Verkehrsunfall auf der Voerder Straße

Anzeige
Unfall auf der Voerder Straße. Foto: privat
Am 29. September gegen 21:40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Voerder Straße in Dinslaken Eppinghoven gerufen.
Vor Ort fanden die Einsatzkräfte drei zum Teil schwer beschädigte Fahrzeuge vor. Die verletzten Personen wurden an der Einsatzstelle durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Eine Person wurde leicht verletzt und eine Weitere schwer.

Alle beteiligten Fahrzeuge wurden stromlos geschaltet und die Voerder Straße komplett gesperrt.
Gegen 23.30 Uhr beendete die Feuerwehr der Hauptwache, der Stadtmitte und der Rettungsdienst ihren Einsatz.

Rückfragen werden bei der Feuerwehr Dinslaken unter 02064 60 60-0 entgegen genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.