Wetter (Ruhr) - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Ganz schön wackelig! Der 4-jährige Janno testet die neue Slackline. Die Bürgermeisterin, Dr. Katja Strauss-Köster, und Michael Rösner vom Fachbereich Umwelt und Freianlagen helfen noch ein wenig.

Neue Attraktion fordert Gleichgewichtssinn
Dr. Katja Strauss-Köster gibt die Slackline frei: Geschicklichkeit auf dem Spielplatz Bleichstein

Geschicklichkeit und Gleichgewicht – darauf kommt es bei der Slackline an. Schwindelfrei muss man aber nicht sein, die beiden drei Meter langen Bänder aus Seil und Gummi sind nicht weit über dem Boden gespannt. Pünktlich zum Start der Osterferien gab die Bürgermeisterin, Dr. Katja Strauss-Köster, die Slackline heute frei. „Das neue Spielgerät ist eine schöne Ergänzung zum Kletter-Parcours im Sandspielbereich“, freut sich die Bürgermeisterin. Der stets gut besuchte Spielplatz Bleichstein wird...

  • Hagen
  • 31.03.21

AM Mittwoch
Feuervogel gegen Eisbär: Phoenix reist mit besten Erinnerungen, aber großem Respekt nach Bremerhaven

Für die Feuervögel steht ein weiteres Nachholspiel an: Nachdem das Rückspiel bei den Eisbären Bremerhaven am 14. Februar kurzfristig wegen eines Coronafalles im Team der Norddeutschen abgesagt werden musste, stehen sich beide Teams am Mittwoch, 31. März, endlich erneut gegenüber. An das erste Aufeinandertreffen der Saison erinnern sich die Gäste nur zu gerne: Es war der 30. Dezember um Punkt 20.56 Uhr, als Zach Haney zum Sprint in die Katakomben der Krollmann Arena ansetzte, nachdem er per...

  • Hagen
  • 30.03.21

2. Basketball-Bundesliga
Lodders führt Phoenix Hagen zum Overtime-Sieg in Paderborn

Dieses Westfalen-Derby hatte mal wieder alles, was das Basketball-Herz begehrt, doch am Ende konnte es nur einen Sieger geben – und der kommt aus Hagen! Nach packenden 45 Minuten entschieden die Feuervögel das Duell mit den Uni Baskets Paderborn mit 90:88 für sich und konnten damit den Auswärtsfluch dieser Saison erstmals brechen: Es war für die Volmestädter der erste Sieg in fremder Halle. In einem durchweg spannenden Spiel ohne große Läufe, dafür aber einigen Unkonzentriertheiten auf beiden...

  • Hagen
  • 29.03.21
Im Bild die Mitglieder der Klinikleitung: Geschäftsführer Michael Frank (stehend Vierter von links), Prof. Dr. Wolfgang Galetke, Ärztlicher Direktor (stehend Fünfter von links), Dr. Mimoun Azizi, Chefarzt Neurologie (kniend Zweiter von links), Dirk Fischer, Therapieleiter (kniend links), Petra Möller-Jurdeczka, Pflegedirektorin (stehend links) und Teresa Åkerlund, stellvertretende Pflegedirektorin (kniend Dritte von links).

Gegen Gaffer
Mehr Respekt: VAMED Klinik Hagen-Ambrock engagiert sich für Rettungskräfte

 Einer am Boden, zwei Helfer, acht Zuschauer, die im Weg stehen - ein Verkehrsunfall, ein Schaulustiger, 1.000 Likes in den sozialen Medien - ein verletztes Kind, ein Dutzend Einsatzkräfte, unzählige Gaffer. Der Verein „SoKo Respekt“ wurde 2017 in Lüdenscheid gegründet, um auf ein immer größer werdendes Problem aufmerksam zu machen: den mangelnden Respekt gegenüber Einsatz-, Hilfs- und Rettungskräften. „Als Klinik, die täglich mit Rettungskräften zusammenarbeitet, möchten wir das Projekt gerne...

  • Hagen
  • 28.03.21

Aus dem hohen Norden zum Westfalen-Derby
Phoenix Hagen zu Gast bei Uni Baskets Paderborn

Das dritte Spiel in sieben Tagen – doch immerhin steht für die Feuervögel diesmal keine allzu lange Auswärtsfahrt an: Am Samstag, 27. März, geht es für Phoenix Hagen im Westfalen-Derby beim Tabellenzehnten Uni Baskets Paderborn um ProA-Punkte. Drei Tage nach der knappen Niederlage beim derzeitigen Spitzenreiter Rostock Seawolves wollen die Volmestädter diesmal Zählbares mit nach Hause nehmen. Allerdings haben sie es in Ostwestfalen mit einem der offensivstärksten Teams der Liga zu tun: Mit...

  • Hagen
  • 26.03.21

2. Basketball-Bundesliga
Acht tapfer kämpfende Feuervögel verpassen die Sensation

Acht tapfer kämpfende Feuervögel haben die Sensation knapp verpasst: Mit 82:86 verlor Phoenix Hagen am Mittwochabend gegen den Tabellendritten Rostock Seawolves. Damit bleiben die Volmestädter auswärts in dieser Saison weiter sieglos, während die Hanseaten den sechsten Sieg in Folge feiern konnten. Ohne Zdravevski, der sich nach seinem Sturz gegen Tübingen noch schonen musste, und den beiden Youngsters Loch und Iloanya waren die Hagener in den Norden gereist, wo das Bauermann-Team hoch...

  • Hagen
  • 25.03.21
3 Bilder

2. Basketball-Bundesliga
Die Serie hält: Phoenix gewinnt auch gegen Kirchheim

Phoenix Hagen – Kirchheim Knights 70:67 Saisonsieg Nummer acht ist eingefahren – und Phoenix Hagen hat seine Siegesserie mit dem Erfolg gegen die Kirchheim Knights ausgebaut. Nach dem Buzzerbeater gegen Karlsruhe (70:69) waren allerdings auch diesmal Nerven aus Drahtseilen gefragt. Denn die Gäste ließen sich auch nach einer zwischenzeitlichen Zehn-Punkte-Führung der Hagener nicht abschütteln und gaben nie auf. Doch die Feuervögel bewahrten die Ruhe und konnten den dritten Sieg in Serie feiern....

  • Hagen
  • 22.03.21

Ergebnisse sind da
SIHK-Nachfolgereport 2021: Corona-Krise erschwert Generationswechsel in Unternehmen

Der Generationswechsel an der Spitze zahlreicher Unternehmen wird durch die Corona-Pandemie schwieriger, das ist ein Ergebnis des Nachfolgereports 2021 der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK). Mehr als 60 Prozent der Unternehmen im Märkischen Südwestfalen, die in den kommenden 12 Monaten die Nachfolge regeln müssen, befürchten negative Auswirkungen durch die Corona-Pandemie. Dazu zählt beispielsweise die Befürchtung einen niedrigeren Verkaufspreis erzielen zu können...

  • Gevelsberg
  • 20.03.21
Die Feuervögel gewann ihr Heimspiel in der Krollmann-Arena.

2. Basketball-Bundesliga
Buzzerbeater: Phoenix zittert sich gegen Karlsruhe zum Sieg

Phoenix Hagen - PS Karlsruhe LIONS 79:78 Was für ein Drama in der Krollmann Arena! Eine Halbzeit lang sah Phoenix Hagen gegen den Tabellenzehnten aus Karlsruhe wie der sichere Sieger aus, führte zwischenzeitlich auch im dritten Viertel noch mit 30 (!) Punkten – für die Entscheidung musste zum Schluss aber doch ein Buzzerbeater von Kyron Cartwright herhalten. Hagens Point Guard setzte damit den Schlussstrich unter eine denkwürdige Partie, die für die Gäste überaus bitter endete. Doch von vorn:...

  • Hagen
  • 15.03.21

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix Hagen empfängt Karlsruhe

Eigentlich hätten die PS Karlsruhe LIONS und Phoenix Hagen in der ProA längst aufeinandertreffen sollen: Am 3. Spieltag Ende Oktober wäre es so weit gewesen – wenn nicht das Coronavirus erstmals richtig bei den Hagenern zugeschlagen und alle Pläne über den Haufen geworfen hätte. So wird das ursprüngliche Rück- zum Hinspiel: Am Samstag, 13. März, empfangen die Hagener die Löwen, ehe das damals abgesagte Spiel in Karlsruhe am 7. April (19.30 Uhr) nachgeholt wird. Die Vorzeichen stehen für die...

  • Hagen
  • 12.03.21

Für Kinder und Jugendliche
Ab Montag werden Sportplätze in Wetter zum Teil wieder geöffnet

Um den Kindern und Jugendlichen die Rückkehr auf die Sportplätze zu ermöglichen, sind ab Montag, 15. März, die Sportplätze wieder eingeschränkt zur Nutzung freigegeben. Das heißt konkret, dass die Sportplätze für Vereine geöffnet werden, die dann dort sportliche Angebote für Kinder bis zu 14 Jahren anbieten können. Diese Teilöffnung gilt laut aktueller Coronaschutzverordnung nur für Vereine und ausdrücklich nicht für externe Gruppen. Die Stadt Wetter hatte sich zuvor mit den Vereinen in...

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.03.21
Joel Arminu hatte am Mittwochabend den Sieg fest im Blick.
2 Bilder

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix gelingt Revanche gegen Tübingen

Ziel erreicht: Die Feuervögel wollten am Ende als Gesamtsieger aus den Partien gegen Tübingen hervorgehen – und das ist ihnen dank eines deutlichen 91:65-Siegs am Mittwochabend gelungen. Nach der 95:100-Niederlage am Sonntag geht somit auch der direkte Vergleich an die Volmestädter. Mit jeder Menge Wut im Bauch legten die Hagener los wie die Feuerwehr – damit glich das Spiel in eigener Halle zunächst der Partie am Sonntag, als Phoenix ebenfalls ein starkes 1. Viertel zeigte. Doch anders als...

  • Hagen
  • 11.03.21

Gelingt die Revanche?
Phoenix Hagen erwartet Tübingen

Zweimal Tübingen in drei Tagen: Heute haben die Feuervögel die Chance, Revanche für die ärgerliche 95:100-Niederlage zu üben, mit der sie am Sonntag aus der Neckarstadt heimreisen mussten. Um 19 Uhr empfangen hochmotivierte Hagener die Tigers – und der zweite Teil der Tübingen-Tage soll weitaus besser gestaltet werden als der erste. Im besten Fall soll ein Sieg mit mindestens sechs Punkten herausspringen, durch den man sich den direkten Vergleich sichern würde. Dafür kann Phoenix diesmal wieder...

  • Hagen
  • 09.03.21

Defensiv zu löchrig
Phoenix Hagen verliert in Tübingen -Revanche am Mittwoch?

Tigers Tübingen – Phoenix Hagen 100:95 Da wäre mehr drin gewesen: Im Duell der Tabellennachbarn hatte Phoenix Hagen am Sonntagabend in Tübingen das Nachsehen. Eine Niederlage der Kategorie „unnötig“ – denn als die Gäste ihre Stärken ausspielten, war deutlich zu sehen, wozu sie in der Lage sind. Allein: Ohne ordentliche Defense hat noch keine Mannschaft ein Spiel gewonnen. Und das gelang auch Hagen an diesem Abend nicht. Dabei hatte alles vielversprechend angefangen. Mit geduldiger Offense und...

  • Hagen
  • 08.03.21

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix-Niederlage gegen Rostock

Der Aufstiegsaspirant hat sich keine Blöße gegeben: Die Rostock Seawolves gewannen bei Phoenix Hagen am Ende souverän mit 78:65 und bewiesen nicht zuletzt nach einem starken Viertel der Hausherren Nervenstärke. Damit feierten die Wölfe ihren 14. Saisonsieg, während Phoenix am Sonntag in Tübingen den nächsten Anlauf zu Saisonsieg sechs nehmen wird. Mit den Startern Jermaine Bishop, Kyron Cartwright, Jannik Lodders, Marcel Keßen und Joel Aminu gelang den Gastgebern zwar nach nervösem Beginn auf...

  • Hagen
  • 06.03.21
Phoenix Hagen  muss am Sonntag, 7. März, 18 Uhr, in Tübingen (Foto) gegen die Tübingen Tigers antreten.

Heute ist Rostock Gegner
Zwei Spiele in 48 Stunden für Phoenix Hagen: Nächster Halt Tübingen

Alle Konzentration gilt zunächst Rostock (heute, 19.30 Uhr, live auf Sportdeutschland.TV) – doch keine 48 Stunden später müssen die Basketballer von Phoenix Hagen bereits im Süden Deutschlands um weitere ProA-Punkte kämpfen. Die Feuervögel sind dann ab 18 Uhr bei den Tübingen Tigers zu Gast. Die Stats der Tigers sprechen eigentlich eine deutliche Sprache: Die meisten Steals pro Spiel (9,4), die beste Fieldgoal- (50,5 %) und zweitbeste Freiwurfquote (80,5 %), dazu die zweitmeisten...

  • Hagen
  • 05.03.21
Die Goethestraße in Herdecke wird ab Montag zur Baustelle.

Ab Montag, 8. März
Arbeiten an Versorgungsleitungen: Sperrungen auf der Goethestraße

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen wird in der Zeit von Montag, 8. März, bis Donnerstag, 1. April, die „Goethestraße“ halbseitig auf der westlichen Seite gegenüber Hausnummer 14 und 20b gesperrt. Eine Ampelanlage regelt die Sperrung. Die östliche Bushaltestelle wird auf Höhe Hausnummer 10 verlegt. Die Fußgänger werden am Fußgängerübergang oberhalb der Baustelle und auf Höhe Hausnummer 10 auf die östliche Seite geführt. Die Zufahrt zu den Häusern Goethestraße 23a bis 25a ist...

  • Hagen
  • 05.03.21

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix Hagen empfängt Aufstiegsaspirant Rostock

Mit dem Aufstiegsaspiranten aus Rostock steht für Phoenix Hagen am Freitag, 5. März, 19.30 Uhr, in der Krollmann-Arena die nächste schwere Aufgabe an – und ausgerechnet vor diesem Spiel reißt die Serie der bösen Überraschungen, die sich durch die ganze Saison ziehen, nicht ab: Cameron Delaney und Zachary Haney mussten aus familiären Gründen die Heimreise antreten und werden am Freitag nicht mehr für die Feuervögel auflaufen. Auf eine intensive Vorbereitung mit dem Team kann dafür aber Neuzugang...

  • Hagen
  • 04.03.21
Johannes Weustermann und Yong-Kang Wong mit Moderator Stefan Bodemer während der Dreharbeiten in Köln.

Federfußball-Dreh für Fernsehsender KiKA

KiKA, der gemeinsame Fernsehkanal von ARD und ZDF für Kinder und Jugendliche, rückt den Federfußball in den Fokus. Für die Sendung „Die Sportmacher“, in deren Rahmen dem jungen Publikum Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Sports vermittelt wird, wurde jetzt in Köln ein Feature über den Federfußball gedreht. In einer umgebauten Produktionshalle wurden unter Corona-Bedingungen einen Tag lang Kicks und Spielzüge von den KiKA-Kameras eingefangen. Dabei gaben die beiden Nachwuchstalente...

  • Hagen
  • 01.03.21

Phoenix Hagen: Haney und Delaney bitten um vorzeitige Vertragsauflösung
US-Imports müssen aus familiären Gründen zurück in die Heimat

Die Serie der Hiobsbotschaften für das ProA-Team von Phoenix Hagen reißt nicht ab: Ab sofort müssen die Feuervögel ohne Cameron Delaney und Zachary Haney die Schlussphase der Saison einläuten. Die beiden US-Importspieler baten aufgrund dringender familiärer Angelegenheiten um die vorzeitige Auflösung ihres Vertrags. Geschäftsführer Patrick Seidel hat diesem Wunsch schweren Herzens entsprochen, weil er um die Dringlichkeit weiß, die die beiden USAmerikaner zurück in ihre Heimat führt. „Die ganze...

  • Hagen
  • 01.03.21

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix verpasst in Heidelberg haarscharf die Sensation

Was für ein Drama in den Schlusssekunden! Als manche schon gedacht hatten, dass sich die hochfavorisierten Heidelberger den Sieg nicht mehr nehmen lassen würden, schlug Phoenix Hagen noch einmal zurück – und stand kurz vor der Sensation. Am Ende sollte es jedoch nicht reichen: Die Volmestädter zogen mit 84:85 den Kürzeren. Ohne Dominik Spohr und die daheimgebliebenen Youngster Emil Loch und Jordan Iloanya, dafür aber mit Neuzugang Karrington Ward, der zu seinen ersten Punkten für Phoenix kam,...

  • Hagen
  • 25.02.21
Der 27-jährige US-Forward Karrington Ward bringt beste Referenzen mit

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix Hagen verpflichtet US-Amerikaner Karrington Ward

Zur heißen Finalphase der regulären Saison hat Phoenix Hagen noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Der 27-jährige US-Forward Karrington Ward verstärkt schon beim Auswärtsspiel in Heidelberg am Mittwoch, 24. Februar, das Team von Headcoach Chris Harris und soll das Spiel der Feuervögel mit seinen konstanten Wurfquoten von zuletzt mehr als 40 Prozent aus der Distanz noch variabler machen. Ward startete seine Basketballkarriere in der Saison 2013/14 bei den Eastern Michigan Eagles in der...

  • Hagen
  • 19.02.21
Stanley Witt (l.) und Wolfgang Röspel (r.) freuen sich, neben Emil Loch (2. v.l.) auch Jordan Iloanya mithilfe der Sparkasse HagenHerdecke mit einer Patenschaft fördern zu können.

Neues bei Phoenix Hagen
Nachwuchstalent bleibt in Hagen: Jordan Iloanya weiterhin ein Feuervogel

ProA-Ligist Phoenix Hagen bekommt Nachwuchs – und zwar im wörtlichen Sinn: Der 16-jährige Jugend-Nationalspieler Jordan Iloanya erhält einen über drei Jahre laufenden Nachwuchsfördervertrag und bleibt dem Jugendprogramm in der Basketball-Stadt damit weiter erhalten. Iloanya ist nach Emil Loch – der ebenfalls für die Nachwuchs-Nationalmannschaft aufläuft – das zweite Hagener Talent, das mithilfe der Kooperation des Phoenix Hagen und der Sparkasse HagenHerdecke gefördert wird. Während Loch dem...

  • Hagen
  • 19.02.21

Phoenix Hagen vor dem NRW-Duell:
Zwei Ex-Hagener bei den Giants in Bestform

Ein echtes Team der Stunde ist am Samstag, 20. Februar, zu Gast in der Krollmann Arena: Die Bayer Giants Leverkusen sprechen im Kampf um die Playoff-Plätze ein wichtiges Wort mit, blieben von Quarantänephasen verschont und spielten sich zwischenzeitlich in einen echten Rausch, der sie mittlerweile auf Rang fünf der aktuellen Tabelle spülte. Jetzt will das von ExNationalspieler und Europameister Hansi Gnad trainierte Team Sieg Nummer elf einfahren – während die Feuervögel genau das verhindern...

  • Hagen
  • 19.02.21

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.