Bollywood feiert zehntes Jubiläum in Xanten

142Bilder

Etwa 100 Tänzerinnen und Tänzer auf dem Markt

Teilnehmer kamen unter anderem aus dem Ruhrgebiet und Köln

Zum zehnten Mal trafen sich die Bollywood begeisterten Tänzerinnen und Tänzer zum Bollywood Festival, welches diesmal unter der Regie von Simone Weier- Kremer, alias Djimona, Leiterin der Bauchtanzgruppe Xanten, auf dem Marktplatz in Xanten stattfand.
Zwei männliche Tänzer waren dabei Hahn im Korb.
Ungefähr eine Stunde begeisterten die Tanzgruppen das zahlreich vertretene Publikum und ernteten nach jeder Darbietung den verdienten Applaus.
„Das Motto unserer Tänze“, so Djimona, „lautet Integration durch Tanz. Dabei ist es völlig egal, welcher Altersgruppe, Hautfarbe, Glaubensrichtung oder Nationalität jemand angehört. Bei uns ist jeder willkommen“
So kam das farbenprächtige Event bei allen sehr gut an und Mitwirkende, sowie Zuschauer freuen sich auf die nächste Aufführung in der Domstadt.

Randolf Vastmans

Autor:

Randolf Vastmans aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.