Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Reisen + Entdecken
Die Bastei, das wohl bekannteste Bauwerk im Elbsandsteingebirge.
15 Bilder

Die Herbstferien stehen vor der Tür
Wie wäre es mit Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz?

Die Herbstferien stehen vor der Tür - und damit die Gelegenheit, kurz vor der Winterzeit noch einmal am Meer zu liegen oder in den Bergen zu wandern. Doch in diesem Jahr stellen steigende Infektionszahlen in vielen Ländern und komplizierte Reisebestimmungen der Behörden die Urlaubspläne vieler Menschen auf den Kopf. Von den etwa 200 Ländern dieser Welt hat die Bundesregierung 138 ganz oder teilweise als Risikogebiet eingestuft und sie mit einer Reisewarnung belegt. Also: Wenn in den Urlaub,...

  • Hagen
  • 07.10.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Zum Erntedankfest präsentieren wir die dicksten Dinger aus den Gärten unserer Leser.
5 Bilder

Danke für die üppige Ernte
Aus heimischen Gärten: Zum Erntedankfest präsentieren wir die dicksten Dinger unserer Leser

Am Sonntag, 4. Oktober, sagt die Welt "Danke für die Ernte". Anlässlich des Erntedankfests, welches immer am ersten Sonntag im Oktober stattfindet, präsentieren wir die dicksten Dinger aus den regionalen Gärten. Im Garten von Hassan wachsen sehr lange Zucchini. Das größte Exemplar des Elektrikers misst rund 1,55 Meter. Ein ganz schöner Brocken. Neben Hassan, Edmund und Lydia Anton gibt es weitere Hagener, die sich über eine besonders üppige Ernte in ihrem Garten freuen. "Auch ich bin...

  • Hagen
  • 02.10.20
LK-Gemeinschaft
Wetter ist bunt, Volmarstein noch bunter.
8 Bilder

Tolerante, bunte Bildergalerie
Aktion für mehr Toleranz: Wetter ist bunt, Volmarstein noch bunter

„Man ist das schwul!“ „Manche Menschen sind gleicher als andere!“ " Du bist voll behindert" „Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber…“ . Diese Sätze sind tägliche Begleiter, ob beim Einkaufen oder auf dem Schulhof, ständig ist man umgeben von Äußerungen, die wir nicht mehr unkommentiert im Raum stehen lassen möchten. Deshalb wurde am Sonntag den 20. September die Dorfstraße in Volmarstein mit Sprüchen und Bilden für mehr Toleranz, Nächstenliebe sowie Sichtbarkeit von Minderheiten, wie...

  • Hagen
  • 25.09.20
LK-Gemeinschaft
"Florian Wetter 2LF20-1" ist da: Feuerwehr Wetter bekommt neues Großfahrzeug.
9 Bilder

2.400 Liter pro Minute
"Florian Wetter 2LF20-1" ist da: Feuerwehr Wetter bekommt neues Großfahrzeug

Ein nicht unbedingt alltägliches Ereignis für die Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr) fand am Donnerstag, den 10. September statt.Bürgermeister Frank Hasenberg übergab das neue LF 20 an Ralf Tonetti, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Wetter (Ruhr). Dieser gab den symbolischen Schlüssel dann weiter an den Einheitsführer der Löscheinheit Grundschöttel, Kevin Capp. Durch die Neuanschaffung wird ein mittlerweile 21 Jahre altes Tanklöschfahrzeug ersetzt. Durch diese Investition wird es...

  • Hagen
  • 15.09.20
Politik
Ehrungen und Verabschiedungen in der Bezirksvertretung Mitte.
4 Bilder

Die letzten Sitzungen in den Bezirksvertretungen
Nach bester Tradition: Oberbürgermeister Erik O. Schulz ehrt und verabschiedet langjährige Mitglieder

 Nach bester Tradition nimmt Oberbürgermeister Erik O. Schulz in diesen Tagen an den jeweils letzten Sitzungen der Bezirksvertretungen teil, um langjährige Mitglieder unter anderem mit der Ehrennadel der Stadt Hagen für ihr kommunalpolitisches Engagement auszuzeichnen sowie ausscheidende Bezirksvertreter zu verabschieden. Bei seinen Besuchen in Haspe, Mitte, Hohenlimburg und Eilpe/Dahl bedankte sich OB Schulz für den zum Teil seit mehr als drei Jahrzehnten andauernden Einsatz der...

  • Hagen
  • 12.09.20
Reisen + Entdecken
Am heutigen 11. September 2020 jähren sich die Terroranschläge auf das World Trade Center in New York zum 19. Mal. Die folgende Bildergalerie zeigt wie der Ort heute aussieht. Denn wo die zwei Türme standen befindet sich das 9/11 Memorial. Dieses und auch das One-World-Trade-Center werden zu sehen sein.
21 Bilder

Gedenken an die Terroranschläge vom 11. September in NYC
Ein bedrückender Ort: Besuch des 9/11-Memorial am "Ground Zero" und dem "One World Trade Center"

Es ist ein Datum an dem jeder weiß was er gemacht hat; Der 11. September 2001. Jeder erinnert sich an daran wo er war, als die schrecklichen Bilder der Terroranschläge auf das World Trade Center über die Fernsehkanäle liefen. Jeder kann sagen auf welchem Weg er sich befand, als im Autoradio erzählt wurde, dass Flugzeuge in die gigantischen Türme geflogen sind und diese später einstürzten. Jahr für Jahr und auch heute, dem 11. September 2020, gedenken viele Menschen auf der ganzen Welt an die...

  • Hagen
  • 11.09.20
  • 5
  • 4
Kultur
Jens Heise bei der Arbeit an einem weiteren Werk aus der Reihe „Tanz und Bewegung“.
4 Bilder

"Tanz & Bewegung“
Meisterhafte Darstellungen von Tanzszenen in Breckerfeld: Jens Heise stellt bei Mamma Mia aus

Erstmals 2019 bei der 3. Breckerfelder Museumsnacht sorgte Jens Heise (Breckerfeld) bei seinem Ausstellungsdebüt mit meisterhaften Darstellungen von Tanzszenen für einen außerordentlichen Publikumszuspruch. Inzwischen hat er seine Vielseitigkeit durch aktuelle Werke in unterschiedlichen Techniken und Erscheinungsformen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. 1963 im Schwabenland geboren wuchs er in Wilhelmshaven auf und war schon von Kind an begeistert, wenn er jedes Stück Papier bemalen...

  • Hagen
  • 10.09.20
Reisen + Entdecken
Die Amazona-Bahn gastiert im Hasper Kirmespark.
6 Bilder

Pop-Up-Park statt Hasper Kirmes
"Hasper Kirmespark" hebt mit diesen Karussells ab: Symbolfiguren bei Eröffnung

Rasante Fahrgeschäfte bringen am kommenden Wochenende Karussellspaß nach Haspe. Denn vom 11. September bis zum 13. September 2020 findet auf dem Ernst-Meister-Platz in Haspe ein Pop-Up-Freizeitpark statt. Die unter dem Namen "Hasper Kirmespark" laufende Veranstaltung hat am Freitag  von 14 bis 22 Uhr, am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr geöffnet und bietet tolle Attraktionen.  Wilde Drehungen und gleichzeitigen Auf- und ab-Bewegungen gibt es im Karussell "X-Force"....

  • Hagen
  • 08.09.20
  • 1
Reisen + Entdecken
So schön war das Gevelsberger Sommerfeeling 2020.
32 Bilder

Karussells und Feuerwerk in Bildergalerie
"Rupp ti tupp" trotz Krise: So schön war das Gevelsberger Sommerfeeling 2020

Nichts, aber auch wirklich gar nichts kann die Stimmung Ende Juni zu Kirmeszeiten in der City und die Kirmes selbst in Gevelsberg ersetzten. Die schrägste Kirmes Europas und die längste Nacht von Freitag auf Dienstag sind einfach unvergleichlich.  Das Gevelsberger Sommerfeeling bot im August aber eine Art Kirmes-Alternative. Und diese konnte sich mehr als sehen lassen. Mit tollen Fahrgeschäfte, humanen Preisen, lauter Musik, Bier aus dem Glas und Backfisch stampfte man hier eine...

  • Hagen
  • 27.08.20
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
Mit Fritz auf Crange: Ein Rundgang über die Cranger Kirmes ohne Kirmes.
23 Bilder

Piel Op No Crange 2020
Mit Fritz auf Crange: Bildergalerie - So sieht die Cranger Kirmes ohne Kirmes aus

In dieser Woche wäre sie von rund 4 Millionen Besucher gefeiert worden, die Cranger Kirmes 2020. Doch leider fällt sie in diesem Jahr aus. In den Genuss von Kirmes-Leckereien kann am Kanal trotzdem kommen. Rummel-Gastro und der "Arme Ritter" laden zu Mantaplatte und Pilsken ein.  Wo sonst Freudenschreie aus Fahrgeschäften erklingen, laute Musik über den Festplatz weht und einfach nur gute Stimmung herrscht, herrscht im Jahr 2020 gähnende Leere.  Dennoch starteten der Fritz und ich zum...

  • Hagen
  • 13.08.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Das Gevelsberger Sommerfeeling bietet tolle Karussells.
8 Bilder

Park statt Gevelsberger Kirmes
Gevelsberg dreht durch: Tolle Karussells beim Gevelsberger Sommerfeeling

Es war ein Stich ins Gevelsberger Kirmesherz, als die Absage der beliebten Veranstaltung kam. Die Kirmes selbst fand Ende Juni nur im Herzen statt. Ein paar Traditionen wie ein Mini-Umzug am Sonntag, eine Lasershow die das Feuerwerk ersetzte wurden dennoch im Rahmen des möglichen gewahrt und auch eine Modellkirmes mit Riesenrad drehte sich auf dem Dorfplatz. Jetzt, genauer gesagt vom 21. bis 25. August drehen sich echte Karussells in Gevelsberg. Das Gevelsberger Sommerfeeling bietet am...

  • Hagen
  • 13.08.20
  • 2
Reisen + Entdecken
Am 6. August 1945 fiel die Atombombe „Little Boy“ auf die japanische Stadt Hiroshima. Heute erinnert ein Friedenspark an die nukleare Katasthrophe. Diesen gibt es in der folgenden Bildergalerie zu sehen.
16 Bilder

Geschichte hautnah - Bildergalerie
75 Jahre nach der Atombombe: Rundgang durch den Friedenspark in Hiroshima

Am 6. August 1945 fiel die Atombombe „Little Boy“ auf die japanische Stadt Hiroshima und riss 70.000 bis 80.000 Menschen sofort in den Tod. An den nuklearen Folgen starben weitere Menschen, Betroffene leiden bis heute. Heute schreiben wir das Jahr 2020, 75 Jahre nach der nuklearen Katastrophe. Eine Katastrophe die niemals in Vergessenheit geraten darf. An dem Ort in Hiroshima wo die Bombe 1945 explodierte, erinnert nun ein Friedenspark an den Atombombenabwurf. Und diesen Park habe ich...

  • Hagen
  • 06.08.20
  • 3
  • 3
Reisen + Entdecken
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark.
31 Bilder

Urlaub in Hagen
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark

Sonnenschein, kühle Getränke, die Füße im Sand und das Ganze zwischen Strandbar, Mandelbude und Achterbahn; Kirmesspaß trifft Urlaubsflair und das mitten in Hagen. Denn bis zum 19. Juli lädt der Ferienfreizeitpark "Hagorado" auf dem Otto-Ackermann Platz zum "Urlaub in Hagen" ein. Dank einem schön gestalteten Strandbereich mit Piratenbar und vielen aufgestellten Palmen kommt das Urlaubsflair sehr gut rüber. Dazu laden zahlreiche Fahrgeschäfte zu unzähligen Fahrten ein. Denn hat man einmal...

  • Hagen
  • 14.07.20
  • 1
Reisen + Entdecken
In diesem Jahr fällt die Gevelsberger Kirmes aus. Ein bisschen Kirmes ist trotzdem in der Stadt zu finden. So gastierten für kurze Zeit am Sonntag Riesenrad und co. am Dorfplatz und das Kirmesgefühl ist in der Stadt spürbar. Eine Bildergalerie zeigt nun den etwas anderen Kirmestrubel.
37 Bilder

Karussells, Traditionen und viele Bilder
"KIÄRMISKLIMA – DAT ES PRIMA": Die etwas andere Gevelsberger Kirmes 2020

Es war ein Stich in das Gevelsberger Kirmesherz, als im Frühjahr die Absage der "längsten Nacht von Freitag auf Dienstags", verkündet wurde. Auch eine Durchführung des Kirmeszuges war nicht möglich. Damals war alles soweit weg, doch je näher der Kirmestermin kam, desto mehr tat es weh. Keine Vorboten wie abgestellte Wohnwagen oder die ersten Stromcontainer die vorher in der Stadt rumstanden, kein Kirmesabend der ein paar Wochen vorher auf die bunten Tage einstimmt und natürlich auch kein...

  • Hagen
  • 29.06.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Eines der vielen Highlights im Hagorado-Ferienfreizeitpark ist die Achterbahn "Twister". Diese ist jedoch nur eine von vielen Attraktionen für jung und alt.
10 Bilder

Einmal zahlen, endlos fahren
Ein El Dorado für Familien: "Hagorado" bietet tolle Karussells und Ferienspaß in Hagen

"Endlich wieder Karussells fahren", heißt es ab dem 26. Juni auf dem Otto-Ackermann-Platz in Hagen. Der mobile Ferien-Freizeitpark "Hagorado" bietet für einmal zahlen unbegrenzten Karussellspaß für Groß und Klein. Begleitet wird die Veranstaltung, die bis zum 19. Juli Ferienspaß für die ganze Familie bietet von einem Showprogramm und Urlaubsoasen. Diese werden zur Zeit auf dem Otto-Ackermann-Platz aufgebaut. Ein Kinderbereich mit einer Bühne, einem Sandkasten, einer Hüpfburg und...

  • Hagen
  • 23.06.20
  • 1
Wirtschaft
Im Rahmen der "#nightoglight" wurde auch die Stadthalle in Wuppertal rot angestrahlt.
6 Bilder

Bedrückende Bilder
#nightoflight2020: Alarmstufe Rot - Veranstaltungsbranche setzt Mahnmal in der Corona-Krise

Alarmstufe Rot, heißt es in der Veranstaltungsbranche. Aufgrund des Veranstaltungsverbots in der Coronakrise ist diesem Wirtschaftszweig die komplette Arbeitsgrundlage entzogen worden. Die nächsten 100 Tage wird die Veranstaltungswirtschaft nicht überstehen. Anstatt Kreditprogramme wird ein Branchendialog mit der Politik gefordert. Um ein Mahnmal zu setzten und um auf die missliche Lage der Branche aufmerksam zu machen wurden Nacht vom 22. auf den 23. Juni Veranstaltungsstätten rot...

  • Hagen
  • 23.06.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Die Riesenschaukel "Konga" ist nur eines der vielen Fahrgeschäfte, die sich zusammen mit Achterbahnen zum funDOmio auf dem Westfalenhallengelände einfinden. Was es dort noch zu entdecken gibt, zeigt die folgende Bildergalrie.
18 Bilder

Einmal zahlen, alles fahren
Fliegen über der Dortmunder Westfalenhalle: Diese Karussells formen den Pop-Up Freizeitpark "funDomio"

"Endlich wieder Karussellfahren", heißt es ab dem 25. Juni auf dem Gelände der Westfalenhalle in Dortmund. Der mobile Freizeitpark "funDomio" bietet für einmal zahlen unbegrenzten Karussellspaß für Groß und Klein. Begleitet soll die Veranstaltung, die bis zum 11. August täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet ist, von einem Showprogramm. Was der Besucher alles an Nervenkitzel und Fahrspaß erleben kann, lest ihr nun im Artikel. Gleich zwei Achterbahnen sorgen für rasanten Familienspaß. Mit rund...

  • Hagen
  • 12.06.20
  • 3
Reisen + Entdecken
Der "Freedom Trail" in Boston führt den Tourist an vielen historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Old State House vorbei. Welche das sind und was man abseits des Pfades in der aus Martin Scorsese-Filmen bekannte Stadt alles entdecken kann zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.
30 Bilder

Shipping Up To Boston
"Auf ein Tee in Boston": Sightseeing in Bildern entlang des amerikanischen Freedom Trail

Ein roter Streifen, der sogenannte "Freedom Trail", zieht sich durch die Bostoner City und führt den Besucher an vielen Sehenswürdigkeiten und amerikanischer Geschichte vorbei. Anlässlich der neuen roten Linie in Hagen-Hohenlimburg, die nach ähnlichem Prinzip funktioniert, schauen wir mal welche Sehenswürdigkeiten man bei einem Besuch in Boston erleben kann. Eines vorweg; Auf amerikanische Geschichte trifft man genauso wie auf tolle Bauwerke und Drehorte aus Martin Scorsese -Filmen. Auf...

  • Hagen
  • 25.05.20
  • 1
Blaulicht
13 Bilder

Grausiger Fund in Hagen
Frau (59) tot in Keller aufgefunden

In den Nachmittagsstunden des 20.05.2020 wurde die Polizei in ein Mehrfamilienhaus in der Delsterner Straße gerufen. Dort fanden Polizeibeamte eine 59-jährige Bewohnerin des Hauses tot in einem Kellerraum auf. Aufgrund der Auffindesituation (Werkzeug und bereitgelegte Zementsäcke) wird davon ausgegangen, dass das Opfer im Kellerboden einbetoniert werden sollte. Da derzeit ein Gewaltverbrechen angenommen wird, hat eine Mordkommission der Hagener Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Im...

  • Hagen
  • 21.05.20
Reisen + Entdecken
Am Samstag öffnete der Bismarckturm in Hagen. Zahlreiche Menschen kamen um den Aufstieg zu wagen. Mit Abstand natürlich.
9 Bilder

Bildergalerie der Turmöffnung
Ansturm auf den Bismarckturm in Hagen: Öffnungszeit wurde verlängert

Im Vorfeld gab es sehr viel Arbeit für Detlev Kura, Schatzmeister des Förderverein Bismarckturm Hagen und Frau Fischer vom Hagen Marketing. Doch es hat sich gelohnt. Am Samstag öffnete der Bismarckturm für ein paar Stunden und erfreute zahlreiche Menschen. Es kamen laufend Besucher und diese hatten eine große Portion Geduld  im Gepäck. Denn aufgrund den Abstandsregeln wegen der Coronapandemie war vor dem Genießen der Aussicht anstellen und warten angesagt.  So kam es, ...

  • Hagen
  • 12.05.20
Reisen + Entdecken
Das Trinigon, in seiner bereits dritten Ausführung.
18 Bilder

Zum Kriegsende vor 75 Jahren
Zwischen Fjorden und Mahnmale: Norwegische Kriegsgeschichte in Narvik heute

Rund 1.390 Kilometer nördlich von Oslo liegt Narvik. Eine 21.000 Einwohner große Stadt, die aus frühen Kriegsjahren bekannt ist. Im Rahmen des „Unternehmen Weserübung“ im Frühjahr 1940 nahm die deutsche Wehrmacht nach einer heftigen Schlacht die Stadt und somit auch Norwegen ein. Gründe dafür waren eine strategisch nähere Linie zu Großbritanien zu haben, zum anderen sollte das begehrte Eisenerz aus der schwedischen Grube Kiruna (Bilder in der Galerie) von dort verschifft werden um in den...

  • Hagen
  • 08.05.20
  • 2
Reisen + Entdecken
Frohe Ostern und willkommen in der Welt der Kirmesorgeln. Diese lange Orgel konnte man im vergangenen Jahr auf der Osterwiese in Bremen sehen. Die folgende Bildergalerie hat noch mehr spannende Orgeln zu bieten. Viel Spaß beim durchgucken.
11 Bilder

Orgel zu Ostern
"Der Klang der Kirmes": Die spannende Welt der Kirmesorgeln

Sie sind schön anzuschauen, noch schöner anzuhören und bringen klassisches Jahrmarktfeeling auf die Festplätze; Die Kirmesorgel. Auf historischen Märkten wie dem Jubiläumswasen in Stuttgart 2018, der Oide Wiesn auf dem Münchener Oktoberfest, aber auch auf Plätzen wie der Cranger Kirmes, der Bremer Osterwiese oder in dem amerikanischen Freizeitpark „Knoebels“ sind die beliebten Orgeln zu finden. Man merkt, die klassische Kirmesorgel erfreut auch heutzutage Jahrmarktbesucher in der ganzen Welt....

  • Hagen
  • 12.04.20
  • 2
Blaulicht
15 Bilder

An Karfreitag
Brand in Vorhalle

Am späten Karfreitagabend, gegen 23 Uhr,im Bereich der Volmarsteiner Str. an der A1. Die genaue Örtlichkeit war zunächst für die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei nicht bekannt. Durch gezielte Aufklärung konte der Brandherd dann im Bereich Aehringhausen lokalisiert werden. Dort brannte eine Grünfläche von ca. 100 qm. Die Rauchentwicklung zog in Richtung der BAB A1, führte dort aber zu keinen Beeinträchtigungen. Die ERmittlungen hinsichtlich der Brandentstehung dauern an.

  • Hagen
  • 11.04.20
Blaulicht
16 Bilder

Tresor und Tresortür gefunden
Taucher im Hagener Hengsteysee im Einsatz

Ein Autofahrer beobachte gestern Abend bereits das jemand etwas in den Hengsteysee warf. In der Nacht konnte man jedoch nichts entdecken. Am heutigen Morgen wurde die Stelle noch einmal von der Brücke aus kontrolliert. Dort sah man zwei weiße Gegenstände die jedoch nicht genau bestimmt werden konnten. Taucher der Feuerwehr Hagen wurden gerufen um die Gegenstände auszumachen und zu bergen. Es handelte sich um einen Tresor und eine größere Tresortür. Die Sachen wurden geborgen und der Polizei...

  • Hagen
  • 05.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.