9. Buchmesse Ruhr / Ruhr Kitap Fuari / Stadt Essen 2013

Anzeige
von links nach rechts:Herr Prof. Dr. Jens Peter Laut (Herausgeber der Türkischen biblothek)Frau Ericka Gassner Ehrengast des BuchmesseHerr Fikret Günes (leiter und Organisatior Buchmesse Ruhr IBZ e. V.),Frau Filiz Ali (Tochter von Sabattin Ali, der bekannte Schriftsteller, der ermordet wurde) Fotos: Sahin Aydin
Es ist das 9. Mal das in Essen die Buchmesse Ruhr/Kitap Fuari stattfindet.
Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto: “Bruch. Umbruch. Aufbruch”.

In der Stadtbücherei Essen treffen sich nationale und internationale Gäste. Das Eröffnungsprogramm wurde vom bekannten Klavierspieler Ibrahim Yazici umgerahmt.
Diesjähriger Ehrengast war Frau Erika Gassner, die mit dem Preis des Buchmesse Ruhr ausgezeichnet wurde. Frau Erika Gassner ist emeritierte Islamwissenschaftlerin, übersetzterin und Autorin und ihre Verdienste liegen im Bereich der deutschsprachigen Übersetzung türkischer Literatur für deutsche LeserInnen.

Buchmesse kann bis 27. Oktober besucht werden.

Weitere information unter: www.buchmesse-ruhr.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.