VHS-Aktuell mit neuem Angebot
Bildungsurlaub beantragen für Excel-Kurs

Bildungsurlaub, das ist der gesetzlich verbriefte Anspruch auf Weiterbildung für Arbeitnehmer während der Arbeitszeit. Vielen noch nicht bekannt und darum noch wenig genutzt ist das Recht, anerkannte Seminare während der Arbeitszeit zu besuchen und sich dafür beurlauben zu lassen. Die VHS in Unna bietet den Bildungsurlaub „Programmierung mit Excel - Visual Basic for Applications (VBA) - Grundlagen“ von Montag, 14. bis Freitag, 18. Januar jeweils von 9 bis 17 Uhr im Raum 006 im zib in Unna an. In Excel steht eine leistungsfähige Programmiersprache (VBA) zur Verfügung, die es gestattet, viele Abläufe zu automatisieren. Der Bildungsurlaub der VHS vermittelt die Grundlagen, um eigene VBA-Programme zur Lösung von komplexen Excel-Aufgaben zu erstellen. Alle Programmiertechniken werden mit vielen praktischen Beispielen geübt. Außerdem besteht die Möglichkeit, auf individuelle Fragestellungen aus konkreten Projekten einzugehen.Die Kursgebühren können um bis zu 50 Prozent reduziert werden. Der Bildungsscheck und die Bildungsprämie machen es möglich.

Eine detaillierte Seminarbeschreibung zum Angebot mit der Kursnummer 182-4258 ist im aktuellen VHS-Programmheft auf der Seite 53 zu finden. Der Kurs ist auch im Online-Katalog unter www.vhs-zib.de in der Rubrik „Beruf, EDV, IT“ im Unterbereich „EDV und IT > Office“ zu finden. Und natürlich berät auch der Studienbereichsleiter für EDV Andreas Barre gerne Interessierte zum Kursangebot. Kontakt: Andreas Barre, 02303/103-735, andreas.barre@stadt-unna.de.Anmeldungen zu allen Kursen nimmt die VHS unter 02303/103-713 oder -714 entgegen. Auf der Internetseite www.vhs-zib.de kann die Anmeldung auch online vorgenommen werden.
Informationen zum Bildungsurlaub gibt es auf der Internetseite www.bildungsurlaub.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen