Westfälische Crossmeisterschaften und Kurparklauf

Jagoda (l.) und Finlay bereiten sich auf das Rennen in Herten vor.

Zum Ende der Saison noch einmal ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen, das gelang den oberadener Lauftalenten Jagoda Wolanin (W12) und Finlay Prohtmann (M12) vom SuS Oberaden bei den westfälischen Crossmeisterschaften in Herten.

Im Lauf der WJU14 ging Jagoda zusammen mit 39 Mädchen aus ganz NRW bei kaltem, verregnetem Wetter auf den schwierigen Rundkurs. Zwar musste sie einige der jahrgangsälteren Top-Läuferinnen ziehen lassen, konnte aber auf den letzten Metern aus dem Pulk der Verfolgerinnen heraus spurtend, sich einen Platz im Mittelfeld sichern.
Jagoda erreichte über die 2500 m Platz fünf aller 12-jährigen Mädchen aus NRW. Eine großartige Leistung.

Im Lauf der MJU14 Jungen wurde vom ersten Meter an Tempo gelaufen. Finlay, der sich entschieden hatte in Laufschuhen statt Spikes zu laufen, fand während des gesamten Rennens auf dem nassen Boden nicht seinen gewohnten Rhythmus. Erst auf dem letzten Drittel der Strecke zog er dank seiner guten Kondition noch an einigen Läufern vorbei. Finlay belegte in seiner Altersklasse Platz 10 von 15.Ein Erfolg für den erst vor wenigen Monaten zur Leichtathletik gestoßenen Oberadener.

Für den Lauf im Königsborner Kurpark hatte der SuS mit Finnja Schneider und Filip Wolanin zwei seiner jüngsten gemeldet. Die 7-jährige Finnja wuchs über sich hinaus und lief nach 750 m als Dritte durchs Ziel.
Leider zu spät erkannten die Betreuer des SuS, dass der achtjährige Filip, dem Feld der neunjährigen zugeordnet worden war. Aus der letzten Reihe startend konnte Filip sich gegen die älteren Jungen nicht durchsetzten. Trotzdem hätte seine Zeit von 3:16 min in der M8 für Platz 6 gereicht. Eine traurige Erfahrung für den ehrgeizigen Jungen.

Erstmals für den SuS am Start war die W10 Läuferin Joanna Kulinna. Joanna lief ein gutes Rennen .Nach 6:08 min über 1270 m, kam sie als 11. Ins Ziel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen