Hans-Böckler-Straße: Pkw überschlägt sich / 27-Jähriger nach Zusammenstoß schwerverletzt

Anzeige
(Foto: Polizei)

Am Sonntagabend (19.04.2015) gegen 21.15 Uhr ereignete sich auf der Hans-Böckler-Straße (L 1) ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Der Polizeibericht formuliert das Geschehen so: Ein 25-jähriger Mann aus Dinslaken befuhr mit einem PKW die Straße Am Pollenkamp aus Richtung Schloßstraße kommend in Richtung Hans-Böckler-Straße.

Beim Überqueren der L 1 in Richtung Trabrennbahn kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 27-jährigen Mannes aus Dinslaken, der die Hans-Böckler-Straße aus Richtung Duisburg kommend in Richtung Dinslaken befuhr. Durch die Wucht des Aufpralls geriet der PKW des 27-Jährigen nach links gegen den Bordstein einer Querungshilfe, hob ab, überschlug sich und kam im Garten eines Anwohners auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der 27-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen einem Dinslakener Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt werden musste. Der beim Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.