Nach NTV-Sitzgymnastik nun auch Yoga im Familienzentrum Siepen

Yoga - ein Trainingsangebot im Nevigeser Turnverein
3Bilder
  • Yoga - ein Trainingsangebot im Nevigeser Turnverein
  • hochgeladen von Ulrich Löhe

Erfolgreiche Zusammenarbeit im Siepen

In erfolgreicher Kooperation mit dem Familienzentrum Siepen, bietet der Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) nun schon längere Zeit "altersgerechte Sitzgymnastik" für Senioren an. Jeden Mittwoch, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr, treffen sich ambitionierte Seniorinnen und Senioren, die trotz ihres Alters oder kleinerer Handycaps nicht ganz auf sportliche Betätigung in netter Gemeinschaft verzichten wollen, unter Leitung von NTV-Übungsleiterin Corinna Kinnen in den Räumen des Siepener Familienzentrums, im Haus Schillerstraße 1.

Neue Sportart erweitert die NTV-Kooperation

Ab dem 29. August wird es in der NTV-Kooperation mit dem Familienzentrum Siepen künftig auch noch ein weiteres Sportangebot geben. NTV-Trainer Jörg Hensel bietet dann wöchentlich, an jedem Freitag von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr, Yoga für Jedermann an der Schillerstraße an. "Mit der positiven Kraft des Yoga immer wieder neue Energie tanken und einen Ausgleich zum hecktischen Alltag schaffen. Es geht um innere und äußere Ausgeglichenheit, um einen Zustand des inneren Friedens !", mit diesen Worten lädt der ausgebildete und erfahrene Yoga-Trainer zum Mitmachen ein.
Interessierte sind jederzeit zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining herzlich willkommen im Familienzentrum Siepen, an der Schillerstraße im Haus Nr. 1.
Für weitere Infos, Rückfragen oder eine vorherige Anmeldung erreicht man NTV-Yoga-Trainer Jörg Hensel unter der Telefonnummer 01573 / 1634234 oder im Internet über die Mail-Adresse yoga.image(at)gmx.de !

Autor:

Ulrich Löhe aus Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.