Stadtfest in Unna: Die Partymeile wird eröffnet

Jini Meyer war jahrelang die Stimme der Band "Luxuslärm". Nach erfolgreichen Jahren mit über 250.000 verkauften Platten tritt Jini Meyer nun wieder mit neuen, eigenen Songs auf. Am Freitag um 22.15 Uhr auf der Rathausplatz-Bühne präsentiert die Powerfrau Lieder von ihrem aktuellen Album "Frei sein".
3Bilder
  • Jini Meyer war jahrelang die Stimme der Band "Luxuslärm". Nach erfolgreichen Jahren mit über 250.000 verkauften Platten tritt Jini Meyer nun wieder mit neuen, eigenen Songs auf. Am Freitag um 22.15 Uhr auf der Rathausplatz-Bühne präsentiert die Powerfrau Lieder von ihrem aktuellen Album "Frei sein".
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Verena Kobusch

An drei Tagen 100 Stunden Programm mit rund 300 Künstlern auf acht Bühnen - das Stadtfest ist der Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Kreisstadt Unna.

Von Jörg Stengl

"Nimmt man noch die etwa 500 Menschen hinzu, die für das Fest unterwegs sind und im Hintergrund arbeiten, erkennt man die Dimension dieser Veranstaltung", macht Horst Bresan vom Stadtmarketing die Dimension deutlich. Wenn Bürgermeister Werner Kolter mit dem traditionellen Faßbieranstich am Freitag, 6. September, um 18 Uhr den offiziellen Startschuss für die 39. Auflage der Drei-Tage-Feier gibt, wartet ein abwechslungsreiches Programm auf die Gäste. Musiker wie Jini Meyer (Luxuslärm), D3cades, Die Toten Ärzte und zahlreiche lokale Größen aus der Unnaer Musikszene wie Groovejet, Mad Andy, Jahm!, Cover Company, Wolfgang Flammersfeld & Friends, das Akkordeonorchester Unna, die PGU Big Band, der Shanty Chor und die Unna Swing Connection wechseln sich auf den Bühnen ab.

20 Holländer mit Schottenkilts und Dudelsäcken - das ist die Clan Lamont Pipe Band, die am Freitag ab 17.30 Uhr und am Samstag ab 13 Uhr in der Innenstadt unterwegs ist. Die Gäste aus Unnas Partnerstadt Waalwijk in den Niederlanden bringen ein ganz besonderes Feeling nach Unna. Sie sind vom Stadtfest Unna gar nicht mehr wegzudenken und begeistern Groß und Klein mit ihren Auftritten und dem besonderen Sound ihrer Sackpfeifen. Hohe Gäste gibt es im Weindorf auf dem Kirchplatz: Die Weinhoheiten aus Enkirch an der Mosel sind zu Gast.

Sicherheitskonzept ist ein Qualitätsmerkmal

Eingebunden in die Organisation der Großveranstaltung sind wieder Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt, Sicherheitsdienst und Sanitäter. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, sind auch präventive Maßnahmen vorgesehen, wie die rechtzeitige Verhinderung von Stausituationen an Engpässen in der Innenstadt. Bevor es zu einem solchen Stau kommt, bei der Menschen in Panik geraten könnten, wird der Besucherstrom umgelenkt. Im Falle einer Evakuierung sind Fluchtwege berücksichtigt, die Anfahrtswege für die Rettungskräfte sind vorgesehen.
Hinzu kommen die Initiative des Frauenforums mit dem Code "Ist Luisa hier?", mit dem in Gefahrensituationen das Personal angesprochen werden kann, und das Heimwegtelefon mit der WayGuard-App. "Wir sehen uns als Vorreiter für das Sicherheitskonzept für derartige Großveranstaltungen", ist Bresan stolz auf die begleitenden Maßnahmen. "Für viele Besucher ist die Sicherheit auf Veranstaltungen ein wichtiges Qualitätskriterium." Die Toten Ärzte Seit 20 Jahren sind "Die Toten Ärzte" bekannt für ihre grellbunte Interpretation der Songs von den Toten Hosen und den Ärzten. Pyroshow und Konfettiregen gehören auch bei ihrem Auftritt am Samstag um 22 Uhr auf der Bühne auf dem Rathausplatz dazu.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.