Die Bürgermeisterkandidaten stellen sich der Wirtschaft
AAN-Kandidatencheck: In welche grundlegende Richtung geht es für Unternehmen und Wirtschaft?

2Bilder

Am 13. September ist auch in den vier LEADER-Kommunen Kommunalwahl. Eines derThemen, die dabei neben den sozialen Themen nicht außer Acht gelassen werden dürfen, sind aktuell noch stärker als sonst schon die Bedürfnisse und Forderungen der Wirtschaft, des Handels und der Gastronomie. Diesen Bereichen möchte der Unternehmerverband AAN, Aktive Unternehmen am Niederrhein, durch eine Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten deutlich mehr Gewicht verleihen.

Daher wird es in Rheinberg, Sonsbeck, Alpen und Xanten Diskussionen mit den jeweiligen Bürgermeisterkandidatinnen und -kandidaten geben, und zwar „vor Ort“ und zusätzlich online. Nach einer kurzen Vorstellung der Kandidaten, werden diese kurz und kompakt ihre grundlegenden Konzepte für die Wirtschaftsthemen vortragen. Es werden Fragen zu weiteren Themen erfolgen, bevor auch die Besucher und Teilnehmer per Chat Fragen einbringen können.

„In dieser Runde geht es für die Kandidaten darum, ihre Ziele für den jeweiligen Ortdarzustellen“, erklärt Michael Girbes, 2. Vorsitzender des AAN und Moderator der Diskussionsabende. „Wir erwarten faire Gespräche und klare Aussagen, damit sich die Menschen ein Bild von der Meinung der Kandidaten zu Wirtschaftsthemen machen können. Da aus allen vier Kommunen schon mindestens drei Kandidaten zugesagt haben, wird man auch die unterschiedlichen Einstellungen zu Wirtschaftsthemen erkennen.“

Die Veranstaltungen finden in der jeweiligen Gemeinde statt und werden zugleich per Zoom-Webmeeting online übertragen. Sie werden an folgenden Terminen stattfinden:

  1. Sonsbeck: 17.08.2020 ab 18 Uhr in der Begegnungsstätte Kastell
  2. Rheinberg: 18.08.2020 ab 18 Uhr, Ort bedarf noch letzter Klärung
  3. Alpen: 25.08.2020 ab 19 Uhr in der Burgschänke
  4. Xanten: 26.08.2020 ab 18 Uhr im Hotel/Restaurant Neumaier

Eine Anmeldung unter https://www.aan.de/veranstaltungen ist notwendig. DieTeilnehmerzahlen vor Ort sind aufgrund der aktuellen Situation nur begrenzt möglich!

Geplant ist folgender Ablauf: Begrüßung durch Werner Borchers, 1. Vorsitzender des AAN; Kurzvorstellung des AAN durch Jens Weber, Geschäftsführer; Vorstellung und Gesprächsrunde der Bürgermeisterkandidaten; Fragen aus dem Publikum – live und online; Statements zum Abschluss.

Der Unternehmensverband AAN – Aktive Unternehmen an Niederrhein e.V. widmet sich der  Förderung der Wirtschaft vor Ort. Dabei wird die Bildung von Netzwerken der ersten und zweiten Führungsebene in Unternehmen forciert, Firmen werden bei aktuellen Themen unterstützt und die Interessen der Mitglieder in Politik und Gesellschaft vertreten. Weitere Infos unter www.aan.de.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen