .... Zeitvertreib, sportliche Übungen und Spaß für diese herrlichen Tiere in üppiger Natur .... hier die Eindrücke .... Ich hoffe, auch die Leser/innen erfreuen sich daran ....

  • Kalkar
  • 18.05.17
  • 5
  • 13
Kultur
Von links: Seniorchef Heinz-Josef Keller, Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk, Pfarrer Thomas Hagen, Dr. Meyer-Wilmes, Melanie Russo - Pflegedienstleiterin, Begleiterin von Frau Dr. Meyer-Wilmes, Anette Zollner - Leiterin Sozialer Dienst, Begleitung von Michael Hellbach, Michael Hellbach, Pfarrerin Christel Hagen
6 Bilder

Können Religionen Ungerechtigkeiten beseitigen? .... Religionen und Soziales, Emanzipation und Gewalt - Eine Diskussionsrunde auf Haus Horst in Kalkar

Die Seniorenresidenz Haus Horst Kalkar, seit Jahren immer wieder mit Bestnoten ausgezeichnet, liegt inmitten einer großen Wildpark- und Rittersitzanlage vor den Toren der mittelalterlichen Stadt Kalkar und wird von der Familie Keller und den Führungskräften vor Ort seit vielen Jahren auf hohem Niveau geführt. Immer mehr und immer öfter öffnet sich diese Burganlage aus dem 12. Jahrhundert für Diskussionen und Dialoge, für Gäste aus den gesellschaftlichen Bereichen Religionen und Kirchen,...

  • Kalkar
  • 14.05.17
  • 4
  • 2
Natur + Garten
7 Bilder

Einen Monat jung .... die jungen Trauerschwäne wachsen weiter ....

Vier Wochen ist es her, dass die fünf Trauerschwäne das Licht der Welt erblickten. Fast täglich kann man sie sehen .... gemeinsam mit Mutter und/oder Vater genießen sie den weitläufigen Wildpark von Haus Horst Kalkar, bewegen sich auf den großen Rasenflächen, durchschwimmen die Festungsgräben und kleinen Seen oder suchen sich schattige Plätze unter mächtigen Baumbeständen. Vater Schwarzschwan hat immer ein wachsames Auge .... Hier nun einige Eindrücke .... ca. vier Wochen nach dem...

  • Kalkar
  • 12.05.17
  • 6
  • 11
Kultur
Heute um 15.00 Uhr Einzug des Musikvereins von Calcar e.V. in den Burgpark von Haus Horst in Kalkar
27 Bilder

Musik auf Haus Horst Kalkar
Musikverein von Calcar e.V. spielt für die Seniorinnen und Senioren auf Haus Horst Kalkar

Heute begrüßte man in den wunderschönen Parkanlagen der Seniorenresidenz und des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins von Calcar. Kultur und Kunst zeigten die Mitglieder dieses traditionsreichen Orchesters, die mit Musik in Perfektion die Menschen seit langer Zeit immer wieder erfreuen. Es sind aktuell mehr als sechzig musikbegeisterte Menschen, die in diesem Verein Musik leben und zum Erlebnis machen. Menschen, die sich für Musik interessieren,...

  • Kalkar
  • 06.05.17
  • 5
  • 5
Politik
Team Haus am Monreberg Kalkar mit Gästen - von links: Claudia Fliescher, Elke Hermans, Birgitt Höhn, Sabine Windt - Hausleiterin, Hans-Hermann Terkatz, Anette Zollner - Leiterin Sozialer Dienst, Madeleine Zollner, R. Rogmann
14 Bilder

Der Mensch im Mittelpunkt - Birgitt Höhn und Hans-Hermann Terkatz zu Gast in zwei Pflegeheimen

Zu einem Besuch von zwei Pflegeeinrichtungen der Familie Keller in Kalkar, dem Haus am Monreberg und dem Haus Horst Kalkar, begüßte man heute die beiden Landtagskandidaten der BündnisGrünen für den Nord- und Südkreis Kleve. Birgitt Höhn (Kandidatin für den Nordkreis Kleve) und Hans-Hermann Terkatz für den südlichen Bereich des Kreises Kleve, zu dem auch die Stadt Kalkar gehört, informierten sich eingehend und intensiv in beiden Pflegeheimen. Beginnend in den frühen Nachmittagsstunden sah...

  • Kleve
  • 28.04.17
  • 4
  • 3
Natur + Garten
Glückliche Familie ....
11 Bilder

.... die Schwanenjugend ....

.... auch beim knapp drei Wochen alten Nachwuchs der Trauer- oder Schwarzschwäne, die in den Festungsgewässern der Burganlage von Haus Horst in Kalkar wie in einem Paradies leben und wachsen .... Ungestört in Burggräben und idyllischen Bachläufen und Wasserstellen, umgeben von altem Baumbestand und weiten Grünflächen, begegnete mir heute das Ehepaar Trauerschwan mit der fünfköpfigen Kinderschar in der dritten Lebenswoche nach der Geburt .... .... ein unübersehbarer "Hingucker", der...

  • Kalkar
  • 27.04.17
  • 9
  • 9
Natur + Garten
Mutter Trauerschwan mit Jungen in Ufernähe ....
7 Bilder

Knapp zwei Wochen alt .... der Trauerschwan-Nachwuchs gedeiht ....

Kurz einige Eindrücke von den ca. zwei Wochen alten Jungschwänen im Wild- und Burgpark von Haus Horst Kalkar. Der Nachwuchs wird eigenständiger - zwar immer in Obhut und unter Bewachung der Eltern - und nimmt an Körperfülle sichtlich zu. Einige Fotos von heute sollten dieses dokumentieren ....

  • Kalkar
  • 25.04.17
  • 8
  • 13
Natur + Garten
5 Bilder

Nicht im tiefen Dschungel ....

sind wir hier. Das wuchernde Grün der Laubbäume im großen Park des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar ist "Hochsitz", "Aussichtsplattform" und "Rastplatz" für die dort lebenden Pfauen. Konnte heute einige Schnappschüsse dieser farbenreichen Vögel erstellen, die ich hier gern präsentiere ....

  • Kalkar
  • 25.04.17
  • 2
  • 9
Natur + Garten
Landgang des Schwanenvaters mit den Jungen ....
10 Bilder

Elternfreude .... auf der und rund um die Burganlage Haus Horst in Kalkar

Erstaunt ist man schon, wenn man einmal nicht die Schwanenmutter sondern ihren Lebenspartner mit dem Nachwuchs gemeinsam beim "Wassersport" und bei der "Bewegungstherapie" im Festungsgraben des Herrensitzes Haus Horst in Kalkar beobachtet. Die Trauerschwan-Mutter sicherte das Ufer, als die restliche Familie immer wieder den großen Wild- und Burgpark in den Wasserläufen umrundete.

  • Kalkar
  • 21.04.17
  • 5
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.