Alles zum Thema Tanja Pfeffer

Beiträge zum Thema Tanja Pfeffer

Blaulicht
Lecker Eis!

Im Brandenburgerland nackter Mopedfahrer stopft Sommerloch... In Bochum das einfaltstreiche Presse-Team des PP Bochumr
Wie stopfen wir das Sommerloch wenn nichts passiert? Wir dichten und filmen... dachte wohl Volker Schütte und sein Team!

Das Sommerloch ist zurück! Liebe Journalisten, wie bereits im Jahr 2003 melden wir besonders gerne, keine schlimme Kriminalität in Bochum, Witten und auch Herne. Und was kam nach 16 Jahren heut' erneut ans Licht, üble Straftaten, schwere Unfälle - all das gab es gestern nicht. Das kriminelle Handwerk schien den Ganoven mal egal, entspannten sie sich bei 37 Grad vielleicht sogar am sonnigen Kanal? Doch schreiben wir nun wieder mit Bedauern, dieser Zustand...

  • Bochum
  • 26.06.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Auch "Irmchen", der kleinste Streifenwagen im Revier, ist bereit für Samstag - zusammen mit großen, kleinen, aktuellen, aber auch historischen Einsatzfahrzeugen bietet der kleine Polizei-Smart eine perfekte Foto-Kulisse für kleine und große Polizeifans. 
Mit auf dem Bild: 
Tanja Pfeffer, Journalistin und jetzt Pressesprecherin, EPHK Frank Lemanis,Leiter der Pressestelle und PHK Volker Schütte. "Das Urgestein und Gesicht" der Polizeipressestelle Bochum"  (Foto: Jens Artschwager, Polizeipräsidium Bochum)

Auf der Facebook-Seite Polizei NRW Bochum fand ich den netten Beitrag...
Nicht vergessen. Am Samstag Großveranstaltung der Polizei Bochum an der Krümmede 2

Unser "Irmchen" ist schon ganz aufgeregt, genau wie wir! ... meldet die FB-Seite der BO-Polizei... Zusammen mit großen, kleinen, aktuellen, aber auch historischen Einsatzfahrzeugen bietet unser kleiner Polizei-Smart am Samstag eine perfekte Foto-Kulisse für kleine und auch große Polizei-Fans. Kurz: Polizei zum Anfassen. Auch der neue Polizeipräsident Jörg Lukat wird sich den Gästen vorstellen. Dieser Tag mit allen Highlights ist der Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 110....

  • Bochum
  • 13.06.19
  •  2
  •  1
Politik
Hier noch kaum erkennbar um was für Sonderfahrzeuge es sich handelt. Foto:Polizei Bochum
2 Bilder

Technisch moderne Verkehrsüberwachung der 1950er/1960er Jahre.
Die Zivilstreifen zur Tempoüberwachung der Bochumer Polizei waren schon in den wilden 1960ern perfekt!

Gleich drei Zivilstreifen (mit uniformierten Beamten) ,ohne Behördenkennzeichen BO 3000er und in "Tarnfarben" zeigt das Foto der Polizei Bochum. Zu "110" Jahre Präsidium Bochum aus dem Archiv geholt. Die Fahrzeuge wurden mit Zusatz-Tacho auf dem Kotflügel und Robot-Camera auf dem Armaturenbrett bestückt! Diese Robot-Camera konnte bereits mit Motor-Aufzug Serienbilder machen! Es wurde im Beweis-Bild das Zusatz-Tachometer auf dem Kotflügel eingeblendet. Eine geniale Erfindung!

  • Bochum
  • 04.06.19
  •  3
  •  1
Blaulicht
"D-7900" der liebevoll gepflegte Porsche 924 der Autobahnpolizei Düsseldorf aus der Polizeifahrzeugsammlung. Wohl auch Mitte Juni in Bochum bei "110" zu sehen. Hier als Blickfang in Witten zu Gast. Foto:Polizei Bochum

Tanja Pfeffer von der Polizeipressestelle berichtet uns:
Polizei-Info-Tag in Witten war gut besucht - Polizei zum Anfassen bei gutem Wetter

Nicht nur Diensthund "Tacker" zeigte am vergangenen Samstag, 25. Mai, was er kann - die Polizeiwache Witten hatte am Nachmittag zum Polizei-Info-Tag eingeladen und den Besucherinnen und Besuchern vor Ort einen Einblick in ihre Arbeit gegeben. So informierten sie zum Beispiel über den Polizeiberuf, aber auch über Einbruchschutz und Fahrradsicherheit. Auch Spurensicherung war ein Thema - so führte das zuständige Kriminalkommissariat vor allem die kleinen Besucher kurz in die Spurenkunde...

  • Witten
  • 27.05.19
  •  1
Kultur
Erstaunlich leicht dieses schöne Sammlerstück. Wohl aus den 1950er Jahren? Zu besonderen Anlässen auch noch in den 1960er Jahren oder vielleicht noch später getragen! Ich glaube mich an eine Nutzung noch 1962  bei der Polizei in Aachen beim Karnevalszug erinnern zu können! TPD-Foto:Volker Dau

Polizei Bochum feiert "110" Jahre mit besonderen Veranstaltungen
110 Jahre Polizei-Präsidium Bochum eine Vorschau. Bilder-Galerie siehe:https://www.lokalkompass.de/bochum/c-blaulicht/-so-war-die-pressekonferenz-110-jahre-pp-bochum_a1101150

hier:110 Jahre Polizeipräsidium Bochum In diesem Jahr wird der 110.Geburtstag des Polizeipräsidiums Bochum gefeiert. Gewürdigt wird die umfangreiche Geschichte dieser Behörde in den letzten 110 Jahren. Es wird am 11.Juni einen Festakt im Kunstmuseum Bochum mit geladenen Gästen in Anwesenheit des NRW-Innenministers Reul geben. Dazu Musik vom Polizeimusikkorps wie die Polizeipräidentin Kerstin Wittmeier in ihrem Wort an die Presse erklärte. Großveranstaltung angekündigt! Am 15.Juni...

  • Bochum
  • 16.03.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Die "Bunten-Top-Vier" aus unserem Revier
"Bunte Geschichten", die zeigen, wie facettenreich, humorvoll und skurril der polizeiliche Alltag bei uns im "Revier" sein kann.

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Die "Bunten-Top-Vier" aus unserem Revier Auch in diesem Jahr haben "Wir Acht von der Bochumer Pressestelle" wieder über 2.000 Pressemeldungen verfasst, unzählige Anfragen beantwortet und viele junge Menschen für den Polizeidienst geworben. Wieder ging es in Bochum, Herne und Witten quer durchs Strafgesetzbuch - nicht selten mussten wir leider auch Fälle von Elend, Not und menschlichem Schicksal schildern. Sie werden sich erinnern! In den...

  • Bochum
  • 13.12.18
  •  2
  •  1
Politik
"Oskar" , der letzte Grüne meint: Allgemeine Verkehrsüberwachung mit sonstigen Kontrollmaßnahmen zusammenzufassen ein "pfiffiger" Gedanke der Verantwortlichen in der Kreispolizeibehörde! Spart Kräfte und bringt Doppel-Erfolge! TPD-Foto:Volker Dau

Die Bochumer Polizei geht gegen Einbrecherbanden und Verkehrsverstöße vor - Fahndung nach Einbruch in Langendreer

Polizei geht gegen Einbrecherbanden und Verkehrsverstöße vor: - Fahndung nach Einbruch in Langendreer -- "Zwei Fliegen mit einer Klatsche"... wie der Volksmund sagt... Tanja Pfeffer von der Bochumer Polizeipressestelle schildert sehr verständlich die neueste Polizei-Taktik vor Ort: Mit starken Kräften ist die Polizei auch am gestrigen Donnerstag, 22. März, in Bochum erneut verstärkt gegen Wohnungseinbrecher vorgegangen. Bei großräumigen Kontrollen - dieses Mal im Stadtteil...

  • Bochum
  • 23.03.18
  •  1
  •  2
Politik
2 Bilder

Das Polizeipräsidium Bochum hat mit seiner Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2017 positive Zahlen vorgelegt – die Städte Bochum, Herne und Witten sind die sichersten im Ruhrgebiet.

Tanja Pfeffer von der Polizeipressestelle übermittelte nach Ende Der Pressekonferenz angehängte Fakten: Vielen Dank, dass Sie unsere Pressekonferenz besucht haben. Wie angekündigt, finden Sie untenstehend einen Link zu den detaillierten Statistiken. Die heutige Präsentation haben wir angehängt – ebenso die gewünschten Bilder. Das Polizeipräsidium Bochum hat mit seiner Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2017 positive Zahlen vorgelegt – die Städte Bochum, Herne und Witten sind die...

  • Bochum
  • 07.03.18
  •  5
  •  4
Politik
Bochums Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier war mit dem Bezirksdienstbeamten Horst-Ulrich Rhein, genannt "Ulli", auf Tour durch den Bezirk Herne-Holsterhausen.

Bochums Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier war mit dem Bezirksdienstbeamten Horst-Ulrich Rhein, genannt "Ulli", auf Tour durch den Bezirk Herne-Holsterhausen.

Wurde einen Tag von Bochums Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier begleitet: Bezirksbeamter PHK Horst-Ulrich Rhein. Tanja Pfeffer von der Polizeipressestelle berichtet über einen besonderen "Tagesausflug" der Bochumer Polizeipräsidentin: Bochums Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier war mit dem Bezirksdienstbeamten Horst-Ulrich Rhein, genannt "Ulli", auf Tour durch den Bezirk Herne-Holsterhausen. "Wir sind für die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger in Bochum, Herne und Witten...

  • Wanne-Eickel
  • 30.01.18
  •  2
Überregionales
Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier sprach am Mittwoch, 24. Mai, zwei Zeugen ihren Dank aus.
2 Bilder

Mittendrin im "Tatort" - so fühlten sich Doris K. (67 Jahre) und Hans-Peter M. (74 Jahre) aus Bochum vor etwa einem Monat.

Polizei-Pressesprecherin Tanja Pfeffer berichtet soeben etwas erfreuliches: Mittendrin im "Tatort" - so fühlten sich Doris K. (67 Jahre) und Hans-Peter M. (74 Jahre) aus Bochum vor etwa einem Monat. Hautnah waren sie bei den Ermittlungen gegen einen "falschen Polizisten" im Raum Bochum dabei - und haben maßgeblich dazu beigetragen, dass dieser Trickbetrüger festgenommen werden konnte. Er ist in Untersuchungshaft. Für ihren couragierten Einsatz und ihre Unterstützung überreichte...

  • Bochum
  • 24.05.17
  •  5
  •  3
Überregionales
Schon wieder ein Einbruchsversuch. Diesmal gute Täterbeschreibung einer Anwohnerin. Mein Aufruf: Nachbar sei Wachsam! Verdächtige "Zeitgenossen" beobachten, Fahrzeugkennzeichen verdächtiger Autos der Leitstelle der Polizei über die 110 melden! Dort fühlt man sich nicht belästigt, die Infos werden dringend gebraucht um Täter zu ermitteln und Taten zu verhindern ... meint "Oskar,der letzte Grüne"... TPD-Foto:Volker Dau

Versuchter Einbruch in Hofstede auf der Poststraße - Polizei sucht zwei jüngere Frauen

Versuchter Einbruch in Hofstede - Polizei sucht zwei Frauen Tanja Pfeffer von der Bochumer Polizeipressestelle berichtet: Die Polizei Bochum sucht nach Zeugen, die zwei Frauen am Dienstag, 2. Mai, im Bereich der Poststraße in Bochum-Hofstede gesehen haben. Die Beiden werden verdächtigt, gegen 16.45 Uhr eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus an der Poststraße aufgehebelt zu haben. Die Wohnungsinhaberin begegnete den zwei Frauen noch im Hausflur. Die beiden süd-osteuropäisch...

  • Bochum
  • 03.05.17
Überregionales
"Oskar der letzte Grüne meint": Schrecken kriminelle Banditen vor nichts mehr zurück? TPD-Foto:Volker Dau

Osterkollekte aus Herner Kirche gestohlen - Zeugen gesucht!

Wie Tanja Pfeffer von der Bochumer Polizeipressestelle berichtet wurde die Osterkollekte aus Herner Kirche gestohlen - Zeugen gesucht! Mit Einbrüchen und Diebstählen haben es Polizisten oft zu tun - ausgerechnet am Ostermontag in eine Kirche einzubrechen und die Osterkollekte zu stehlen, ist in besonderem Maße verwerflich. So geschehen in der Bonifatius Kirche an der Glockenstraße in Herne. Zwischen 17. April (Ostermontag, 13.30 Uhr) und 18. April (Dienstag, 8.15 Uhr) sind...

  • Herne
  • 19.04.17
  •  3
  •  1
Politik
"Oskar, der letzte Grüne" fragt sich: "Ob diese Taten wohl in die nächste Kriminalstatistik einfliessen oder gibt es dafür keine Rubrik?" TPD-Foto:Volker Dau

Einbrecher steigen in Keller und Garagen in Herne ein

Einbrecher steigen in Keller und Garagen in Herne ein Tanja Pfeffer, neue Pressesprecherin der Polizei Bochum meldete: In fünf Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus an der Roonstraße in Herne sind in der Zeit zwischen Dienstag, 10. Januar (9Uhr), und Mittwoch, 11. Januar (5 Uhr), unbekannte Tätereingedrungen. Die Einbrecher hebelten die Kellertür auf und verschafften sich so Zutritt zu den Kellerräumen. Gestohlen wurden nach ersten Erkenntnissen nichts, ein Anwohner war zur Tatzeit...

  • Bochum
  • 12.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.