Abschluss der Interkulturellen Wochen 2021 in der Kreisstadt Unna
Rund um das Familienfest „bUNt International“

Foto © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche  Unna 2021 - Das Familienfest „bUNt International“ - Die japanische Trommelgruppe  Senryoku Daiko stimmt die Besucher auf  den Tag ein
102Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche Unna 2021 - Das Familienfest „bUNt International“ - Die japanische Trommelgruppe Senryoku Daiko stimmt die Besucher auf den Tag ein

  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Platz der Kulturen Unna - Samstag, 25. September 2021 11:00 bis 16:00 Uhr

Ein fester Platz im Programm

Ich freue mich sehr, so Bürgermeister Dirk Wigant, sie heute zum Aktionstag bUNt - International begrüßen zu dürfen. Diese vom Integrationsrat der Kreisstadt Unna organisierte und gestaltete Veranstaltung hat einen festen Platz im Programm der Interkulturelle Wochen in der Kreisstadt Unna.

In diesen Tagen finden bundesweit Interkulturelle Wochen statt. Sie haben das Ziel durch Begegnungen und Kontakte Deutschen und Zugewanderten im persönlichen Bereich ein besseres gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und zum Abbau von Vorurteilen beizutragen, so Dirk Wigant

Foto © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche  Unna 2021 - Das Familienfest „bUNt International“ -  Bürgermeister Dirk Wigant
  • Foto © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche Unna 2021 - Das Familienfest „bUNt International“ - Bürgermeister Dirk Wigant
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Dabei ist auch das Eintreten für bessere politische und rechtliche Rahmenbedingungen des Zusammenlebens ein zentrales Anliegen der Initiative.

Ein wichtiger Baustein der Integrationsarbeit

„Die Begegnung der Kulturen und Religionen ist dabei ein wichtiger Baustein der Integrationsarbeit in der Kreisstadt Unna“, so Dirk Wigant weiter. „Auch, wenn Unna schon viel geleistet hat und über ein gutes Fundament in seiner Stadtgesellschaft verfügt: Integration ist und bleibt auch in Unna ein aktuelles Thema und wichtiges Handlungsfeld, auf dem wir weiter vorangehen müssen“.

Bürgermeister Wigant dankte dem Integrationsrat der Stadt, an deren Spitze Ksenija Sakelšek, der sich so engagiert einbringt. „Sie setzen sich wirkungsvoll ein für ein gleichberechtigtes Zusammenleben aller Menschen in Unna und setzen nachhaltig Akzente für Akzeptanz, Weltoffenheit und die Wertschätzung für den Mitmenschen in unserer Stadt“. Sein  Dank ging auch an die vielen Ehrenamtlichen und engagierten Gemeinschaften und Institutionen in Unna, ohne die eine solche Veranstaltung, wie die Interkulturelle Woche nicht durchzuführen wäre.

Der Tag im Überblick

Durch das Nonstop bunte internationale Bühnenprogramm führte die Vorsitzende des Integrationsrats Ksenija Sakelšek

Foto © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche  Unna 2021 - Das Familienfest „bUNt International“ -  Vorsitzende des  Integrationsrats Ksenija Sakelšek
  • Foto © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche Unna 2021 - Das Familienfest „bUNt International“ - Vorsitzende des Integrationsrats Ksenija Sakelšek
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

11:15 Senryoku Daiko (japanische Trommelgruppe) mit Tai-Chi, Gruppe Unna
11:45 „Derwische“ Türkisch-Islamische Gemeinde Werl
12:00 Jürgen Skura (Cello)
12:20 Folkloretanzgruppe „Wiselka“ aus Dortmund
12:35 Heinz Bischoff & Gisela Habekost
13:00 Rabijana Ehrenstein mit Schülern (Klavier)
13:20 Folkloretanzgruppe „Wiselka“ aus Dortmund
13:35 Senryoku Daiko (Jap. Trommelgruppe)
13.55 Rabijana Ehrenstein mit Schülern (Klavier)
14:15 Josefa Duarte (Portugiesische Musik)
14.40 Verein „Stern“
15:00 Musikalische Reise durch Griechenland mit Stavros Toutalas Bouzouki, Christos Niagoulis Bouzouki und Stelios Stylianidis Gitarre und Gesang

Rund und den Platz

gab es Informationsstände von Vereinen und Organisationen. Für die Kleinen ein Kinderprogramm und für das leibliche Wohl sorgte ein reichliches Angebot an landestypischen Spezialitäten aus dem Orient und Okzident.

Fazit
Unna bleibt bUNt International und es war wie es sich Bürgermeister Dirk Wigant in seiner Begrüßung gewünscht hat: ein entspannter, anregender Tag. Mit viel Vergnügen, tollen Kulturbeiträgen und guten Gesprächen. Unna hat ein Zeichen gesetzt für ein gleichberechtigtes Miteinander über alle ethnische, kulturellen und religiösen Unterschiede hinweg und ein Zeichen für #offengeht.

Fotos © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche Unna 2021 - Das Familienfest „bUNt International“

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen