Walker aus Rünthe genossen den herbstlichen Park von Schloss Westerwinkel

Die Aktiven des TLV Rünthe genossen die Veranstaltung gemeinsam und blieben als Gruppe zusammen.
  • Die Aktiven des TLV Rünthe genossen die Veranstaltung gemeinsam und blieben als Gruppe zusammen.
  • Foto: TLV Rünthe
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Der Westerwinkellauf beinhaltet nicht nur Wettbewerbe für Läufer sondern mit dem Walking über sechs Kilometer auch eine attraktive Veranstaltung für Walker.

Insgesamt 65 Walker folgten der Einladung des SV Herbern. Darunter befanden sich mit Ralf Arnold, Sabine Bröcker, Renate Luig, Giacomo Pilo, Ulrich Schweins und Theo Niggemann auch sechs Teilnehmer des TLV Rünthe. „Rechtzeitig zum Start hörte der Regen auf und wir konnten bei angenehmer Temperatur eine herrliche Runde durch den herbstlichen Park von Schloss Westerwinkel absolvieren“, so Theo Niggemann. Die Aktiven des TLV Rünthe genossen die Veranstaltung gemeinsam und blieben als Gruppe zusammen. Nach 53:28 Minuten erreichten alle im Zeitraum von fünf Sekunden den Start- und Zielbereich am Ortsrand von Herbern.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.