Alpener Gartenbesitzer öffnen ihre blühenden Kleinode

Die Alpener können sich jetzt schon auf das kommende Gartenjahr freuen. Dann bekommen sie wahre Schmuckstücke zu sehen.
  • Die Alpener können sich jetzt schon auf das kommende Gartenjahr freuen. Dann bekommen sie wahre Schmuckstücke zu sehen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

Alpen. Im Juni nächsten Jahres werden Gartenbesitzer aus Alpen ihre blühenden Kleinode für interessierte Besucher öffnen. Vor kurzem trafen sich Gartenbesitzer zu einer ersten Besprechung. Bereits jetzt stehen schon acht unterschiedliche Gärten fest, die am 30. Juni 2019 zum ersten Mal ihre Gärten für Besucher öffnen werden. Es gibt keine Vorgaben seitens der Gemeinde bei der Gartengröße oder dem Aussehen.
Gerne können sich noch weitere Gartenbesitzer, aber auch Gärtnereien oder ähnliche Betriebe anmelden. Für die vorgesehene Bewerbung der Veranstaltung ist es notwendig, die Anmeldung bis zum 7. Oktober 2018 einzureichen. Rückfragen und Anmeldung bei Petra Romba von der Gemeindeverwaltung, Telefon: 02802/912250.

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.