Winterfütterung nicht vergessen

Beiträge zum Thema Winterfütterung nicht vergessen

Ratgeber
Ein Schmuckstück für ihren Garten ....
5 Bilder

Das Angebot an Stadtvillen ist grenzenlos …!

Wir sollten jetzt schon an die Winterfütterung unserer Sommergäste denken. Bei uns melden sich schon die Fasanen die ihre Futterstellen von der letzten Saison erkunden. Nun eine Stadtvilla muss es nicht sein, passendes Futter reicht schon.

  • Unna
  • 13.09.18
  •  5
  •  9
Natur + Garten
Ich hoffe sie können diesen Tag geniessen ....
24 Bilder

Es ist wenig, was man zur Seligkeit braucht. Winterimpressionen Teil: 1

Heute am frühen Morgen, gleich nach dem Frühstück ging es hinaus um die Spuren im Schnee zu deuten. Das Thermometer zeigte minus 8 °, an den Spuren im Schnee war mir klar der Zeitungsbote war schon da. Nun unser Dauergast, bereits in der zehnten Woche, hatte auch schon seinen Weg markiert. Also die Fütterung unserer Wintergäste war vorrangig. Nun mit Futter & Kamera ging es hinaus, den Zauber der Natur zu genießen. Sehen sie selbst was ich so alles vor die Linse bekommen habe. Ich wünsche...

  • Unna
  • 26.02.18
  •  9
  •  15
Natur + Garten
Der Stallhase besuchte uns heute ...
15 Bilder

Man muss die kleinen Freuden aufpicken.

Es ist kaum zu glauben, wir haben einen neuen Wintergast in unserem Garten! Heute am frühen Morgen traute ich meinen Augen nicht, da hat sich doch ein ausgerückter Stallhase in unserem Garten verirrt. Er graste lange auf unserer Wiese, ein Versuch ihn einzufangen misslang. Eine Möhre die ich ihm zuwarf schnappte er und verzog sich unter unseren Buchsbaum. Eine kleine Inventur: Bis zu zehn Fasanen – zwei Eichelhäher Paare – Saatkrähen – Eichhörnchen – und einige Singvögel kommen Täglich zu...

  • Unna
  • 02.12.17
  •  8
  •  18
Natur + Garten
12 Bilder

Glück ist es, die Besonderheit jeder Jahreszeit zu schätzen wissen.

Der Blick am frühen Morgen aus dem Fenster, kann schon Glücksgefühle erzeugen. Die Hochlandrinder am Gartenzaun die in aller Ruhe ihre Runden ziehen, die Fasanen die regelmäßig zu dieser Jahreszeit ihre Futterstellen ansteuern. Das nenne ich Naturidylle pur. Ich wünsche noch eine erlebnisreiche Herbstzeit mit netten Begegnungen.

  • Unna
  • 08.11.17
  •  8
  •  14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.