Transporter ausgebrannt

Foto: Polizei

Wickede. Die Polizei sucht Zeugen für einen Fahrzeugbrand. Hier der Polizeibericht:

Durch den hellen Lichtschein wurden Zeugen am Freitagmorgen kurz nach 3.00 Uhr auf den Brand eines Mercedes Sprinter in der Gartenstraße aufmerksam. Sie informierten die Feuerwehr, die das brennende Fahrzeug löschte.
Da eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde das Fahrzeug, in dem sich keine weitere Ladung befand, sichergestellt.
Brandsachbearbeiter der Kriminalpolizei werden es eingehend untersuchen. Der Sachschaden wurde auf etwa 40.000 Euro beziffert.
Außerdem sucht die Polizei in Werl Zeugen, die Hinweise auf die Brandentstehung geben können, oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Ausbruch des Brandes in Verbindung stehen könnten.
Hinweise an Tel.: 02922/91000.

Autor:

Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen