Fußball: Fotos und Fakten vom bundesweit größten Soccer-Hallen-Damen-Turnier
TSV Solingen II gewinnt den „Opel-Jonas-Damen-Winter-Cup“ 2020 der SG Massen

Foto © Jürgen Thoms - Bunt gemixt aus der Serie: „Opel-Jonas-Damen-Winter-Cup“ der Sportgemeinschaft Massen 2020 - Sieger beim diesjährigen „Opel-Jonas-Damen-Cup“ wurde der TSV Solingen II -  Roman Spielfeld, der sportliche Leiter  in Massen (links), nahm die Siegerehrung vor
84Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms - Bunt gemixt aus der Serie: „Opel-Jonas-Damen-Winter-Cup“ der Sportgemeinschaft Massen 2020 - Sieger beim diesjährigen „Opel-Jonas-Damen-Cup“ wurde der TSV Solingen II - Roman Spielfeld, der sportliche Leiter in Massen (links), nahm die Siegerehrung vor

  • hochgeladen von Jürgen Thoms

La-Ola-Soccer-Halle Massener Str. 116 Samstag, 11. Januar 2020 bis Sonntag 12.. Januar 2020

36 Mannschaften und fast 500 Spielerinnen

aus dem Bundesgebiet waren wieder mit ihren Trainern und begleitenden Fans in die Unnaer Soccer-Halle gekommen um den „Opel-Jonas-Damen-Winter-Cup“, dieses seit 16 Jahren traditionellen Turniers, zu gewinnen.
Das Finale konnte TSV Solingen II mit 4:0 gegen SSV Rhade II gewinnen. Der Platz drei ging an SSV Rhade I die das Spiel mit 1:0 gegen SG Essen-Schönebeck für sich entscheiden konnten.

Die weiteste Anreise zu diesem zweitägigen Turnier hatte aus Berlin der Adlershofer BC 08. Dabei waren auch um nur einige Beispiele zu nennen: Eintracht Braunschweig, TV Jahn Delmenhorst, TuS Berne aus Hamburg, SG Eversburg aus dem Osnabrücker Land.  Zu den den heimischen Mannschaften gehörten: Hammer SpVg, SuS Rünthe und SG Massen.

Wir haben in den Vorbereitungen alles getan, so der für Öffentlichkeitsarbeit zuständige Peter Hiddemann, und sind mit dem Ablauf des Turniers zufrieden. Die Zuschauer bekamen von den knapp 500 Spielerinnen spannende Spiele zu sehen. Schneller Fußball bei wenigen Unterbrechungen. Pro Begegnung wurden 10 Minuten non-stop durchgespielt:. Vier Spielerinnen und Torfrau. Es gab „Fliegende Wechsel“ denn die Spielerinnen konnten in unbegrenzter Anzahl ausgetauscht werden. Der Ball war bei den netzumrandeten fünf Courts immer im Spiel. Ausgespielt wurde bis zum letzten Platz.

Es wurde hart aber auch fair gespielt, sagten die Schiedsrichter. Ein guter Härtetest für die Spielerinnen und eine gute Information für die Trainer, die sich mit ihren Teams in der Vorbereitung auf die 2.Serie der Meisterschafts-Saison befinden.

Teilnehmerstart  im Überblick

Gruppe „Autohaus Jonas"
SSV Rhade I, SV Schwarz- Weiß Esch, TSV Solingen, SG Coesfeld 06, SG Eversburg/Gaste-Hasbergen/Hellern, TuS Deusen, TV Jahn Delmenhorst
Gruppe „Sparkasse UnnaKamen"
TuS Berne, SC Drolshagen, Eintracht Braunschweig I, SV Fortuna Herne e.V.,
FC SW Silschede, Turo Darfeld I, FC Kray
Gruppe „Stadtwerke Unna"
SSV Rhade II, Eintracht Braunschweig II, 1. FFC Recklinghausen 2003 e.V., SV Titania Erkenschwick, Hammer SpVg I, SG Lütgendortmund, FC Nordkirchen
Gruppe „REWE Engel"
SG Massen, TuS Belecke, Westfalia Wickede, SuS Schwarz-Blau Gladbeck, SG Isenstedt/Tonnenheide, Essener Sportgemeinschaft 99/06, SW Meckinghoven
Gruppe „Fahrschule Hainer"
Adlershofer BC 08, SGS Essen I, BV Bad Sassendorf, TSV Solingen II, Wambeler SV, FC Marl 2011 e.V., SuS Rünthe, Turo Darfeld II

Fotos © Jürgen Thoms - Bunt gemixt aus der Serie: „Opel-Jonas-Damen-Winter-Cup“ der Sportgemeinschaft Massen 2020

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.