Oberbürgermeisterkandidaten nehmen Stellung

Anzeige
Bochum: und Wattenscheid | Am 13.09.2015 wird der neue Oberbürgermeister der Stadt Bochum gewählt.

Bisher gibt es 9 Kandidaten. Ab dem nächsten Wochenende (23./24.05.) stellen wir den OB-Kandidaten an dieser Stelle jede Woche eine Frage zu einem Thema, das unsere Stadt bewegt.

Die Antworten der Oberbürgermeister-Kandidaten auf diese Frage können die Leser des Lokalkompass dann hier nachlesen.

Für nächsten Samstag lautet die Frage: "Bochum muss für 2016 ein Haushaltsloch von 17 Mio. Euro fürchten. Welche Maßnahmen und Wege schlagen Sie vor, es zu schließen".

In der mit über 15.700 Mitglieder größten Facebook-Gruppe Bochums "Du weißt Du bist Bochumer wenn" besteht dann die Möglichkeit die Themen weiter zu diskutieren. Die OB-Kandidaten wurden eingeladen sich ebenfalls an der Diskussion zu beteiligen.

Über die Fragen, die in den folgenden Wochen gestellt werden sollen, kann ebenfalls in der Facebook-Gruppe abgestimmt werden. Dort können auch zusätzliche Vorschläge für Fragen gemacht werden. Gerade läuft die Abstimmung für die Frage für Samstag den 30.05..

Darüber hinaus darf jeder OB-Kandidat eine eigene Frage zur Diskussion stellen.

Hier die Kandidaten, die zu einer Stellungnahme eingeladen wurden (Reihenfolge entsprechend des Beitragsbildes von links nach rechts):

Monika Engel (Die Grünen)
Wolfgang Wendland (unabhängig)
Klaus Franz (CDU)
Omid Pouryousefi (unabhängig)
Thomas Eiskirch (SPD)
Jens Lücking (Freie Bürger)
Horst Hohmeier (Die Linke)
Günther Gleising (Soziale Liste)
Wolf-Dieter Liese (AfD)

Organisatoren der Aktion sind die Administratoren der Facebookgruppe "Du weißt Du bist Bochumer wenn", Oliver Kolanus, Stefan Tocco und Volker Steude.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
6
Thorsten Stahlberg aus Bochum | 21.05.2015 | 15:46  
3.460
Dr. Volker Steude aus Bochum | 21.05.2015 | 15:59  
45
Herbert Johannsen aus Bochum | 23.05.2015 | 14:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.