Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Seniorenberater informieren beim Immobilientag in Unna

Wie hier vor dem Unnaer Rathaus, informieren Seniorenberater (Team Unna) am 12. Dezember (Mittwoch), im Rahmen eines Immobilientages im Postbank Finanzcenter Unna, wie sich Bürger vor kleinkriminellen Machenschaften schützen können.
  • Wie hier vor dem Unnaer Rathaus, informieren Seniorenberater (Team Unna) am 12. Dezember (Mittwoch), im Rahmen eines Immobilientages im Postbank Finanzcenter Unna, wie sich Bürger vor kleinkriminellen Machenschaften schützen können.
  • Foto: Eckert
  • hochgeladen von Helmut Eckert

Kampf der Kleinkriminalität, diesem Thema haben sich die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater des Kommissariats Prävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna verschieben.

Dabei ist das Themensektrum breit gefächert. So informieren die Seniorenberater beispielsweise darüber, wie man sich beim Einkaufen richtig verhält, um nicht Opfer eines Diebstahls zu werden – oder welche Vorsicht man bei Haustürgeschäften walten lassen muss. Auch Schutz vor Einbruch zählt mit zur Thematik, ebenso, wie richtiges Verhalten am Bankautomaten beim Abheben von Bargeld. Auch beim Schutz vor dem Enkeltrick oder aber richtigem Verhalten bei telefonischen Belästigungen, die geschulten Ehrenamtlichen wissen Rat. Sie haben Tipps im Gepäck, damit gar nicht erst zu kriminellen Handlungen „eingeladen“ wird.

Am 12. Dezember (Mittwoch) informieren die Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, im Rahmen eines Immobilientages im Postbank Finanzcenter Unna, Bahnhofstraße 46, wie sich Bürger schützen können, um nicht Opfer kleinkrimineller Machenschaften zu werden. In der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr sind sie dort mit einem Info-Stand vor Ort anzutreffen.

Natürlich erhalten nicht nur Seniorinnen und Senioren bei dieser „Aktion“ Tipps und Hinweise, wie man/frau sich vor kleinkriminellen Tätern schützen kann – die Beraterinnen und Berater stehen Fragestellern jeder Altersstufe Rede und Antwort. Und wer das Gehörte Zuhause noch einmal in Ruhe nachlesen möchte, für den halten sie Broschüren zur Selbstinformation bereit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen