"Schöne Frauen mit schönen Katzen ...." Uta Rotermund liest

Anzeige
Dortmund: Johanneshospital | "Schöne Frauen mit schönen Katzen ...." Uta Rotermund liest
­

Texte und Bilder über Samtpfoten
Lesung von und mit Uta Rotermund


Joachim Ringelnatz, Colette, Mark Twain, Eva Demski , Rudyard Kipling, Marlen Haushofer, Patricia Highsmith , Doris Lessing, Katherine Mansfield, Ernest Hemingway, Erich Kästner, Hanns Dieter Hüsch, Elke Heidenreich, Theodor Storm ... die Liste der literarischen Katzenliebhaberinnen und Liebhaber ist lang.
Aber nicht nur in der Literatur, sondern auch in der Musik, der Malerei, im Comic, in der Karikatur hat die kleine Göttin Bastet ihren festen Platz gefunden.
Das Musical "Cats", Maler wie Henri Steinlen, Franz Marc, die Comicfiguren Garfield , Tom und Jerry , Sylvester und Tweedie oder auch die unzähligen Katzen des österreichischen Karikaturisten Manfred Deix , sie alle legen Zeugnis von der Faszination der Menschen durch die Katze ab.

Warum aber wurden Katzen mit Hexen und Göttinnen in Verbindung gebracht? Und warum sagt man Frauen eine besondere Beziehung zu Katzen nach ?

Historisches und Literarisches, Anschauliches und Mystisches über Gottes Tiger zum Streicheln. Getreu dem Motto "Hunde haben Herrchen, Katzen Personal!" zählt Uta Rotermund selbst seit Jahrzehnten zum Personal.
Denn wie sagte schon Rainer Maria Rilke: "Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe."

Montag 3.Juni 2013 , 19.30 Uhr
Panoramacafé Johanneshospital
Johannesstr., 44137 Dortmund
Eintrittskarten für 12,50 Euro gibt es nur im Vorverkauf an der Pforte des Johanneshospitals
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.