Dreikampfwoche der Leichtathleten: Neue Vereinsrekorde beim SuS

Viele Sportler messen sich derzeit in den Disziplinen 50 Meter, Standweitsprung, 800 Meter, 3000 Meter und Speerwurf.
  • Viele Sportler messen sich derzeit in den Disziplinen 50 Meter, Standweitsprung, 800 Meter, 3000 Meter und Speerwurf.
  • Foto: SuS
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Die 20. Dreikampfwoche steht bei den Leichtathleten des SuS Oberaden auf dem Programm. 50 Sportler aus 18 westfälischen Vereinen messen sich im Römerbergstadion in den Disziplinen 50 Meter, Standweitsprung, 800 Meter, 3000 Meter und Speerwurf.

Bei den 50 Metern konnten die SuS‘ler Manfred Meier (M60) in 7,6 Sekunden, Gabriele Fliege (W65) in 9,0 Sekunden und Werner Silz (M80) in 10,5 Sekunden durch drei neue Vereinsrekorde glänzen. Beim Standweitsprung waren 22 Aktive im Einsatz. Für Werner Silz (M80) gab es einen neuen Vereinsrekord mit 1,65 Metern. Bei den Läufen über 3000 Meter wurde Dorothee Arendsee (W35/SuS) mit neuem Vereinsrekord von 11:39,0 Minuten Beste bei den Frauen. Beim Speerwurf erzielte SuS’ler Joachim Seiffert (M60) mit dem 600g-Speer die größte Weite mit 42,61 Metern. 
Die gleichzeitige stattfindende Stadtmeisterschafts-Auswertung des 3000 Meter-Laufes fand keine Konkurrenz für die Läufer des SuS Oberaden. Andere Bergkamener Vereine hatten sich nicht dafür angemeldet. Die Sieger: M20 Michel Krieg; W35 Dorothee Arendsee; M40 Carsten Petrat; W45 Sabine Kulik; W50 Heike Baldrich; W55 Irene Rautenberg; M65 Christian Rohowski; W65 Gabriele Fliege; M70 Jürgen Graeber vor Fritz Köhler. Weitere Infos finden Interessierte unter susoberaden.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.