Jetzt Anmelden für Anfängerkurs ab Mittwoch, 23. September
Schnupperkurs "Keltische Harfe" in der Xantener Dom-Musikschule

Silke Höttges, Jutta Hotz und Anke Schüppel-Llojewski mit einer keltischen Harfe. (Archiv-Foto)
  • Silke Höttges, Jutta Hotz und Anke Schüppel-Llojewski mit einer keltischen Harfe. (Archiv-Foto)
  • Foto: LK-Archiv: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Einen zehnwöchigen Anfängerkurs für keltische Harfe mit der Harfenistin und Harfenlehrerin Anke Schüppel-Slojewski bietet die Dom-Musikschule Xanten ab Mittwoch, 23. September.

Der Kurs findet mittwochs ab 18.30 Uhr statt. Hier werden einfache Melodien und einfachste, aber wirkungsvolle, Begleitfiguren erarbeitet. Der Kurs richtet sich an Anfänger im Alter von 16 bis 99 Jahren und ist so konzipiert, dass es nicht nötig ist, ein eigenes Instrument zu Hause zu haben.
Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und die Instrumente werden gestellt.

Dort, wo die Harfe Zuhause ist

In der Ankündigung heißt es: "Haben Sie immer schon Harfe spielen wollen, hatten aber nie die Gelegenheit? Suchen Sie ein ungewöhnliches, wunderschönes Hobby?
Die Harfe kann eine sehr gute Wahl darstellen: sie ist vielseitig, klingt ab dem ersten Ton wunderschön, fühlt sich bei Klassik, Jazz, Pop, Volksmusik und sogar Rock musikalisch zu Hause, und bietet durch ihre Seltenheit viele Möglichkeiten."

 Weitere Informationen und Anmeldung unter 02801/2257 oder 02801/8045049. Noch mehr Infos unter: www.harfenwelten.jimdo.com

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen