ENNI-Citylauf Xanten: Lauf' doch einfach mit!

Anzeige
Immer wieder ein besonderes Spektakel: Wenn die jüngsten Renner über die Strecke flitzen, ist die Stimmung besonders gut. (Foto: privat)
 
Auch beim Lauf der Schülerinnen über die 1500-Meter-Distanz holen die Teilnehmer alles aus sich heraus. (Foto: privat)
Xanten: Historische Altstadt |

Der 23. Internationale ENNI Citlauf geht am Freitag, 15. September, in der Xantener Innenstadt über die Bühne. ER beschließt die ENNI-Laufserie mit spannenden Duellen um den Gesamtsieg.

Xanten. Alle Läufer und Läuferinnen der ersten vier Läufe über die 300 Meter bzw. 500 Meter erhalten zusätzlich im Ziel ein Geschenk der AOK Rheinland für ihre Teilnahme. Für die Erstplatzierten jeder Altersklasse findet eine Siegerehrung mit Ehrenpreisen statt. Der Verein, die Schule und der Kindergarten, die die meisten Teilnehmer fristgerecht voranmeldet und an den Start bringt, erhält einen Pokal, gesponsert von der Viktor Apotheke, dem Physio Vynen und der Zahnarzt Praxis Noack. Ferdi van Heukelum und Anton Artz sorgen durch ihre Moderation für eine tolle Stimmung auf dem Großen Markt.
Recht spannend geht es auch noch bei der ENNI-Laufserie zu. In der Youngsterserie der Frauen über 5 Km führt Carina Fierek vom TuS Xanten nur 4 Sekunden vor Carolin Joeken vom VfL Merkur Kleve. Da entscheidet die bessere Tagesform in Xanten über den Gesamtsieg. Oder kommt Judith Joosten vom SV Sonsbeck noch an die beiden Führenden heran? "Wer weiß?", übt sich Adelheid Gehrmann vom Ausrichter TuS Xanten in Zurückhaltung.

Es wird spannend

Doch auch in den anderen Altersklassen ist noch alles möglich. Kann Andrè Winnen vom Der Weseler / Der Xantener - Spendenlaufteam seine Führung in der Masterklasse über 5 Km weiter ausbauen? Oder kann sich Christopher Kloß von Sport Bunert in Wesel, der auch für das Der Weseler / Der Xantener Spendenlaufteam am Start ist, noch an Armin Gero Beus vom SV Sonsbeck und Luca Senftleben vom Moerser TV heranlaufen? Wir lassen uns überraschen.
Über die 10 Km möchte Anna-Lina Dahlbeck vom TuS Xanten ihre Führung in der Youngsterserie verteidigen, ebenso wie Claudia Seegers vom GSV Geldern in der Masterserie. Noch hat Christopher Verhalen vom TuS Xanten sich nicht mit dem zweiten Platz hinter Marc-André Ocklenburg vom Ayyo Team abgefunden. "Christopher möchte in Xanten noch einmal angreifen", verrät Adelheid Gehrmann.

Historische Altstadt

Gelaufen wird durch die historische Xantener Altstadt über die Straßen: Hühnerstraße, Karthaus, Rheinstraße, Bemmelstraße, Nordwall, Klever Straße, Kurfürstenstraße, Marsstraße, Hochstraße und Scharnstraße. Das Ziel für alle Läufe ist auf dem Großen Markt.
Alfons Awater und sein Team von taf-timing sorgen im Ziel für die genaue Zeit und schnelle Auswertung. Neben der AOK Rheinland wird der Citylauf unterstützt von der Volksbank Niederrhein, dem Freizeitzentrum Xanten, der Firma Mobau Hopmann, der Euregio Rhein-Waal und der Firma Verhuven Reisen. Aber der Citylauf wird nicht nur unterstützt, sondern er unterstützt auch die Aktion "Bewegen Hilft", die von Guido Lohmann von der Volksbank Niederrhein ins Leben gerufen wurde.
Marc Torke vom Radio KW und seine Freunde werden wieder als „Superhelden und Heldinnen“ über die 5 km mitlaufen. Während der Veranstaltung hat Jeder die Möglichkeit zu einer Spende.
Adelheid Gehrmann: "Also worauf wartet Ihr noch? Zieht eure Sportschuhe an und kommt am Freitag, den 15. September, nach Xanten zum Citylauf."

Die Startzeiten:

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr mit dem Lauf der Kindergartenkinder. Zwanzig Minuten später folgen die Bambini.

Ernst wird es ab 18.15 Uhr für die Schülerinnen und Schüler über die 1500 Meter-Distanz: Mit Start vor dem Xantener Rathaus über die Rhein-und Bemmelstraße, vorbei am Klever Tor, durch die Marsstraße und über die Hoch- und Scharnstraße zum Ziel auf dem Großen Markt. Dort finden auch die Siegerehrungen statt.

Um 19 Uhr erfolgt auf der Hochstraße der Start für den Jedermannlauf über 5 Kilometer. Für die Schülerinnen sowie Schüler im Alter von 14 und 15 Jahren gilt es hier, den letzten Kreismeistertitel über diese Strecke zu erringen.
Der Hauptlauf über die 10 Kilometer wird traditionell vor Antiquariat Müller in der Klever Straße um 19.45 Uhr gestartet. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
14.575
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 12.09.2017 | 17:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.